Carel ch Temperatur Steuerung

Reparaturtipps zum Fehler: Anschluss

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  02:19:38      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte


Autor
Sonstige Carel ch Temperatur Steuerung --- Anschluss

    







BID = 1070766

Muki90k

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Anschluss
Hersteller : Carel ch
Gerätetyp : Temperatur Steuerung
______________________

Hallo zusammen

Ich benötige wieder einmal ein paar Ratschläge bezüglich einer Temperaturschaltung

Könnte mir da jemand verraten wie ich das an 230V anschließen muss ?

Das Prinzip dieser Schaltung hab ich verstanden nur weis ich nicht wie ich das ganze verkabeln soll

Das Gerät soll nach fertig Stellung eine 230v Wasserpumpe schalten je nach Temperatur

Danke im Voraus 😊

Hochgeladene Datei (2082164) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070767

Muki90k

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

 

  

Hier das Gerät

Hochgeladene Datei (2082164) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070768

Muki90k

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

Und noch mal



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070769

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen


Offtopic :
Oh, die Datei ist zu groß, lade ich sie nochmal hoch. Komisch, immer noch genau so groß :-)


Klemmen 6 und 7 sind 230V für das Gerät, steht dran.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  1 Sep 2020 14:36 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070770

Muki90k

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

Danke

Aber wo muss ich dann die Pumpe anschließen 😂😊

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070771

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Rate mal was 3 4 und 5 sind und warum da so ein Kompressorsymbol drangemalt ist.
Das ist ein potentialfreier Kontakt.

Daß das ganze eigentlich für ein Klimagerät ist, ist klar?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  1 Sep 2020 14:53 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070773

Muki90k

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

Natürlich ist mir das klar für das das ursprünglich gedacht gewesen ist 😅😂
Hab das aber irgendwann mal bei einem Kühlschrank ausgebaut und nun lag es ewig rum jetzt wird es halt für mein Projekt benutzt
Die Teile sind Schweine teuer daher wollte ich einfach mal nachfragen bevor ich es Schrotte 😂😊

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070774

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

Da L und N an 6 und 7 schon dran ist, legst du eine Brücke von 6 auf 4. Die Pumpe wird dann an 5 und N angeschlossen.
Da die Klemmen in diesem Gerät nicht mehr als eine Ader vertragen, musst du die Verbindungen davor machen - mit passendem Material.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070785

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Und passendem Werkzeug, daran hat es offenbar schon mal gehapert.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070788

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Die Teile sind Schweine teuer daher
Ist halt alles relativ:
https://www.ebay.de/itm/Digital-Tem.....46744

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181476018   Heute : 332    Gestern : 7051    Online : 100        16.6.2024    2:19
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.437147855759