EIZO Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  F77

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  12:39:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Monitor EIZO F77

    







BID = 14749

robbie

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Monitor
Hersteller : EIZO
Gerätetyp : F77
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)

______________________

Hallo,

ich habe einen EIZO F77 21" Monitor. Der Monitor hat wirklich ein sehr schönes und kontrastreiches Bild. Leider bricht das Bild jetzt öfter für einen kurzen Moment ein, wird dann wieder groß, sogar übergroß und etwas unscharf und schließlich wieder normal – das Ganze geht immer sehr schnell. Anfangs war das nur sporadisch aber das hat sich jetzt so sehr gehäuft, dass ich den Monitor abgeschaltet habe und meinen alten 17“ Monitor wieder benutze.

Kann das am Zeilentrafo liegen, weil ich gehört habe, dass dieser Trafo des öfteren defekt wird und lohnt sich einen Reparatur?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 14752

Siberiandog

Neu hier



Beiträge: 21
ICQ Status  

 

  

Hallo Robbie,

Du hast vermutlich eine defekten zeilentrafo.
Ich denke das den monitor auch manchmal einen "tick" gibt beim aufbau/abbau von der hochspannung?

Grusse

Marco

Erklärung von Abkürzungen

BID = 14760

robbie

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Marco,

vielen Dank für deine Antwort. Ja, du hast recht. Immer wenn das Bild sich verändert dann "zischt" oder "knackt" es kurz. Ist der Einbau eines Trafos nur für einen Fachmann anzuraten oder könnte ich das ggf. selbst?


Gruß Robert

Erklärung von Abkürzungen

BID = 14782

Siberiandog

Neu hier



Beiträge: 21
ICQ Status  

Hallo Robert,

Der einbau ist nur selbst zu machen wenn du einige löt und entlöt erfahrung hast,mann muß auch die Focus und G2 einregeln (mit die 3 regler auf die zeilentrafo).

Mit der "Focus" reglet man die bildschärfe und mit die "G2" die helligkeit.


Gruß

Marco





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Siberiandog am  1 Mär 2003 18:41 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 17188

robbie

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Marco,

hat etwas gedauert bis ich den neuen Zeilentrafo hatte. Nach dem Eibau läuft der Monitor wieder wie vorher - alles o.k.

Vielen Dank nochmal.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 17348

Kermito

Gerade angekommen


Beiträge: 2

hi robbie,
hab genau das gleiche Problem mit dem Zeilentrafo
wo hast Du einen neuen herbekommen, über kurze Info
wär ich echt dankbar
thx
Kerm

Erklärung von Abkürzungen

BID = 17349

The Shadow

Gesprächig

Beiträge: 117
Wohnort: Wesel

Hallo.Firma Teleplan Repair 2000,Werkstr. 5,22844 Norderstedt.Bestellung am besten per Fax(040/522503199),der MSU1FUS13 für die F77 kostet 72,05 Euro alles inclusive.Viel Erfolg!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 17355

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Oder direkt auf dieser Seite oben mal nachsehen unter "Ersatzteile per Versand".



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 30670

redbaron

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Hallo,
ich habe den Monitor (Eizo Flexscan F77) von einem Freund geschenkt bekommen.Leider zeigt er gar kein Bild. Nicht einmal das Onscreen Display. Beim Einschalten hört man aber ein Geräusch (leicht quietschend) als wenn sich Spannung aufbaut. Auch das entmagnetisieren der Bildröhre ist zu hören. Wenn kein Signal anliegt piept der Monitor zumindest. Bei anliegendem Signal ist die Diode am Powerknopf grün. Sonst gelb. Ich hab den Monitor geöffnet konnte aber keine offensichtlichen Defekte erkennen. Woran kann der Bildausfall liegen? Anhand der Einträge hier im Forum tippe ich auf den Zeilentrafo. Den hab ich jetzt kurzer Hand mal ausgebaut. Sieht aber äußerlich noch gut aus Jetzt weiß ich nicht, ob ich wirklich die ca. 90 € für den Trafo ausgeben soll. Könnte es noch an einem anderen Defekt liegen? Ich hab halt das Bild vorher nie gesehen.Wenn ich den Trafo jetzt rein bau und das Bild ist trotzdem Schrott, lohnt es sich natürlich nicht.Besteht da die Gefahr das er auch nach der korrekten Reparatur kein richtiges, scharfes Bild anzeigt? Über schnelle Hilfe wäre ich dankbar.
Gruß.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: redbaron am  4 Sep 2003 19:41 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 30777

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9094
Wohnort: Alpenrepublik

@ redbaron:
DST ist fast sicher hinüber. Habe auch immer einige am Lager

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180918191   Heute : 3088    Gestern : 9237    Online : 525        18.4.2024    12:39
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0298011302948