Beko Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  CN232121

Reparaturtipps zum Fehler: Taut ohne Vorwarnung ab

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 6 2024  13:28:16      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank


Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Beko CN232121 --- Taut ohne Vorwarnung ab
Suche nach Kühlschrank Gefrierfach Beko

Fehler gefunden    







BID = 1115068

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Taut ohne Vorwarnung ab
Hersteller : Beko
Gerätetyp : CN232121
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich habe besagte Kühl-Kombi und die macht was sie will, vollautomatisch und ohne Vorwarnung.
Z.B. heute morgen fand ich das Gerät ausgeschaltet vor mit +10° im Gefrierteil.

Dies ist nicht das erste Mal, es passiert im Schnitt alle 2 Jahre einmal.
Ich hatte sogar schon mal einen Service-Techniker hier, aber der hat nur gemeint das sei völlig normal so, weil das Gerät immer wenn sich Eis bildet automatisch abtaut, dann 24 Stunden aus bleibt bevor es automatisch neu startet und das sei bei allen Bekos mit Automatik so.
Er hat uns dann empfohlen einfach 1x im Jahr oder so prophylaktisch das Gerät leer zu machen, den Stecker zu ziehen und 24 Stunden zu warten, weil das Gerät dann wenigstens nicht aus heiterem Himmel von selber abtaut.

Das stimmt sogar, wenn ich das Ding einmal im Jahr selber ausschalte indem ich den Stecker ziehe und vorm wieder einschalten den Innenraum auswische, dann läuft es im Rest vom Jahr ohne Probleme, aber das kanns ja wohl nicht sein, oder?
Ich meine das Gerät hat eine NoFrost-Automatik, wieso sollte sich darin trotzdem Eis bilden und wenn sich schon trotz Automatik immer noch Eis bildet, was soll der Gag mit "24 Stunden aus"?
Reicht es nicht +10° im Gefrierteil zu haben, das Wasser rauswischen und ihn wieder einschalten?
Kühl-Kombis die 1x im Jahr für 24 Stunden nicht nutzbar sind, sind doch wohl purer Schwachsinn, oder wie?

In kurz: Ich habe sowas von die Faxen dick von einer Automatik die ab und wann meint sie muss ohne Vorwarnung mein Gefriergut auftauen, dass ich alleine deswegen überlege mir eine neue Kühl-Kombi zu kaufen.
Blöd halt, dass die neueren Modelle fast aller Hersteller fast alle dieselbe NoFrost-Automatik haben und ich nicht weiss, ob die auch alle dasselbe Problem haben.

Kann vielleicht hier wer was dazu sagen?

BID = 1115069

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  


Zitat :
Ich meine das Gerät hat eine NoFrost-Automatik, wieso sollte sich darin trotzdem Eis bilden

weil Ihr alle nicht kapiert was No Frost bedeutet
No Frost heist nicht kein Frost ansonsten hättet ihr nen Wärmeschrank
Wie ein No Frost Gerät aufgebaut ist und arbeitet findet man im Internet und dann Versteht man das auch mit dem Abtauen

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1115070

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Ob ich das verstehen muss oder nicht spielt für mich überhaupt keine Rolle.
Ich hatte 50 Jahre lang Kühlschränke und Gefrierschränke oder Kombis, von denen kein einziges Gerät jemals ohne Vorwarnung abgetaut hat.

Wenn diese NoFrost-Automatik bedeutet, dass ich 1x im Jahr das Gerät nicht nutzen kann und falls ich mal vergesse das manuell zu machen dann eines Morgens den Gefrierteil aufgetaut vorfinde, dann hätte ich gerne ein Gerät ohne diese Automatik, weil die für mich vollkommen sinnfrei ist und wissen wieso das so ist muss ich dann auch nicht mehr.
So viel mehr Strom kann ein Gerät ohne Automatik gar nicht verbrauchen, dass es den Verlust von weggeworfenem Gefriergut ausgleichen könnte.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Thomasio am  1 Aug 2023 14:17 ]

BID = 1115071

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7098

Dann kauf eine andere Marke. Das Billigteil hab ich für 348,26 € gefunden.
Eine weitere Diskusion bringt keine Punkte.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1115072

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Zitat :

Dann kauf eine andere Marke.


