Exquisit Kühlschrank Kühltruhe  KGC-230/60 A+

Reparaturtipps zum Fehler: Läuft nicht mehr -Thermostat?

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  10:20:25      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Kühlschrank Exquisit KGC-230/60 A+ --- Läuft nicht mehr -Thermostat?
Suche nach Kühlschrank Exquisit

    







BID = 977027

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Defekt : Läuft nicht mehr -Thermostat?
Hersteller : Exquisit
Gerätetyp : KGC-230/60 A+
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebes Forum,

mein Kühlschrank hat aufgehört zu kühlen, sowohl das Kühl- als auch das Gefrierfach, der Motor arbeitet nicht (akustische Feststellung).
Er ist ca. 4 Jahre alt, leif bisher gut, etwas viel Wasser im Innenraum.

Die Recherche ergab, dass es meistens das Thermostat ist, das habe ich jetzt ausgebaut. Daher nun meine zwei Fragen:

1) Zur Diagnose, ob es wirklich das Thermostat ist, wäre es natürlich sehr hilfreich, dieses zu überbrücken. Ich weiß, dass dies grundsätzlich Fachmenschen vorbehalten sein sollte. Dennoch an euch die Frage: Könnt ihr mir vielleicht, auch anhand der Fotos, unter Umständen eine Anleitung dafür geben, das Thermostat kurz für einen einmaligen Test zu überbrücken? Ich halte mich an alle Hinweise und unternehme da jedenfalls nichts abseits eurer Ratschläge auf eigene Faust.

2) Welches Thermostat kann ich als Ersatz nehmen? Worauf muss ich achten?
Online Recherche hat mich nicht schlauer gemacht. Das Originalteil zu bestellen kommt wegen des Preises nicht in Frage (armer Student/ billiger Kühlschrank). Es müsste also so ein günstigeres Universal-Thermostat sein, wenn es ein passendes gibt.


Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!


Hochgeladene Datei (2324208) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2575083) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2444026) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2349609) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1897456) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 977030

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

 

  

das Kapilarrohr ist ca. 60 cm lang

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hyperoaktivhuhn am 21 Dez 2015 15:11 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hyperoaktivhuhn am 21 Dez 2015 15:13 ]

BID = 977031

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

ok, ich krieg das noch hin mit den bildern!






BID = 977033

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Kontakte 6 und 4 zusammen

BID = 977034

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Sind die Adern braun und weiß. Siehe Foto vom Plan

BID = 977036

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Super Danke für die schnelle antwort! Die Masse bleibt dann am Thermostat oder bleibt einfach "frei"?

Da fliegt mir nichts um die Ohren vermute ich

Zur Sicherheit noch ein paar mehr Bilder


Danke!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hyperoaktivhuhn am 21 Dez 2015 15:56 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hyperoaktivhuhn am 21 Dez 2015 16:01 ]

BID = 977040

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Grün gelb bleibt dran

BID = 977044

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

nächster Versuch bzgl. mehr Bilder...


Danke!





BID = 977046

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Adern braun und weiß zusammenhalten. Schauen ob er läuft.

Ist das so schwierig????

BID = 977047

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Soooo.... ich habe jetzt mal entsprechend gesteckt, wie ich die Anleitung verstanden habe:

Ist das so in Ordnung? Sollte ich um braun und weiß und um das freie graue Kabel noch Isolierband machen? Damit sich da nichts berührt?
Oder muss ich bei braun und weiß nicht nur die Kabelschuhe ineinander stecken, sondern die Kabel verdrillen?

Wirklich, tausend Mal Danke für deine schnellen Antworten! Nein, ist nicht so schwierig, ich habe nur vielerorts Warnung vorm Überbrücken gelesen und möchte entsprechend vorsichtig sein.
Also, entschuldige die ganzen Dummy-Fragen, aber nach dieser war's das auch!




BID = 977048

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

So ist das ok.

Ist aber keine Dauerlösung, nur für den kurzen Test. Gerät sollte dann wieder vom Netzt getrennt werden.
Bitte keine offnenen Kontakte und Kabel freilassen

BID = 977050

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Danke für die Gelduld!

Hab ich ans Netz geschlossen, da ist aber nichts passiert, nicht mal das Licht ist angegegangen (funktioniert eigentlich).

Ist dann wohl noch für morgen ein Projekt

BID = 977064

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Das Licht kann nicht angehen, da die graue Ader für das Licht doch nirgends angeschlossen ist. Denk doch mal nach oder hole dir besser Hilfe

BID = 977069

hyperoaktivhuhn

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Was soll ich machen, mehr Hilfe als das Internet, d.h. euch bzw. jetzt gerade im Moment dich, hab ich nicht...

Also erneuter Test: Da regt sich nichts. Verkabelungsfehler sind ausgeschlossen?

Das heißt dann wohl es ist nicht das Thermostat und damit wird der Kühlschrank wohl auf den Müll wandern müssen. Schade.
Aber trotzdem Danke.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hyperoaktivhuhn am 21 Dez 2015 20:16 ]

BID = 977083

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Wenn du keine anderen Stecker abgezogen hast, sollte der Kompressor bei Verbindung der beiden Leitungen anlaufen.
Gegentest wäre dann noch das prüfen, in spannungslosem Zustand, des Thermostaten mit einem Multimeter. Da muß es zwischen 6 und 4 eine Verbindung geben wenn der Kühlschrank warm ist.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477308   Heute : 1624    Gestern : 7051    Online : 648        16.6.2024    10:20
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.63116192818