Pearl Navi

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Akku defekt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige Pearl Navi --- Akku defekt

    










BID = 970316

teppich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Akku defekt
Hersteller : Pearl
Gerätetyp : Navi
Chassis : Streetmate GTX 60 3D
______________________

moin,

in meinem Navi "Streetmate GTX 60 3D", Alleinvertrieb durch Firma Pearl, ist der Akku defekt. Gewährleistung/Garantie sind schon lange abgelaufen, Pearl hat keine Reparaturmöglichkeit, tauscht innerhalb der Garantie nur aus..

Verbaut ist ein LiPo(?)-Akku mit der Bezeichnung "SP 505068", 3,7 Volt, lt. Pearl 1800 mA/h mit den Maßen 70x50xca 3 mm (komplett mit der kleinen Steuerplatine am Akku).
Platz wäre ohne Anpassungen für bis zu ungefähr 80x58xca 5 mm.

Frage 1: da ich einen solchen Akku bislang nicht gefunden habe: gibt es irgendwo einen baugleichen?

Frage 2: Gibt es einen Akku, den ich "anpassen" könnte? Am liebsten einen mit bereits vorhandener Steuerplatine! Ich würde dann die Leitung zur Navi-Platine nacheinander trennen (die Explosionsgefahr ist mir bekannt, deshalb nacheinander und mit Abstand) und den Leitung des neuen Akkus mit Schrumpfschläuchen anlöten.

Frage 3: würde die Steuerplatine des neuen Akkus mit der Navi-Platine korrespondieren oder hätte das einen Einfluß auf die Steuerung des Ladevorganges (KFZ-12V-Ladekabel über Zigarettenanzünder)?

Die Akku-Steuerplatine vom alten Akku auf einen neuen umzulöten traue ich mich nicht. Ebenso traue ich mich nicht an die winzigen Lötpunkte des Akku-Anschlusses auf der Navi-Platine...

Lieben Gruß
teppich






Erklärung von Abkürzungen

BID = 970326

teppich

Gerade angekommen


Beiträge: 7

 

  

Zusatz (Entschuldigung, ich wußte nicht, daß man hier wohl nicht nachträglich editieren kann):

mögliche Entstehung des Fehlers an meinem GTX 60 3D:

schon seit längerer Zeit nahm die Akku-Leistung rapide ab. Das hat mich nicht sonderlich gestört, da ich ihn ausschließlich über 12V im Auto betreibe, aber ihn nicht ständig dort belasse. Stelle ich das Auto ab, wird die Zigarettenanzünderbuchse stromlos, das Navi schaltet nach einer kleinen Verzögerung automatisch ab.
Dieses Mal scheint dieser Abschaltvorgang auf Grund des zu schwachen Akkus nicht funktioniert zu haben! Die kleine Betriebs-LED glimmt noch immer schwach! Das Navi läßt sich nicht mehr starten, auch nicht mit angeschlossenem originalen 220V-Netzteil!

Erklärung von Abkürzungen








BID = 970339

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13637
Wohnort: 37081 Göttingen

Frag einfach mal hier nach:

https://www.akkushop.de/advanced_se.....tmate

Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 970353

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Die Akku-Steuerplatine vom alten Akku auf einen neuen umzulöten traue ich mich nicht.
Das ist auch nicht sinnvoll.
Dieser Controller ist genau auf den Akku abgestimmt, und er schaltet nach bestimmten Mißhandlungen den Akku aus Sicherheitsgründen dauerhaft ab.
Wenn das passiert ist, würde er selbst einen neuen Akku nicht mehr einschalten.


Zitat :
Ebenso traue ich mich nicht an die winzigen Lötpunkte des Akku-Anschlusses auf der Navi-Platine.
Dann wirst du das ohnehin von jemandem machen lassen müssen, der sich damit auskennt.
Der hat dann vermutlich auch einen Akku zum Ausprobieren.


Zitat :
wird die Zigarettenanzünderbuchse stromlos, das Navi schaltet nach einer kleinen Verzögerung automatisch ab.
Dieses Mal scheint dieser Abschaltvorgang auf Grund des zu schwachen Akkus nicht funktioniert zu haben
Möglich, dass dadurch das Dateisystem der SD-Karte beschädigt wurde. Das zu reparieren ist aber auch Sache eines Kundigen.

Da fremde Hilfe i.d.R. nicht kostenlos ist, und der Erfolg nicht garantiert werden kann, würde ich mich seelisch moralisch aber auch schon einmal mit dem Kauf eines neuen Navis mit aktuellen Karten anfreunden.




Erklärung von Abkürzungen

BID = 970690

wakku

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

Ausdrücklich sage ich danke für Eure bisherigen Ratschläge!
Für mich ist das Thema allerdings nun durch...

1) Wenn ich sogar in diesem Fachforum keine Hinweise auf "mögliche" Ersatz-Akkus, auch unabhängig von Lötarbeiten, erhalten kann, erübrigt sich in meinen Augen die Weitersuche.

2) Dieses Navi hat als Betriebssystem ein "abgespecktes" Windows CE. Selbst bei fehlenden SD-Datenkarten "müßte" er zu starten versuchen und dann mit einer Fehlermeldung abbrechen. Ein beschädigtes Dateisystem auf der Karte schließe ich aus, da ich zwei originale SD-Karten habe (unterschiedliche Länder) und der Fehler bei beiden Karten auftritt..

3) Der genannte "Akku-Dienst" ist offensichtlich nicht in der Lage einen Ersatz-Akku zu beschaffen/einzusetzen. Eine dortige Anfrage ergab lediglich ein "Angebot" für ein anderes, nicht baugleiches, Streetmate. Dessen Akku ist anders aufgebaut und passt weder von Leistung noch Maßen. Eine erneute Anfrage mit explizieter Benennung der Version meines Navis wurde dann nicht mehr beantwortet...

4) Ich habe nunmehr den letzten Rat befolgt und mir ein anderes Navi gekauft...

Lieben Gruß
wakku

[ Diese Nachricht wurde geändert von: wakku am  2 Okt 2015 10:29 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 970788

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13637
Wohnort: 37081 Göttingen

Hi Wakku,
bist du evtl.identisch mit Teppich?

Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 970999

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8768
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

eventuell? Nö - muß ja wohl identisch sein, bei der direkten Antwort...
Aber- nach noch nicht mal einer ganzen Woche schon die Anmeldedaten vergessen, das ist schon 'ne Leistung...

Oder halt 'ne gespaltene Persönlichkeit!

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am  6 Okt 2015 10:20 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 160163139   Heute : 11874    Gestern : 15760    Online : 602        31.7.2021    18:20
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.248353004456