Genau das war die Frage als ich oben geschrieben habe ".... ob die auch alle dasselbe Problem haben".

Ich kenne mich halt nicht aus und würde gerne entweder wissen, bei welchen Marken die Automatik so funktioniert, dass das Gerät nicht 1x im Jahr für 24 Stunden nicht nutzbar ist, oder welche Geräte welcher Marken diese Automatik gar nicht erst haben.
Im Web kann man wunderbar nach allen möglichen Geräten suchen mit allen möglichen Funktionen, aber nach der Option "ohne" NoFrost kann man nicht suchen, bzw. findet nichts.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Thomasio am  1 Aug 2023 14:26 ]

BID = 1115074

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7098

Soll jetzt jeder, der 154772 registrierte Benutzer, einen Bericht über seinen Kühlschrank abgeben?
Dann fang ich mal an, ich habe Samsung der das so nicht macht.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1115075

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Nein, natürlich brauche ich keine Einzelberichte zu einzelnen Geräten, ist eh nutzlos, weil die Generationenfolge viel zu kurz ist, als dass man ein Gerät was wer hat noch im Verkauf lieferbar finden würde.
Mir würde völlig reichen zu wissen worauf man beim Suchen achten muss, wenn man "ohne" nicht als Suchbegriff verwenden kann, oder alternativ eine Marke deren Technik ganz generell bei allen Modellen entweder ohne Abtauen auskommt oder wenigstens vorwarnt und einem dann 1-2 Wochen Zeit gibt um das Zeug was im Gefrierteil ist zu verbrauchen bevor abgetaut wird.

Am Besten natürlich so wie das früher mal war, mit einem Knopf drin, den man selber drücken muss wenn man das Gerät abtauen will und ohne den das Gerät nicht selber abtaut, von mir aus mit einer Automatik die einem sagt wann es nötig ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Thomasio am  1 Aug 2023 14:55 ]

BID = 1115077

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7098

Dann schreib deinen Wunsch den Herstellern, vielleicht baut einer davon was für dich.


_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1115078

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Jaja, ich weiss wohl, wenn einer die neuesten Erfindungen der Industrie nicht mag und auch noch dazu sagt, dass er schon über 60 ist, dann macht man sich gerne über ihn lustig.
Nur zu, damit kann ich leben, aber einen Tipp wie man nach einem Gerät "ohne" NoFrost und "ohne" Abtau-Automatik suchen soll hätte ich schon gerne.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Thomasio am  1 Aug 2023 15:13 ]

BID = 1115081

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Standgerät oder Einbau?

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1115082

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Standgerät, sogar mit Luft an allen Seiten, sprich die Grösse ist nicht besonders wichtig, nur zu klein soll es halt nicht sein.

BID = 1115083

silencer300

Moderator



Beiträge: 9681
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :

So viel mehr Strom kann ein Gerät ohne Automatik gar nicht verbrauchen,....


Geräte ohne NoFrost Automatik verbrauchen sogar weniger Strom, da hier keine Abtauheizungen (je nach Gerät bis zu 4 Stück) notwendig sind.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115084

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Umso besser, dann hätte ich bitte gerne auf jeden Fall als nächstes Gerät eins was ohne Automatik ist.

BID = 1115095

silencer300

Moderator



Beiträge: 9681
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
Thomasio hat am  1 Aug 2023 15:12 geschrieben :

...aber einen Tipp wie man nach einem Gerät "ohne" NoFrost und ...


I.d.R. wird bei "NoFrost" Geräten mit Aufklebern und Symbolen darauf hingewiesen (weil es ja nicht was ganz tolles sein soll).
Falls Du Dir doch nicht ganz sicher bist, geh zum Fachhändler, der wird wissen, welches Gerät geeignet ist.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115097

Thomasio

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Naja, Fachhandel ist so ein Wort heutzutage.
Nach meiner Erfahrung hat der Fachhandel nur eine sehr begrenzte Auswahl auf Lager und versucht genau diese Geräte zu verkaufen, egal ob die nun was taugen oder nicht.
Aber ok, einen guten Fachhändler kenne ich hier im Ort noch, den werde ich mal dazu befragen.

Ich sage derweil danke an alle für die rege Beteiligung.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181502051   Heute : 5443    Gestern : 8280    Online : 478        19.6.2024    13:28
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.163949966431