IMQ HiFi Verstärker Audio Anlage  Gitarrenverstärker

Reparaturtipps zum Fehler: Rhythmisches knacken

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  11:04:03      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
HiFi Verstärker IMQ Gitarrenverstärker --- Rhythmisches knacken

Problem gelöst    







BID = 1078915

crazy_t

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ratzeburg
 

  


Geräteart : Verstärker
Defekt : Rhythmisches knacken
Hersteller : IMQ
Gerätetyp : Gitarrenverstärker
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Gitarrenverstärker macht ein Rhythmisches knacken aus dem Vorverstärker mit ca. 70 Hz. Das Knacken nimmt mit der Lautstärke des Eingangssignales zu und auch wieder ab.

Die beiden TDA2030A wurden bereits ausgewechselt, sowie der Brückengleichrichter und die Kondensatoren C3 und C6, die Kondensatoren C9 und C10 hatte ich ausgelötet und geprüft Kapazität lag bei beiden um 4700+-.

Der Brückengleichrichter 2W06M im Schaltplan ist falsch, auf der Platine wurde ein BR32 verbaut.

Der Trafo liefert 2x 14.2 Volt.

Das Knacken ist Kanal unabhängig, sowohl Stereo als auch auf dem Boost und normal Channel.

Hörbar ist es an den beiden Lautsprechern sowie Kopfhörerausgang sowie Line Out.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen den zum Wegwerfen ist der zu schade.


PDF anzeigen


PDF anzeigen


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078923

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

 

  

70Hz wäre aber alles andere als ein knacken sondern ein Brummton.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078925

crazy_t

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ratzeburg

Dann Formuliert ich das anders,
das Knacken ist alle 0,8 Sekunden also ca. 70 Mal in der Minute.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078929

crazy_t

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ratzeburg

Ich hab mal am Lautsprecher Ausgang ein oszilloskop angeschlossen,bei einem Sinus Sigal von ca 30 Herz bricht so ca alle 0,8 -0,9 Sec. das Signal zusammen.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078930

crazy_t

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ratzeburg

Meine Überlegung war jetzt an R22 das Signal zu Prüfen ob das da schon den Ausfall hat, dann müste das Problem zwisch IC1 und IC3 liegen.

Dann bei R36 dann müste das Problem zwischen IC3 und IC5 liegen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078935

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik

Was für ein wunderschöner und übersichtlicher Schaltplan.

Messe mal mit dem Scope die Versorgungen:
B+4
B-4
B+3
B-3
B+2
B-2
B+1

Ist da auch schon die Störung zu sehen`?



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078940

crazy_t

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ratzeburg

Layer 8 Fehler

Der Verstärker, macht genau das was er soll, das Signal vom 2,4 Ghz Empfänger Verstärken, und daher kommt das komische Signal.

Also neue Baustelle

[ Diese Nachricht wurde geändert von: crazy_t am 24 Feb 2021 17:37 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477541   Heute : 1858    Gestern : 7051    Online : 423        16.6.2024    11:04
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.290286064148