Belinea Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  106065

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  07:24:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Monitor Belinea 106065

    







BID = 181943

Daniii

Gerade angekommen


Beiträge: 4
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : Belinea
Gerätetyp : 106065
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Am VGA-Stecker meines Monitors ist ein Pin abgebrochen. Hab ihn dann mal aufgeschaubt und festgestellt, dass das Kabel bis auf die Abschirmung nur durch eine Steckverbindung mit der Platine verbunden ist. An sich kein Problem zu reparieren bräuchte lediglich ein passendes Ersatzteil.
Hat vielleicht jemand ne andere Idee, oder weiss, ob das selbe Teil auch bei anderen Belinea Monitoren verwendet wird? Würde die Ersatzteilsuche deutlich erleichtern.
Am Ende des Kabels ist ein 12-poliger grauer Stecker. (siehe Bild) am anderen Ende der VGA-Stecker.

Danke.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 182002

grasi

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Ö

 

  

hallo

Dieser Stecker sollte eigendlich nicht schwer zu beckommen sein hab selbst schon einen gebraucht. Dieses modell wird bei sehr vielen monitoren verwendet schau mal in den Elektronik schrott da wirst du sicher etwas finden.

MFG

Grasi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 182019

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Das komplette Kabel sollte bei Belinea (Maxdata) als Ersatzteil zu bekommen sein. Ein gleiches oder ähnliches Kabel dürfte im 106035 und den 19" Monxx zu finden sein. Hersteller der Geräte war Teco. Evtl. ist der interne Stecker anders belegt, die Kabelfarben aber identisch, kann man also ändern.
Ansonsten kannst du auch den VGA-Stecker wechseln, die Belegung kannst du ja vorher ausmessen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 182183

Daniii

Gerade angekommen


Beiträge: 4
ICQ Status  

Also Danke erstmal.

Noch eine Frage: Das Bild ist in der Bildschirmmitte leicht unscharf und wird zu den Rändern hin schärfer. Kann das mit dem fehlenden Kontakt zusammenhängen?
MfG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 182203

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Welcher Pin fehlt denn überhaupt, es werden nicht alle benötigt. Einer fehlt grundsätzlich. Wenn das Gerät ohne den Pin läuft dann würde ich das erstmal so lassen.

Das unscharfe Bild hat andere Ursachen, evtl. lässt sich das noch einstellen, die Röhren waren aber nicht unbedingt von hoher Qualität.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 182227

Daniii

Gerade angekommen


Beiträge: 4
ICQ Status  

Ich habe den Monitor erst vor kurzem gekauft, zu dem Zeitpunkt war der Pin noch dran. Aber gleich als ich ihn das erste mal anschließen wollte ist er abgebrochen(Bild). Ich gehe davon aus, dass er schon vorher leicht verbogen war. Mir ist dann aufgefallen, dass das Bild nicht richtig scharf ist. Ich habe das zunächst auf den fehlenden Pin zurückgeführt.

Wie kann ich das Bild evtl. noch schärfer stellen? Oder soll ich da als Laie besser die Finger davon lassen?





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Daniii am  3 Apr 2005 20:18 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 182231

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Das ist der Massepin für rot. Wenn rot OK ist dann kann das ruhig so bleiben.

Am FBT sind 3 Regler, beschriftet mit Screen sowie Focus 1 und 2. Der FBT ist der große schwarze Klotz aus dem das rote Kabel kommt das oben zur Bildröhre geht. Vorsicht Hochspannung!
An den beiden Focusreglern kannst du versuchen die Schärfe einzustellen. Das dürften die beiden oberen Regler sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181699119   Heute : 526    Gestern : 5370    Online : 237        22.7.2024    7:24
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0579319000244