Eizo MON T660i

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 4 2024  21:17:56      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
MON Eizo T660i

    







BID = 32247

Rockafella

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Monitor
Hersteller : Eizo
Gerätetyp : T660i
Chassis : 20 inch
FCC ID : MA-2071
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle !

Ich habe folgendes Problem bei meinem EIZO Flexscan T660i :

Wenn ich den Monitor einschalte, piept der Controlspeaker direkt los, so als wäre keine Verbindung zur Grafikkarte. Die Power-Led leuchtet konstant auf, wie im Normalbetrieb, es kommt aber kein Bild. Spannung scheint die Röhre auch zu bekommen, denn ich kann sie entmagnetisieren und beim Ausschalten knistert sie normal. Ich benutze kein Sub-, sondern BNC- Kabel. Die Kabel sind ok ich hab sie schon durchgemessen und ein anderes probiert. Da ich nicht soviel Ahnung von der Materie habe, hoffe ich, mir kann hier geholfen werden.
P.s. : Der Monitor ist einfach ausgegangen und hat auch vorher keine großen Anstalten gemacht.

Danke schon mal für Eure Hilfe

Ciao

Chris

Erklärung von Abkürzungen

BID = 37116

uhrologe

Gerade angekommen


Beiträge: 18
Wohnort: Kevelaer
ICQ Status  

 

  

Hi Rockafella,
Leuchtet die LED in der Enter-Taste? Wenn nicht, besonders die Betriebsspannungen am Stecker auf der Ablenkplatine oben hinten mal prüfen. Ansonsten gilt: Besonders SMD-Elkos auf ausgelaufene Hühnerpisse untersuchen und ggfs ersetzen.
Gruss vom Niederrhein
Uhrologe

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180914178   Heute : 8307    Gestern : 10707    Online : 698        17.4.2024    21:17
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0123720169067