Medion TFT MD9615AF

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  09:49:13      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
TFT Medion MD9615AF

    







BID = 66758

wolfi1

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: 90765 Fürth
 

  


Geräteart : TFT
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD9615AF
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
seit ca. 2 Tagen passiert beim Einschalten meines 2,5 Jahre alten TFT-Displays folgendes: die LED ist nach dem Einschalten zuerst gelb, wechselt dann mit einem leisen Knacken nach grün und nach ca. 1s springt die LED wieder auf gelb - leises Knacken - grün und so weiter. Kurz (einige Stunden) vor diesem Defekt gab das Gerät ein leises, konstantes Zirpgeräusch von sich.
Ich hab' keinen Plan, was das sein könnte und die Garantie ist natürlich sauber vorbei. Kann jemand aus diesen Angaben die "Tragweite" des Defekts beurteilen: einschicken/Kostenvoranschlag einholen, gleich entsorgen oder aber mit vergleichsweise wenig Aufwand reparierbar - wie es mir jetzt eben erst mit einem Videorecorder und für ca. 8,- EUR Ersatzteilen gelungen ist - ebenfalls mit Hilfe diese Forums :-)) ??

Gruß
Wolfgang

Erklärung von Abkürzungen

BID = 66772

ffs_hiwi

Gesprächig



Beiträge: 153
Wohnort: Reinbek

 

  

So wie es aussieht ist das Schaltnetzteil nicht in Ordung.
Einen ähnlichen Fehler hatte ich mit dem Gerät auch schon einmal. Es war eine defekte Diode.
Du könntest das Netzteil einmal abklemmen und die Spannung messen (evtl belasten), da eher unwahrscheinlich aber möglich auch ein defekt in der Elektronik nach dem Netzteil die Urschae sein kann. Ohne Schaltplan mußt du eben ordentlich suchen. Ich hatte damals das netzteil abgeklemmt und ein anderes (PC-Netzteil) angeschlossen, danach ging er wieder und ich konnte auf das Netzteil schließen. Wennn es das Netzteil ist und es nicht mehr reparabel ist (durch exotische, schwer beschaffbare Halbleiter) könntest du ein ähnliches Netzteil aus dem Computerschrott einbauen, das mußte ich vor kurzen bei einem Acer TFT so machen.
Gruss Ralf

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180916956   Heute : 1851    Gestern : 9237    Online : 448        18.4.2024    9:49
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0147061347961