Hersteller unbekannt Wildkamera

Reparaturtipps zum Fehler: H1Cc Bauteil nicht erkannt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  11:27:39      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Sonstige Hersteller unbekannt Wildkamera --- H1Cc Bauteil nicht erkannt

    







BID = 1067733

Deejay03

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : H1Cc Bauteil nicht erkannt
Hersteller : Hersteller unbekannt
Gerätetyp : Wildkamera
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und freue mich auf Infos aus diesem Forum.
Ich sage gleich vorweg, dass ich Laie im Elektronikumfeld bin.
Ich habe letzt eine Wildkamera mit 25V statt 12V gespeist. Dabei sind mindestens zwei Bauteile defekt gegangen, die ich austauschen will, um zu sehen, ob sie danach wieder geht.
Ein Bauteil hat fünf Beine (ggf. sechs, ist schwer zu erkennen, da einer fehlt). Es steht H1Cc drauf (das Foto ist von der baugleichen, heilen Kamera).
Ich kann dieses Bauteil weder identifizieren, noch im Netz finden. Einige größere Relais haben eine ähnliche Bezeichnung, aber eine Suche nach einem Mikro-Relais blieb erfolglos.

Kann jemand mit den Bauelement etwas anfangen und mir einen Tipp geben, wo ich ein solches her bekomme?

Vielen Dank und Gruß
Deejay




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067734

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik

 

  

Vermutlich ist es ein RP130N141B LDO Regler mit 1,4V von Ricoh im SOT-23-5 Gehäuse.
Du müsstest also ein bisschen das Umfeld erkunden.
*** Datenblatt ***

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067735

Deejay03

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo zusammen, hallo nabruxas,

danke für den Tipp, laut Datenblatt und Internet geht es in die richtige Richtung.
Was muss ich am Umfeld untersuchen, um das Teil noch genauer spezifizieren zu können?

Danke und Gruß
Deejay

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067736

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Was muss ich am Umfeld untersuchen, um das Teil noch genauer spezifizieren zu können?
Na ja, eben welche Anschlüsse womit verbunden sind.
Masse bekommt man meist recht schnell heraus, und wo Eingänge und Ausgänge liegen. Oft geben Elkos Aufschluss über die Polaritäten und Höhen von Spannungen.

Meist bauen die Anwender den Schaltungsvorschlag des IC-Herstellers (hinten im Datenblatt) recht genau nach.

P.S.:
Die Speicherdrossel mit dem Aufdruck 4R7 ist so ein Schlüsselbauteil, welches mit den richtigen Anschlüssen des IC verbunden sein sollte.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 15 Jun 2020 16:19 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067737

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik

Die Frage ist auch wer das Bauteil im Sortiment hat.

PS.:
Zitat :
Speicherdrossel mit dem Aufdruck 4R7 ist so ein Schlüsselbauteil

Genau. Dadurch habe ich den LDO erst gefunden. Dürfte also passen. Doch ist eine Untersuchung zur Sicherheit trotzdem notwendig.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 15 Jun 2020 16:22 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067744

Deejay03

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo,

die Speicherdrossel 4R7 ist ebenfalls defekt. Beide Bauteile sind durch die Überspanung zerplatzt (also Ecken rausgeplatzt).

Bei der heilen Kamera habe ich mit meinen Möglichkeiten mal nachgemessen, was mit was verbunden ist (siehe Grafik, gelbe Linien) und wie viel Volt an den einzelnen Anschlüssen (12 V Einspeisung am Gerät) anliegen.
Die Verbindung zwischen +12 V und dem Bauteil 4R7 konnte ich nicht nachmessen, da ich nicht an die Anschlüsse ran kam.

Hilft das weiter?
Was kann ich nur mit einem Multimeter noch nachmessen?

Danke und Gruß
Deejay






Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067757

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2476

Die Drossel deutet mehr auf einen Schaltregler als auf einen LDO hin.

Onra

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067759

unlock

Schriftsteller

Beiträge: 901
Wohnort: Mosbach

Hallo,

das Dabla stimmt nicht überein, da Pin 4 nicht belegt ist.

Des weiteren müsste irgendwo noch ein Regler sein, der aus 12V 3V generiert.

_________________
One Flash and you're Ash !

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067763

Deejay03

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo zusammen,

schon mal vielen Dank für euren Einsatz.
Was kann ich noch tun, um mehr Sicherheit zu gewinnen, was es für ein Bauteil ist? Bitte gebt Bescheid.

Gruß
Karsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067766

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Onra hat am 15 Jun 2020 21:19 geschrieben :

Die Drossel deutet mehr auf einen Schaltregler als auf einen LDO hin
Stimmt schon, aber das schliesst eine Verwendung als Schaltregler nicht zwangsläufig aus.
Ich erinnere mich sogar den LM317 in einer solchen Applikation gesehen zu haben.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067771

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Was kann ich nur mit einem Multimeter noch nachmessen?
Wenig. Hauptsächlich geht es um Verbindungen, und die misst man tunlichst in stromlosen Zustand.
Insbesondere nicht an der in Betrieb befindlichen guten Kamera, denn die Gefahr ist groß, das du dabei abrutscht und einen Kurzschluß fabrizierst.
Das könnte das Ende auch der zweiten Kamera bedeuten.

Du könntest aber mal ein Übersichtsfoto der Platine machen, auf der nicht nur die Bauteile zu sehen sind, von denen DU annimmst, dass sie hinüber sind. Bei Betrieb mit solch einer Überspannung kann sehr viel mehr kaputt gegangen sein, und dann ist es fraglich, ob Reparaturanstrengungen sich überhaupt noch lohnen.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067773

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2476

Von der Umgebung her könnte es ein APS2406 sein, sogar das Beispiellayout sieht fast identisch aus.
Wenn die Drossel noch Durchgang hat, ist sie vermutlich nicht so defekt, dass du sie austauschen müsstest. Bei diesen Trommelkernen ist eine abgeplatzte Ecke noch kein Beinbruch.

Onra


PDF anzeigen



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067774

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik

@Onra: Ja schaut gut aus. Es könnte eher der APS2406ES5-ADJ sein. Gibt's bei Aliespress.

@Deejay03: Wenn die Induktivität kaputt ist, kannst Du zwecks besseren Überblick mal hier nachsehen: *** click mich ***



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067786

unlock

Schriftsteller

Beiträge: 901
Wohnort: Mosbach


Zitat :
Onra hat am 16 Jun 2020 16:51 geschrieben :

Von der Umgebung her könnte es ein APS2406 sein

Wenn man dazu die gemessenen Spannung vergleicht, erscheint der Regler noch als funktionstüchtig, wobei die 0,61V und 3,39V auf wenig Last schließen lassen.


_________________
One Flash and you're Ash !

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067788

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2476


Zitat :
unlock hat am 16 Jun 2020 20:42 geschrieben :

Wenn man dazu die gemessenen Spannung vergleicht, erscheint der Regler noch als funktionstüchtig, wobei die 0,61V und 3,39V auf wenig Last schließen lassen.


Er hat zwei Kameras und an der intakten gemessen.

Onra

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477687   Heute : 2004    Gestern : 7051    Online : 468        16.6.2024    11:27
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.05157995224