Kurzweil Verstärker E-Piano

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Feinsicherung brennt durch

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige Kurzweil Verstärker E-Piano --- Feinsicherung brennt durch
Suche nach Kurzweil

    










BID = 961493

LeGothique

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Feinsicherung brennt durch
Hersteller : Kurzweil
Gerätetyp : Verstärker E-Piano
Messgeräte : Multimeter
______________________

E-Piano Verstärker defekt (Feinsicherung brennt immer durch) brauche HILFE

Hallo liebe Leute,

ich bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen. Ich weiss nicht direkt ob es im passenden Thread ist aber ich versuchs mal denn lediglch ist es ein Endstufen Problem.

Ich habe ein E-Piano bekommen und in dem ist die Endstufe drin (siehe Foto)

Problem ist wenn ich es einschalte knallen mir immer die markierten Feinsicherungen raus (roter Kreise) alle beide gleichzeitig.

Ich habe vermutet das die Dioden defekt sind (gelb umrahmt) weil wenn ich die durchmesse haben die in beide Richtungen einen hohen Durchlasswert und normalerweise sind die oder sollen die ja nur in eine Richtugn durchlassen oder ? Komischerweise wenn ich die auslöte und teste die OHNE die Platine auf der sie eingelötet sind, funktionieren die laut Multimeter und sind in Ordnung.

Kann es eventuell an den zwei Elkos liegen? (blaue Umrahmung)

hat jemand eine Idee ?

Vielen Dank im Vorraus

LeGothique




Erklärung von Abkürzungen

BID = 961534

attersee

Stammposter



Beiträge: 441
Wohnort: Wien

 

  

Rein von der optischen Annäherung wirken die Beine des Brückengleichrichters sonderbar geschwärzt. Ob das in einem Zusammenhang mit den Sicherungen stehen kann, findet man am besten in einem Schaltbild und mit etwas Mühe durch Verfolgung der Leiterbahnen.
Wenn der gelbe Strich am 22.000 uF Elko (neben F3) nicht von der Fotobeleuchtung stammt, sollte man sich diesen auch genauer ansehen.

Grüße, attersee

Erklärung von Abkürzungen








BID = 961536

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34399
Wohnort: Recklinghausen

Schaltbild + Gerätetyp könnten helfen, das Gerät heißt garantiert nicht "Verstärker E-Piano".

Das schwarze am Gleichrichter dürfte einfach oxydiert (Silber?) sein, nicht weiter schlimm.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 20 Mai 2015 23:45 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 961543

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13638
Wohnort: 37081 Göttingen

Ich vermute auch den Fehler am 22000µF Kondensator. Nach24 Jahren kann da schon mal ein Kondensator den Geist aufgeben. Mach doch mal eine Messung an diesem Kondensator.

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 21 Mai 2015  0:24 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 961547

extensor

Gesprächig



Beiträge: 169


Kurzschlüsse findet man mit Auge, Hirn, Ohmmeter und Skalpell. Abgetrennte Versorgungszweige lassen sich später mit Drahtbrücken flicken, vorher Kupfer freilegen =Lack wegkratzen, nachher Lötspray = Korrosionsschutz,

Gruß

Erklärung von Abkürzungen

BID = 961549

LeGothique

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Moinsen Leute,

Vielen Dank erstmal für die ganzen ratschläge und eure Hilfe! Habe den Fehler gefunden. Habe mal den Verlauf der beiden blau gerahmten Elkos verfolgt. Diese führten zu zwei Drahtbrücken die wiederum mit 2 Verstärker IC´s verbunden wahren.

HAtte einfach mal die Drahtbrücken getrennt und alles noch mal getestet und siehe da, kein Kurzschluss mehr bzw durchgebrannte Sicherung!

Habe nun zwei neue bestellt und werde die mal einbauen und berichten, aber sieht wohl ganz nach defekten IC´s aus.


beste grüße

Erklärung von Abkürzungen

BID = 961554

Benche

Gelegenheitsposter



Beiträge: 98
Wohnort: Hamburg

Was ist denn mit dem großen Elko auf der linken Seite? Sieht aus wie ein Riss im Deckel. Den solltest du gleich mittauschen!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 961576

LeGothique

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Mahlzeit nein das ist kein Riss nur eine Reflektion vom Licht der Elko ist in Ordnung

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161639484   Heute : 3294    Gestern : 19324    Online : 337        19.10.2021    9:59
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.222820997238