Rademacher 4000s

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Rohrmotor ist sehr laut

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige Rademacher 4000s --- Rohrmotor ist sehr laut
Suche nach Rademacher

Problem gelöst    










BID = 953034

Gunda

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Rohrmotor ist sehr laut
Hersteller : Rademacher
Gerätetyp : 4000s
______________________

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und ärgere mich über die Herstellerfirma meiner Rohrmotoren.

Ich habe ca. 11 Stück im Einsatz. Alle sind jetzt über 10 Jahre im Einsatz.
Früher habe ich einen Motor, der defekt war eingeschickt und dieser wurde (wenn auch nicht preiswert) repariert. Nun aber heißt es immer, es würde sich nicht mehr lohnen, die Reparatur also abgelehnt.

Also möchte ich es selbst versuchen:

der Rohrmotor verursacht beim Laufen ein lautes Klackern, als wenn er unrund laufen würde. Ich habe nun die Befürchtung, dass er irgendwann stehen bleibt und ich nur sehr schwer an ihn herankomme, wenn er hochgefahren ist.

Meine Frage nun: Kann es an einem der beiden Kondensatoren liegen, die sollen ja regelmäßig den Geist aufgeben??

Der Eine hat foldende Beschriftung:
ICAR
MC2
7 μF +/- 5%
450 V wechsel q oder c
400 V wechsel B

Der andere:
470 μF
25 Volt

Frage: Kann es an einem der beiden Kondensatoren liegen?
Was sind das für Kondensatoren, Betrieb, Anlauf usw.???

Gruß Gunda

Erklärung von Abkürzungen

BID = 953041

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1483
Wohnort: Salzburg

 

  

Elektrisch sollte der Tausch der Kondensatoren kein problem sein und werden wohl auch die Ursache sein.
Machanisch ist das wohl ein bisschen Triky da dranzukommen.

Der 1. ist wohl der Motorkondensator,
der mit 25V sollte dann aber gleich mitgetauscht werden, hier auf die Polarität achten.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 953083

Gunda

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Winnman,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Woran erkenne ich eigentlich einen Betriebs- / Anlauf- /Phasenschiebe-Kondensator?

Darf ich auch noch fragen, ob folgender Kondensator ok ist:

http://www.elektro-kahlhorn.de/betr......html

Kostet 6,40€ + Versand

Gruß Gunda

Erklärung von Abkürzungen

BID = 953174

Gunda

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Zusammen,

ich habe einen Motorkondensator 6 μF +/- 5% für 7,49€ bei Conrad gekauft.

Eingelötet und der Motor funktioniert wie am ersten Tag

Gruß Gunda

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161637770   Heute : 1576    Gestern : 19324    Online : 122        19.10.2021    7:49
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0666499137878