Akkubohrer metabo

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: keine Funktion

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
metabo Akkubohrer --- keine Funktion
Suche nach Akkubohrer

    










BID = 697972

Peche

Neu hier



Beiträge: 39
Wohnort: Wertingen
 

  


Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : keine Funktion
Hersteller : metabo
Gerätetyp : Akkubohrer
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen alten metabo akkuschrauber von meinem onkel bekommen weil dieser nicht mehr funktioniert und habe nun mit meinen Grundkenntnissen versucht diesen zu richten

Das Problem ist, dass er einfach nicht mehr funktioniert. Es tut sich gar nichts mehr.

Bis jetzt habe ich nur aufgeschraubt und den Akku getestet und gemessen, dabei konnte ich aber keine Mängel feststellen!

Auf verdacht habe ich nun einen Transistor ausgelötet, da es ja immer heißt dass diese meist der Fehler sind. Nun habe ich das Probleme, dass ich nicht weiß wie ich diesen Messe da es sich um einen MOSFET TO-220 handelt.
Die Dioden Strecke habe ich nach dem Datenblatt gemessen und ich erhalte die 0,5V Spannung. Sollte also passen
Nun ist aber die Frage wie kann ich die anderen Anschlüsse messen da ich noch im ersten Lehrjahr bin bzw. am Ende des ersten Lehrjahres bin und wir bis jetzt nur normale Transistoren hatten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 697979

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2771
Wohnort: Allgäu

 

  

Du könntest mit einem Oszilloskop mal schauen, ob der MOSFET angesteuert wird. Am Gate-Anschluss sollte ein PWM-Signal drauf sein, wenn du "Gas" gibst.

Viele Grüße
Bubu

Erklärung von Abkürzungen








BID = 697991

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Oder einfach mal den Akku direkt mit dem Motor verbinden (also unter Umgehung des Drehzahlstellers).
Läuft er dann?

Vorsicht! Dabei muß der Motor gut befestigt sein, sonst kann Dir das ganze um die Ohren sausen...

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

Erklärung von Abkürzungen

BID = 698055

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2340
Wohnort: Lindau/Bodensee

Schau mal hier:
http://finder.conrad.de/tipps_trick......html
Funktioniert wunderbar, um zumindest festzustellen, ob der Mosfet intakt oder defekt ist.

ciao Maris

Erklärung von Abkürzungen

BID = 698065

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Derartig Bauteile der Steuerung zu prüfen, ist aber schon der zweite Schritt!

Zuerst sollte doch festgestellt werden, an welcher Hauptbaugruppe es liegt. Könntte ja genausogut der Motor hinüber sein, doch der Akkupack (wie hast Du den genau geprpft?) oder eine Verbindung zwischen den Baugruppen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 698207

mike100

Neu hier



Beiträge: 20
Wohnort: Weiden

Hallo,

das Problem hatte ich auch mal mit so einem Teil.

Die Kontakte vom Akku zum Gerät (im Schrauber) waren verbogen so dass die Maschine keinen Strom bekam, Klammer nachgebogen, funktioniert bis heute das Teil.

MfG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 698341

Peche

Neu hier



Beiträge: 39
Wohnort: Wertingen

so...
ich habe vorhin den motor direkt an den Akku gehängt. Es ist nichts passiert !

ich habe an dem Akku die Kontakte "+", "T" und "-".
.
ich habe den Motor auf + und - geklemmt, wie gesagt ohne erfolg!!!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 698355

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1646
Wohnort: Frankfurt am Main

Also schlußfolgern wir messerschraf: Akku oder Motor übern Jordan gegangen. Nun mal prüfen ob Akku noch Spannung hat wenn er an den Motor angeschlossen ist.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 698364

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Manchmal hilft es auch den Akku vorher aufzuladen

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 160230281   Heute : 4115    Gestern : 19700    Online : 535        4.8.2021    10:09
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.25252699852