LG TFT Electronics Flatron L1710M

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Geht nur manchmal

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 4 2024  11:13:00      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
TFT LG Electronics Flatron L1710M --- Geht nur manchmal
Suche nach TFT Electronics Flatron Geht nur manchmal

    







BID = 781754

Glühkohle

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Weinböhla
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Geht nur manchmal
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : Flatron L1710M
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem mit meinem LG Flatron L1710M.
Ich habe ihn gebraucht von einem Kollegen geschenkt bekommen. Den ersten Monat ging er ohne Probleme, aber dann fingen die Probleme. Ich habe ihn über eine Steckdosenleiste mit Kippschalter immer mit ein- und ausgeschalten, dass ging am Anfang auch ohne Probleme bis er irgendwann nicht mehr anging. Ich hatte mich gewundert und es am nächsten Tag wieder probiert und da ging er auf einmal wieder. Den Tag drauf ging er wieder nicht. Ich habe ihn dann an einer eigenen Steckdose eingesteckt, damit er dauerhaft anbleibt, was dann auch recht lange das Problem gelöst hat. Gestern ging er auf einmal aus und blieb es auch erstmal. Ich habe dann an dem Stromkabel etwas gewackelt und langsam rein aus rausgezocken, wodurch zumindest die LED wieder kurz leuchtete bis Sie in ein Blinken überging. Da es gestern recht spät war, habe ich mich heute nochmal um ihn gekümmert und auf einmal ging er wieder. Bis nach einem Systemneustart der Monitor ausging. Habe Ihn dann auseinandergenommen und die Platine angeschaut. Doch die Kondensatoren sahen alle okay aus. (Zumindestens für mich als Laie). Habe mal die Platine fotografiert und angehängt. Wenn es die Kondensatoren wären, welche müsste ich denn tauschen? Habe die ganzen Stecker, wie in einem anderen Forenbeitrag gesagt, dann wieder fest zusammengesteckt und alles zusammengebaut. Habe den Monitor wieder angeschlossen und er ging auch kurz an und wurde dann wieder schwarz. Habe wieder am Stromkabel gewackelt und bissl rein und rausgezogen und dann wurde die LED grün, dann kurz orange (Stromsparmodus) und dann aus. Das wiederholte sich noch ein paar mal. Ich hoffe ihr könnt mir eine Möglichkeit nennen, was ich noch machen kann. Mit dem Lötkobeln kann ich ganz gut umgehen, habe aber keinen mit Bleistiftspitze.

Danke schonmal für alle Bemühungen.

MfG
Glühkohle

Erklärung von Abkürzungen

BID = 781945

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1375
Wohnort: Berlin

 

  

Hallo
Optisch ist an den Elkos nichts zu sehen , ob bei dem dicken Ladeelko C114 der Deckel eine Beule hat ,ist auf den Fotos nicht zu erkennen.

Multimeter vorhanden ?
Auf dem Netzteil sind am Stecker CN 110 die Spannungen aufgedruckt
Wenn das Gerät komplett tot (LED aus )messen ob die 5 Volt und die 12 Volt da sind (bezogen auf GND).

MfG


Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180888557   Heute : 2527    Gestern : 8982    Online : 326        15.4.2024    11:13
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.25586509705