Electrolux Kühlschrank Kühltruhe  JRZ90126

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kühlt nicht mehr richtig

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank Electrolux JRZ90126 --- Kühlt nicht mehr richtig
Suche nach Kühlschrank Electrolux

Fehler gefunden    










BID = 1065176

luftdieb

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Weiterstadt
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Defekt : Kühlt nicht mehr richtig
Hersteller : Electrolux
Gerätetyp : JRZ90126
S - Nummer : 14000015
Typenschild Zeile 1 : B235246
Typenschild Zeile 2 : PNC: 923821004
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
neuerdings zickt jetzt auch noch der Kühlschrank
Ein Thermometer im Kühlschrank belegt, dass dieser nur noch in der Kühlschrankmitte eine Temperatur von ~12°C erreicht.

Der Kühlschrank hat 2 0 Grad Fächer. Dort ist die Temperatur ~2 °C.

Der Kompressor läuft permanent und der Kühlschrank zieht kontinuierlich 350mA.


Im Innenraum des Kühlschrank ist hinter den 0° Fächern das Kühlgerippe. Das war total vereist. Nach abtauen und erneuter Inbetriebnahme hat sich der Zustand innerhalb von wenigen Tagen wiederholt.

Im Innenraum verläuft an der Innenwand ein 3 teiliger Schacht, wo der Ventilator von unten kalte Luft ansaugt und diese oben in den Kühlraum bläst. Aufgefallen war mir, dass der Schacht an den Übergängen der 3 Teile nicht dicht war. An der Stelle, wo das Kühlmittelrohr in den Inneraum reinragt, muss sich was verändert haben. Das Rohr ragt zu weit in den Innenraum, wodurch die eine Schachtabdeckung nicht weit genug nach hinten verschraubt werden kann. Dadurch entsand ein Spalt, wodurch Fremdluft angesaugt wurden konnte und dadurch nicht nur die kalte Luft von unten angesaugt werden konnt. Das habe ich mit Panzer Tape temporär abgedichtet und die Temperatur in der Kühlschrankmitte ist dadurch auf ~10° abgefallen. Aber an dem verhalten, dass der Kühlschrank kontinuirlich läuft hat sich nichts verändert.
Die Solltemperatur wurde schon variiert zwischen 3 und 6°C ohne eine Veränderung bemerkt zu haben. An der Temperaturanzeige im Kühlschrank werden auch die 10°C angezeigt. Das Termostat sollte daher nicht die Ursache sein.
Wird die Tür geöffnet, fühlt es sich wie ein Unterdruck an. Dadurch möchte ich schließen, dass die Dichtung noch OK ist.
Der Kühlschrank ist ca. 8 Jahre alt.

Ich habe die Befürchtung, dass es am Kühlmittel liegt. Kann das wirtschaftlich geprüft und nachgefüllt werden?
Beim Hersteller hat man mir eine Überprüfung für 219€ angeboten. Das ist schon 1/3 vom Neupreis eines neuen vergleichbaren Ersatzmodels (SKE81226ZS).

Hat noch jemand eine Idee?













BID = 1065250

luftdieb

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Weiterstadt

 

  

Entgegen meiner Aussage vom 11.04. beträgt die Temperatur in den 0 Grad Fächern 7°C.
Scheint wohl doch ein Totalschaden zu sein.






BID = 1065261

silencer300

Moderator



Beiträge: 6586
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das klingt eher nach Kältemittelverlust. Wirtschaftlich wäre das ein Totalschaden, eine Reparatur könnte in den 500 Euro Bereich hineinragen, wobei es keine Erfolgsgarantie gibt. Eine Leckage bei eingeschäumten Verflüssigerleitungen zu finden ist schon mehr als eine Herausforderung.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1065394

luftdieb

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Weiterstadt

Das Thema hat sich erledigt. Seit gestern haben wir einen neuen Kühlschrank (Liebherr).


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153045494   Heute : 5109    Gestern : 12525    Online : 501        13.7.2020    13:53
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.530076026917