Belinea Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  (Maxdata) 103030

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  07:12:40      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
Monitor Belinea (Maxdata) 103030

    







BID = 272031

TheSaint

Gerade angekommen


Beiträge: 1
ICQ Status  
 

  



Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : Belinea (Maxdata)
Gerätetyp : 103030
FCC ID : HSUTRLDH-1764
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe einen gebrauchten Belinea 103030 bekommen. Leider is das Bild total verzerrt (falsch Eingestellt). Was ja nicht so schlimm wäre, aber die Tasten an der Front funktionieren nicht richtig. Wenn man auf Menü/Exit, Enter, Mute oder Audio drückt passiert erstmal gar nichts. Wenn man aber irgendeine von Tasten gedrückt hält, entmagnetisiert er das Bild. Bin nun nicht so bewandert und möchte da deshalb auch kein risiko eingehen, mich würde nun nur interessieren ob das eine art kinderkrankheit ist für die es eine einfache lösung gibt oder ob ich das ding doch lieber in eine fachwerkstatt schleppen soll...
achso, hatte mal die microtaster auf der kleinen platine für die frontbedienelemte durchgemessen, die waren ok - hatten also durchgang.
vielen dank!!!

...und kleines lob an der stelle nochmal an das forum, da ich neu hier bin - gefällt mir echt gut!...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 272056

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Das wird evtl. schwierig werden:

Die Tasten gehen direkt zum Prozessor, der ist auch für die Geometrieeinstellungen verantwortlich.
Entweder hat der Prozessor eine Macke oder das EEProm hat seine Daten verloren.
Einen neuen Prozessor zu bekommen ist unmöglich, selbst Maxdata hat keine mehr da der Hersteller der Geräte (Royal) seit 5 Jahren Pleite ist.

Wenn du ein neues EEProm einbaust muß das Gerät neu abgeglichen werden, das EEProm muß vorher mit den Daten eines einwandfreien Gerätes mit gleichem Prozessorstand programmiert werden.

Eine Reparatur in einer Fachwerkstatt oder beim Hersteller dürfte sich aufgrund des Alters nicht mehr lohnen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181699096   Heute : 503    Gestern : 5370    Online : 59        22.7.2024    7:12
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.044860124588