In LCD TFT Flachbildschirm  Focus /aufsatz f. OH projektor

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT In Focus TFT/aufsatz f. OH projektor

    










BID = 564604

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : In Focus
Gerätetyp : TFT/aufsatz f. OH projektor
Chassis : Unknown
FCC ID : Unknown
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallöchen Liebe forengemeinde.

ich habe schon verzweifelt versucht irgendwie was zustande zu bringen udn anhand der bauteile etwas herauszufinden aber leicht ist es nicht gerade.

ich habe gestern einen aufsatz fuer einen OverHead-projektor erhalten womit man das ding quasi wie einen beamer nutzen kann

das geraet ist kein eigenbau das vorweg

das problem ist dass ich dazu weder netzteil noch VGA kabel habe.

am VGA kabel kann man ja "rumspielen" was einem aber beim netzteil sehr übel genommen wird.

das geraet besitzt zudem noch einen composite eingang fuer ein videosignal. damit wollte ich das geraet erstmals zur probe in betrieb nehmen, um zu testen ob sich ueberhaupt noch etwas rührt.

mir ist halt das problem des fehlenden netzteils die hauptproblematik,

was empfehlt ihr mir was man noch versuchen koennte ?

spannungsversorgung anhand bauteilbestimmungen ist mir fast unmoeglich da fast ausnahmslos unbekannte teile verwendet wurden. ausnahmen sind SMD kondensatoren und derselbigen. daran kann man nur abschaetzen.

ich weiss nur inzwischen wo die 5V fuers panel rankommen. eingangsseitig ist ein PS2 stecker( mini-DIN) stecker verbaut fuer das netzteil wie man es von vielen externen festplatten her kennt.
(5 pin)

die geraetebezeichnung lautet:

In Focus
Model 3600SE

weitere hinweise stehen nicht drauf.
Vielleicht weiss jemand von euch einen hifsreichen tipp oder hat durch nen daemlichen zufall das netzteil davon zu liegen und kann vielleicht die angaben der belegung sowie spannungen machen bitte>,<


dankender gruß
marc

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 564632

Murray

Inventar



Beiträge: 4205

 

  

In Focus .... sagt mir irgendwas
Glaube so ein Teil hatte ich vor paar Jahren mal da um das an den PC anzuschließen, allerdings war da wohl das NT dabei.

Könntest du mal ein Bild davon machen?
Ist da auch eine 9-polige SUB-D für den PC dran?
IMHO hatte das kein VGA-Anschluß sondern eine alte Norm (EGA?) - war eh nur monochrom

Erklärung von Abkürzungen








BID = 564771

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

hallöchen
Bilder kann ich erst die tage machenmit frauchens taschenknipse

das ist kein monochrome monitor...

das iss nen TFT

nen TFT im gehaeuse so gebaut dass man diesen auf einem OH projektor legt und damit quasi sein bild auf die wand werfen kann da das displaypanel damit durchleuchtet wird.

ich habe insoweit die 12V schiene schon rausgefunden aber bei dem rest habe ich noch so meine bedenken und ueberlege das mit 3,3V erstmal anzufahren wobei mir trauer kommen wuerde wenn das ding ueber den jordan springt.

gruß
Marc

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 564845

Murray

Inventar



Beiträge: 4205


Zitat :
ALF2000 hat am 16 Nov 2008 22:23 geschrieben :
das ist kein monochrome monitor...

das iss nen TFT

nen TFT im gehaeuse so gebaut dass man diesen auf einem OH projektor legt und damit quasi sein bild auf die wand werfen kann da das displaypanel damit durchleuchtet wird.


Mir ist schon klar was du da hast.
Aber woher willst du wissen das der zu Colorwiedergabe fähig ist?
(noch nie einen Laptop mit Monochromdisplay gesehen? Haben wir sogar noch in Nutzung zur Geräteprogrammierung)
Hast du ein Datenblatt?

Ich war nämlich auch ziemlich enttäuscht als ich damals das Ding zum Laufen brauchte und es war nur monochrom (also schwarz/weiss) und hatte eine ziemlich geringe Auflösung.
Ein rudimentäres Menü hatte der übrigens auch.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Murray am 17 Nov 2008 12:59 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 564846

Murray

Inventar



Beiträge: 4205

Ist er das

http://www.anchorsupplies.com/smartview.htm
?

da hatte ich wohl irgendein Vorgängermodell, sah auch etwas anders aus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 564867

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

ja genau der kumpel ist das. das panel ist definitiv ein farb panel. das sieht man wenn man es gegen das licht haelt. dann kann man bei hellem hintergrundlicht ( zB gegen eine leuchtstofflampe gehalten) genau das farbmuster des panels sehen. und intern ist auch eine FPDI-1 schnittstelle zum panel vom controllerboard. das heisst fuer mich auch dass es definitiv kein monochrome TFT ist.

nur leider kann das panel laut recherchen nur 640x480pixel

was mir aber auch voellig ausreichend ist. die frage ist erstmal fuer mich nur das teil zum laufen u bekommen und da hapert es momentan noch am netzteil.

daher der aufruf hier>.<

der hersteller hat auch nicht irgendein bleibsel an hinweisen am geraet aufgedruckt wie man es sonst vielerlei kennt was die spannungen angeht.

naja was solls

dankender gruß
marc

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167896810   Heute : 7770    Gestern : 19865    Online : 429        8.8.2022    12:34
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0629000663757