Alaska Gefrierschrank Gefriertruhe  Kühltruhe

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Transportschaden

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

      


Autor
Gefrierschrank Alaska Kühltruhe --- Transportschaden
Suche nach Alaska

    








BID = 918305

Chris Flc

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Essen
 

  


Geräteart : Kühltruhe
Defekt : Transportschaden
Hersteller : Alaska
Gerätetyp : Kühltruhe
S - Nummer : unbekannt
FD - Nummer : unbekannt
Typenschild Zeile 1 : -
Typenschild Zeile 2 : -
Typenschild Zeile 3 : -
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo liebes Forum,

ich habe da eine Frage zu meiner Alaska Kühltruhe.

(Die genaue Bezeichnung werde ich Nachreichen, bin gerade nicht zu Hause und habe sie deshalb nicht da)

Diese habe Ich geschenkt bekommen, sie lief bisher ohne Probleme, allerdings wurde sie beim Transport nicht sonderlich gut behandelt und hat nun eine Macke ( kleines Loch) im Boden von unten.

Da ich Sie nicht durch Einschalten zerstören möchte meine Frage wo sich bei diesen Geräten die Kühlschläuche befinden.Laufen diese nur an den Wänden oder gehen diese auch durch die Bodenfläche?

Die Suche und auch die großen Suchmaschinen konnten mir bei dieser Frage nicht helfen. Das Foto entstand beim vorherigen Besitzer!

mfg und danke

Christian




BID = 918307

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30745
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die Position der Leitungen bei dem Modell Unbekannt ist unbekannt.

Wenn die Leitungen beschädigt sind hast du eh Pech gehabt. Ein Totalschaden ist und bleibt ein Totalschaden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  






BID = 918318

Krueschahn

Neu hier



Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

Hi Christian

1.) die Kälteleitungen (Verdampfer) laufen im Allgemeinen nur an der Innenseite und nicht im Boden.
2.) die Kondensatorleitungen (werden im laufenden Betrieb warm-heiss) laufen im Allgemeinen nur an der Aussenseite und auch nicht im Boden.
3.) bei einigen Truhen gibt es eine Tauwasser-Ablauföffnung im Boden.
4.) mach mal ein Foto vom Schaden und stell es ein.
5.) wenn Du nur ein Loch im Boden hast, gehe ich zu 90% davon aus, das kein Schaden/Leck im Kreislauf ist. Wenn jedoch die Truhe evt. sehr ruppig transportiert wurde, kann es sein dass die schwarze Kapsel(Kompressor) aus der Verankerung gerissen ist, und damit evt. eine Leitung gerissen oder angerissen ist. Wenn Du hier nichts nachteiliges feststellen kannst, dann schmeiß die Truhe an und warte eine Weile(ca.5-10Min.), bis Du an einer Stelle der Innenwand eine Bereifung siehst, oder fühlst.
Wenn dem so ist, dann die Truhe noch einen Tag lang laufen lassen, und wenn alle vier Innenwände komplett bereift sind, und der Kompressor auch mal eine (oder mehrere) Pause(n) gemacht hat, dann sollte die Truhe auch ihren Dienst tun.

BID = 918974

Chris Flc

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Essen

Hallo Vielen Dank für die Antwort. Kompressor ist noch fest !

Der Schaden ist quasi neben dem Ablaufventil an der Unterseite! Also könnte ich glück haben ?

Zum Typ:

Alaska
GT 300B
D-1543388
Ind Nr. 9811


mfg


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141251310   Heute : 13610    Gestern : 15169    Online : 256        27.5.2018    19:27
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.172201871872