Aiwa SONS DAT HD-S 100

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
Sonstige SONS Aiwa DAT HD-S 100

    










BID = 114498

Messaudio

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Ilsfeld
 

  


Geräteart : Sonstige
Hersteller : Aiwa DAT
Gerätetyp : HD-S 100
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem portablen AIWA DAT-Recorder HD-S 100.
Bei einer 120er Cassette stoppte er bei etwa Bandmitte und zeigt nur noch CAUTION im Display an.
Daraufhin habe ich ihn aufgeschraubt und festgestellt, daß zwar das Band eingefädelt wird, aber die Kopftrommel und der Capstanmotor nicht anlaufen. Nachdem Einfädeln kommt gleich CAUTION im Display.
Alle Betriebsspannungen sind vorhanden, habe ich schon überprüft.
Vielleicht hat einer von Euch Spezialisten Erfahrung mit dem Gerät und kann mir weiterhelfen.
Leider bekommt man vom Sony-Aiwa Service keine bzw. absolut untaugliche Infos.

Würde mich freuen, wenn jemand mir helfen könnte.

Gruß

Martin

Erklärung von Abkürzungen

BID = 124908

sibro

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: München

Ja, die Aiwa-DAT-geräte !!??
Wenn kein Bandfehler vorliegt (dh. mit and. Band dto. so ?), ists wohl generell ein Bandlauffehler, dh. die Friktion, dh. das Schleifen/ Bremsen der Abwickelspule, das (evtl. durch Staub ?) zu stark wird, (dh. muß sich ja schneller drehen bei halbem Wickeldurchlauf] den bandzug erhöht, sodaß der bandlauf stoppt. Der hält ja auch bei (Kondens)Feuchtigkeit an. Ist auch evtl. der sensor/bandlauf zu leicht eingestellt.

PS. Das 100er-DAT ist ja über 10 jahre alt, obwohl größer und fast robuster als mein gutes HD-S200 v. 1994, daß schwere laufwerkfehler hat (Umlenkrollen f. Kopftrommel bzw. deren Umschlingung, dh. deren Führung defekt >>> wo gibts Ersatzteile bzw. günstige reparatur ???,
Facit: Die DAT-Portis sind nur gut in recht teuren Profi-Ausführungen, große Sony's (darunter wahrscheinl. auch die Halbhobbytypen TCD D6, D7, D8 !), Tascam's, Fostex's, da festere stabile Mechanik, bess. reinigung etc..--Heute nehmen die Tonhobbyisten alles auf Minidisk auf, deutl.billiger, einfache Mechanik, inzwischen durch Atrac3 auch ganz passablen Ton !
Grüße u.gute Wünsche, SB (Hobbymusiker, Ton-/Ela-Amateur)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sibro am  7 Nov 2004 21:52 ]

 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144011899   Heute : 9349    Gestern : 15547    Online : 206        10.12.2018    17:33
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.654586076736