Beko Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank 

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 7 2024  19:00:50      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank


Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Beko

    







BID = 498648

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Hersteller : Beko
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Ich muss mich entschuldigen, dass ich die genauen Gerätedaten nicht nennen kann, weil ich das Gerät derzeit leider nicht in der Nähe habe.

Wenn man den Kühlschrank einsteckt, brummt der Kompressor nur, läuft aber nicht an. Der Kompressor wird sofort heiß.
Ich habe den Kondensator ausgebaut und gemessen.
Die Kapazität stimmt.
Der Kondensator ist an so einen kleinen "Würfel" angeschlossen.
Dieser "Würfel" hat 3 Anschlüsse. Im Würfel ist eine Scheibe mit einem Durchmesser von ca. 1cm.
Ist das ein Widerstand?
Er hat einen Aufdruck: 20R6AB
Also vielleicht 20,6 Ohm?
Ich messe 15 Ohm.
Kann das der Fehler sein?

Übrigens: Der Kühlschrank ist erst 1 Jahr alt!

mfg

[ Diese Nachricht wurde geändert von: manuel001 am  8 Feb 2008 20:16 ]

BID = 498651

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Dann bastel nicht dran rum sondern nutze die Garantie!



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 498655

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Das Gerät war bei einer Küche vom Mömax dabei.
Und die haben gesagt, dass nur 6 Monate Garantie auf den Geräten sind.
Eigentlich war ich der Meinung, dass schon seit ein paar Jahren mindestens 2 Jahre Garantie auf Geräten sind.

Weiß vielleicht jemand etwas Genaueres?

BID = 498668

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Seit 6 Jahren beträgt die gesetzliche Gewährleistung 2 Jahre. In den ersten 6 Monaten liegt die Beweislast beim Verkäufer (er muß beweisen das die Ware OK war), danach beim Kunden (du mußt beweisen das die Ware bei Lieferung defekt war).
Die meisten Händler reparieren aber innerhalb von 2 Jahren ohne auf diesen Beweis zu bestehen.
Viele Hersteller geben darüberhinaus weitere Garantien, auch länger als zwei Jahre.

Falls der Händler da wirklich Probleme machen sollte, würde ich mich an den Hersteller wenden.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 498675

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Danke für die Infos!
Ich werde mal schauen, was sich machen lässt.
Danke!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181677659   Heute : 3981    Gestern : 5332    Online : 442        17.7.2024    19:00
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0303659439087