Grundig Receiver Tuner Verstärker Radio  R3000

Reparaturtipps zum Fehler: Netzschalter defekt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  14:42:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Receiver Grundig R3000 --- Netzschalter defekt
Suche nach R3000 Receiver Grundig R3000 Netzschalter defekt

    







BID = 1106031

clamat

Gerade angekommen


Beiträge: 19
Wohnort: Offenburg
 

  


Geräteart : Receiver
Defekt : Netzschalter defekt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : R3000
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
bei dem Gerät hat der Netzschalter Kontaktprobleme. Es ist ein einfacher 2-poliger Schiebeschalter, der über einen Seilzug betätigt wird.
Ich habe ihn schon 2 mal zerlegt und die Kontakte gereinigt. Das brachte aber immer nur kurzzeitigen Erfolg, weil die Kontaktplättchen einfach zu viel Spiel haben und in den Führungen rumlottern. Jetzt hatte ich den Plan, den Schalter einfach zu brücken, weil ich nirgends mehr ein Ersatzteil finde. Laut Schaltplan ist es das Teil Nr. 38 mit der Nummer 09622-738.03.

Das Überbrücken des Seilzugsschalters bringt aber weitere Probleme mit sich, da der eigentliche Geräteeinschalter außer dem Seilzug auch noch weitere Kontakte auf der NF-Platte schaltet. Ist dieser Geräteschalter nun auf "aus", wenn die Spannung zugeschaltet wird, spricht die Schutzschaltung für die Lautsprecher an und die Lautsprecherrelais schalten nicht. Die schalten nur, wenn zum Zeitpunkt, wenn die Spannung angelegt wird, auch der Geräteschalter auf "ein" steht.

Dazu 2 Fragen:
1. Hat jemand noch eine Bezugsquelle für den originalen Schiebeschalter?
2. Hat jemand eine Idee, durch was man dieses Schiebschalter ersetzen könnte?

Viele Grüße und ein friedliches Weihnachtsfesst
Matthias




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1106035

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Bezugsquelle habe ich keine, nur die Idee da einen Fernsehschalter zu verbauen, dem man die Rastung geklaut hat.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1106037

clamat

Gerade angekommen


Beiträge: 19
Wohnort: Offenburg

Hallo,
danke für die Antwort.
Und wo finde ich einen Fernsehschalter ohne Rastung? Gibt es da noch was auf dem Markt?

Gruß Matthias

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1111161

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
Meinen Respekt für die Absicht, das olle Schätzchen nochmal reparieren zu wollen...! (Hut ab!) Ich hatte so ein Teil jahrzehntelang...!
Mein R3000 ist schon vor Jahren in die ewigen Jagdgründe eingegangen (Wertstoffhof), nachdem zuerst die UKW-Frequenzanzeige versagt hat und nach deren Reparatur (die leider nicht von Dauer war),
auch noch im Vorverstärkerteil der Fehlerteufel wütete - durch die zu wenigen Anschlüsse, auch noch DIN, und dem Wunsch nach Dolby Surround Sound für DVD Spielfilme, wurde die alte Grundig-Kiste
dann doch durch einen ("japanesischen") Multi-Anschluß-AV-Receiver ersetzt...!


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547398   Heute : 3896    Gestern : 6675    Online : 520        25.6.2024    14:42
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.151731014252