Küppersbusch Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  IKE318-4-2T

Reparaturtipps zum Fehler: Gefrierfach kühlt zu stark

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  23:40:28      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Küppersbusch IKE318-4-2T --- Gefrierfach kühlt zu stark
Suche nach Kühlschrank Küppersbusch

    







BID = 883332

eastbourneberlin

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gefrierfach kühlt zu stark
Hersteller : Küppersbusch
Gerätetyp : IKE318-4-2T
S - Nummer : 925 700 680-03
FD - Nummer : 52800042
Typenschild Zeile 1 : 619854
Typenschild Zeile 2 : B257006
Typenschild Zeile 3 : 925700680-03
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Gestern hat sich ein Monteur von Küppersbusch das Gerät angesehen, ohne es auszubauen.

Das Gerät hat oben im Kühlschrank eine Betriebsanzeige an der man die Temperatur elektronisch regelt.
Auf der rechten Seite lässt sich die Temperatur des Gefrierschranks regeln und die dortige Anzeige, zeigte nur eine halbe 8 an.

Schaltet man das Gefrierfach ein, so kühlt dieses bis - 30°Grad und lässt sich nicht mehr regeln.
Der Monteur schaute im Laptop in seinen Unterlagen nach und meinte, es wäre der Temperaturfühler kaputt.
Dieser Fühler ist auf der Rückseite des Gerätes im Isolationsmaterial eingeschäumt und es gibt keine Möglichkeit diesen tauschen.
Auf Nachfragen, sagte der Monteur, das der Fühler normalerweise nie kaputt geht. Ich selbst habe darauf im Netz die Explosionszeichnung des Gerätes gesucht und ebenfalls keinen Temperaturfühler als Ersatzteil entdecken können,
dafür aber eine Thermosicherung. Könnte diese defekt sein ? Oder löst solch eine Sicherung aus und man kann diese manuel wieder einschalten ?

Neupreis des Gerätes knapp 2000 Euro , gekauft wurde das Gerät 2005

Bin für jeden Rat dankbar.










Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181468612   Heute : 7338    Gestern : 4332    Online : 546        14.6.2024    23:40
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.149766921997