Eizo Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  T660i-T

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  18:06:25      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Monitor Eizo T660i-T

    







BID = 33204

Cappata

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Monitor
Hersteller : Eizo
Gerätetyp : T660i-T
Kenntnis : keine Kenntnis der Materi
______________________



Hallo zusammen,

vielleicht hat ja einer ne Ahnung wie ich das Flimmern aus dem Monitor (Eizo T660i-T) rauskriege.
Das Bild verzieht sich an den beiden Sehnen zur Bildstabilität. gibt es ne möglichkeit diese nachzuspannen oda is das gute Stück futsch?

Danke schon mal in Vorraus

Hochgeladene Datei ist grösser als 300000 . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33215

admin

Administrator



Beiträge: 5023
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

 

  


Zitat :
Cappata hat am 26 Sep 2003 20:20 geschrieben :

......
gibt es ne möglichkeit diese nachzuspannen oda is das gute Stück futsch?



ernst gemeint ?

man könnte eventuell die lochmaske nachspannen.
geht aber nur mit speziellen sapnnvorrichtungen.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 33242

Ein Rudel Gurken

Monitorspezialist



Beiträge: 1010

Es gibt kein Flimmern oder Flackern !

Das ist immer subjektiv, Bildwiederholfrequenz umstellen wirkt meist Wunder.

Oder du beschreibst den Fehler richtig.

Gruß

_________________
Achtung:

Alle meine Tips sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!!!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.


Abkürzungen unten rechts --->>>

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33269

Cappata

Gerade angekommen


Beiträge: 7



In Ordnung ich konkretisiere meine Frage:
Das Bild ist an den beiden Sehnen VERZOGEN. Nach einer Weile (4-5 Stunden) beginnt das Bild sich in seine ursprüngliche Lage zurückzuziehen. Das dauert dann immer unterschiedlich lange, bis es sich in die Lage "zurückgequält" hat.

Ich hoffe ich konnte es diesmal ein wenig besser beschreiben.

Ich glaube Admin is auf der richtigen Fährte, aber die Lochmaske müsste ich dann wohl oder Übel vom Fachmann nachstellen lassen. Weiß einer in welcher Preislage ich mich da befinden würde, oda gibt es da trotzdem ne möglichkeit es selber zu machen?

Danke euch vielmals im Vorraus



Erklärung von Abkürzungen

BID = 33316

admin

Administrator



Beiträge: 5023
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

hallo Cappata,

die Lochmaske könnte ich nachstellen und justieren.
Allerdings brauche ich die richtige Zange dafür. Auf der Rückwand des Gerätes steht der Typ der Zange.

Bitte Rückwandaufkleber des Gerätes hier posten, dann kann
ich sehen , ob ich die Zange habe und Dir ein Angebot machen.



_________________
Mit zunehmendem Alter
braucht man auch Entkalker

BB

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33323

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36058
Wohnort: Recklinghausen

???

Was für Sehnen? Das Gerät lebt doch nicht! Sehnen bewegen deine Finger und beim Fußballspielen reißen sie im Fuß :-)
Sollten sich in deiner Röhre Sehnen befinden, dann tut mir das für den verunglückten Mitarbeiter der Röhrenfabrik leid.

[Spaßmodus aus]

Meinst du die Stabilisierungsdrähte einer Streifenmaske? Lochmasken haben keine Stabilisierungsdrähte!

Die Loch- oder Streifenmaske befindet sich innerhalb der Bildröhre Gerät, da kann man nichts nachspannen, wenn die Lochmaske verzogen ist dann ist die Röhre hinüber, das Gerät ein Fall für die Müllpresse. Eine verzogene Lochmaske entsteht meistens durch einen Sturz des Gerätes beim Transport und macht sich durch einen Farbreinheitsfehler bemerkbar.
Mach doch mal ein Foto von dem fehler, ich denke mal du hast einen sogenannten Ost-West Fehler.

Ich glaube es wird Zeit das ich mal ein paar Fehlerbilder fotografiere...



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33325

Anselm

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Dieses Modell hat ne Sony-Röhre.
Sehr gut erkennbar an den 2 Spanndrähten im Bild.
Vor so einem sitze ich die ganze Zeit hier *G*
Leider kann ich mir unter dieser Fehlerbeschreibung nichts vorstellen, ein Bild währe hilfreich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33369

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

Diese Spanndrähte sind ein Teil von Trinitrontechnologie ---- Bitte nicht abkratzen , nicht entfernen , nicht abkleben !

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33373

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36058
Wohnort: Recklinghausen

Entfernen geht ja auch nur wenn man vorher den großen Hammer geschwungen hat :-)



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33495

Cappata

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Super das sich so viele gemeldet haben.

Ich habe hier ein screenshot gemacht, hoffe es ist ersichtlich.

Danke übrigens für die Aufklärung mit den Sehnen

Was den Zangentyp betrifft, finde ich nichts genaueres auf dem Aufkleber. Brauchst du die Modell Nummer oder die SN?

Hochgeladenes Bild : DSCF0076.JPG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33548

Ein Rudel Gurken

Monitorspezialist



Beiträge: 1010

Ich möchte dich ja nicht enttäuschen, aber das ist ein rein elektrischer Fehler.

_________________
Achtung:

Alle meine Tips sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!!!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.


Abkürzungen unten rechts --->>>

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33558

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

ERG , richtig !
Und die Zeiten "" ein Wiederstand in NT bei 14" sind schon längst VORBEI ! ""

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33597

Cappata

Gerade angekommen


Beiträge: 7



Verdammt.

Naja was solls. Jedenfalls vielen lieben Dank für eure Mithilfe.



Dann wirds eben Zeit sich von dem guten Stück zu trennen.

CU

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33623

Anselm

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Cappata, wohnst du zufällig in meiner Gegend?
Ich würde ihn ja nehmen.

Gruß Anselm aus Wiesbaden

Erklärung von Abkürzungen

BID = 37095

uhrologe

Gerade angekommen


Beiträge: 18
Wohnort: Kevelaer
ICQ Status  

Betrifft F 760
Elkos auf der CP-SYNC Platine ersetzen! Hatte genau gleichen Fehler, konnte mit Kältespray gefunden werden.
Lass dich nicht verarschen. (War aber lustig)
Gruss Uhrologe

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181356711   Heute : 3399    Gestern : 5980    Online : 336        26.5.2024    18:06
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0564720630646