Privileg Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  Kühl-Gefrier-

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Privileg Kühl-Gefrier-Kombi

    










BID = 558771

The_Praiodanish

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Süddeutschland
Zur Homepage von The_Praiodanish ICQ Status  
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : Kühl-Gefrier-Kombi
S - Nummer : 105/0278
Typenschild Zeile 1 : Privileg-Nr. 3403
Typenschild Zeile 2 : Bestell-Nr. 021.312 4
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

mit eurer Mithilfe habe ich vor ca. 2 Monaten unser Kühl-Gefier-Gerät repariert; dieses Forum hier ist wirklich eines der Besten!

Eine Frage habe ich aber:
Seit geraumer Zeit (auch schon vor der Reparatur [Treibertransistor der Relais auf der Steuerplatune war defekt]) hat der Kühlschrank als "getuckert"; dieses Geräusch wurde aber immer schlimmer!
Das KG-Kombigerät klingt wie ein alter Einzylinder - Traktor der im Leerlauf vor sich hintuckert (~2 Hz Intervall); das Geräusch hört man im ganzen Haus.
Interessanterweise bleibt das Geräusch, wenn man den Kühlschrank vom Netz trennt!
Dachte zunächst die Welle des Kompressors sei ausgeschlagen oder einer der Pumpenkolben schlägt wo dagegen, aber wieso bleibt das Geräusch noch etwa eine knappe Minute nach dem Ausstecken?
Mechanische Bewegung einer der Kühlmittelleitungen kann eigentlich auch nicht sein, die müsste mittlerweile ja "abgewargelt" sein...

Würde mich einfach mal interessieren, was es ist; kühlen tut er einwandfrei.
Leider ist das Gerät so solide in die Einbauküche integriert, dass ich mir einen Ausbau nur antun will, um ein neues Gerät einzubauen.

Gruß
Thomas

BID = 558857

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Hypothese:
Es könnten die Aufhängegummis des Kondensators altersbedingt mürbe geworden und gerissen sein und derselbe daher gegen ein anderes Bauteil/die Rückwand bzw. Mauer schlagen.

Gerät mal ausbauen und nachsehen!

Eine gründliche Reinigung nach längerer Zeit tut sowieso Not...

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"






BID = 559127

The_Praiodanish

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Süddeutschland
Zur Homepage von The_Praiodanish ICQ Status  

Hmm klingt so als sollte ich doch mal einen Blick hinter den Kühlschrank wagen ...
Dann wird wohl doch mal ein Wochenende für die Demontage des selbigen draufgehen

BID = 559135

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Dann wird wohl doch mal ein Wochenende für die Demontage des selbigen draufgehen

Dürfte max. mit Reinigung höchstens 1 Stunde betragen!

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 559214

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Hallo,

Zitat :
aber wieso bleibt das Geräusch noch etwa eine knappe Minute nach dem Ausstecken?


Das ist normal. Wenn der Schrank aus schaltet läuft noch 2 bis 3 Minuten der Druckausgleich zwischen Saug- und Druckseite. Kann man nicht beeinflussen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: alexis-007 am 26 Okt 2008 20:22 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168020758   Heute : 13186    Gestern : 16365    Online : 376        14.8.2022    18:30
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0240159034729