Belinea Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  107030

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
Monitor Belinea 107030

    










BID = 398784

pluspol

Neu hier



Beiträge: 32
 

  


Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : Belinea
Gerätetyp : 107030
FCC ID : JVP7379G
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ,

ich habe ein Problem mit meinem Belinea 107030, das ist der Monitor, auf dem ich jetzt gerade schaue.

Das Bild hat einen Geometriefehler, den ich im OSD Setup nicht mehr korrigieren kann.

Auf der rechten Seite fällt das Bild nach innen. Anders ausgedrückt , bei einem Rechteck ist die rechte Seite nach innen, zur Bildschirmmitte hin, gewölbt. Die Linke Seite ist dabei völlig intakt. Wenn ich versuche das im OSD zu korrigieren, wird zwar die rechte Seite besser aber die linke Seite verschlechtert sich dabei.

Da der Monitor sonst (immer noch) ein sehr scharfes kontrastreiches Bild liefert, wäre es echt viel zu schade den zu entsorgen.

Ich bin für jeden Hinweis zu Ergreifung des Übeltäters dankbar.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 398968

HZayka

Gelegenheitsposter



Beiträge: 82
Wohnort: Calden

 

  


Hi, anscheinende ist der Monitor thermisch etwas aus der Reihe gelaufen, d.H. das Bild ist jetzt breiter, als es auf den Bildschirm passt. Die Breite wird ebenfalls über den Zeilenrücklauf generiert, bei alten Monitoren war dort in der nähe der Zeilenendstufe eine relativ Grosse Spule mit verstellbarem ( mit heisskleber gesichertem ) Ferritkern, über welche man die Bildbreite einstellen konnte. Diese Spule dient als Induktiver Widerstand und ist in Reihe zur OST-WEST Ablenkspule geschaltet, rein Theoretisch funktioniert es auch mit einem Widerstand, nur dieser erzeugt im gegensatz zur Spule , Wirkleistung ( .. und wird dementsprechend heiss )
Also, viel Erfolg beim suchen, sollte kein grosser Akt sein.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 398975

pluspol

Neu hier



Beiträge: 32

Hallo,
danke für den Tip. Werd mich mal an Werk machen und mal nachschauen ob nicht vielleicht auch eine `Kalte` mit verantwortlich ist. Irgendwie fängt das schiefe Bild an zu nerven

mfg
pluspol

Erklärung von Abkürzungen

BID = 399224

HZayka

Gelegenheitsposter



Beiträge: 82
Wohnort: Calden

Ach ja stimmt, habe ich vergessen zu erwähnen, die ewig kalten oder aufgebrochenen Lötstellen !!!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152970565   Heute : 1335    Gestern : 13228    Online : 220        7.7.2020    8:12
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.129651069641