Liebherr Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  KGTes 3946 Index 26

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Gefrierteil funktioniert nich

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr KGTes 3946 Index 26 --- Gefrierteil funktioniert nich
Suche nach Kühlschrank Gefrierfach Liebherr

    










BID = 1088997

jas7780

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gefrierteil funktioniert nich
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : KGTes 3946 Index 26
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Seit neuestem stieg die Temperatur im Gefrierfach langsam an.
haben das Gerät vom Stecker gezogen und enteist. Das Gerät hat 2 Kompressoren und unter dem Kompressor für den Gefrierbereich war teerähnliches Zeug geschmolzen auf die Fliesen getropft. Haben es soweit wie möglich sauber bekommen.
nach dem auftauen funktionierte das Gerät wie bisher.

Jetzt nach 3 Tagen fing die Geschichte von vorne an.

Hinten werden die Lamellen nur auf der anderen Seite warm, wo der Kompressor für den Kühlbereih läuft. Kompressor für den Gefrierbereich ist warm aber nicht heiß.

Habe den Temeraturfühler im Gefrierfach unten gefunden und von der Halterung gelöst. Kühlschrank ausgeschaltet und 3-4 Min den Fühler mit der Hand aufgewärmt.
Danach habe ich das Gerät wieder eingeschaltet. Sieht aus, als ob funktionieren würde. Bin mir aber nicht so sicher.

Was kann es für einen Fehler haben? Warum ist das Teerähnliche Zeug getropft? Zu heißer Kompressor?
hab eden Energieverbrauch mit einer Wlan-Smart-Steckdose über die 3-4 Tage gemessen und ich finde 1,2-1,4 Kw pro Tag nicht sehr sehr viel. Der Kühlschrank ist 19 Jahre alt aber voll in Takt und Neukauf wird sich über die Stromkosten nicht so schnell amortisieren oder?

Vielen Dank für Tipps

BID = 1089000

driver_2

Moderator

Beiträge: 8681
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

macht der Kompressor für das GF auch mal eine Pause, oder läuft der permanent durch ? Kannst Du ja in App sehen, wenn Du das KF oben abschaltest an der Einschaltdauer.

Wenn er im Dauerlauf ist und nicht die Temperaturen bereitstellen kann, ist der Kältekreislauf leer, oder der Kompressor verschlissen.

Eine neue KGK würde nur noch die Hälfte an Strom brauchen und 19 Jahre ist ein gutes Alter.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1089005

jas7780

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Nach dem "richtigen" Abtauen und wieder einschalten lief es 3-4 Tage ohne Probleme. Schaltete ein und aus. Temperatur von - 20 Grad wurde im Gefrierfach erreicht. Jetzt ist die Temperatur wieder kontinuierlich gestiegen. Wenn ich es einschalte zieht es ca 33Watt und stundenlang an und die Temperatur geht gerade mal 1-2 Grad tiefer.

Kühlmittel lässt sich nicht nachfüllen? Oder lohnt sich das nur nicht?

Wollen den Kühlschrank wegen 4 Gefrierschubladen behalten, weil die meisten nur 3 haben und somit die Auswahl geringer wird

Danke

BID = 1089008

driver_2

Moderator

Beiträge: 8681
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
jas7780 hat am 23 Okt 2021 12:05 geschrieben :

Nach dem "richtigen" Abtauen und wieder einschalten lief es 3-4 Tage ohne Probleme. Schaltete ein und aus. Temperatur von - 20 Grad wurde im Gefrierfach erreicht. Jetzt ist die Temperatur wieder kontinuierlich gestiegen. Wenn ich es einschalte zieht es ca 33Watt und stundenlang an und die Temperatur geht gerade mal 1-2 Grad tiefer.

Kühlmittel lässt sich nicht nachfüllen? Oder lohnt sich das nur nicht?

Wollen den Kühlschrank wegen 4 Gefrierschubladen behalten, weil die meisten nur 3 haben und somit die Auswahl geringer wird



Finde ich widersprüchlich, daß er erst die -20C packt und dann langsam nicht mehr, obwohl Dauerlauf. Aber wenn es so ist, dann ist es eben so.

Nein, bei Hausgeräten macht Dir das kein Kältetechniker mehr. Nur bei Industriekühlschränken

Da ist doch einer mit 4 Schubladen: https://home.liebherr.com/de/deu/de......html



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166445486   Heute : 12885    Gestern : 18171    Online : 219        23.5.2022    19:11
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.510559082031