Teufel Lautsprecher Speaker  Subwoofer S 4000 SW

Reparaturtipps zum Fehler: Subwoofer tickt und brummt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 7 2024  12:58:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Lautsprecher Teufel Teufel Subwoofer S 4000 SW --- Subwoofer tickt und brummt
Suche nach Lautsprecher Teufel Teufel

    







BID = 1071671

henry12

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Subwoofer tickt und brummt
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : Teufel Subwoofer S 4000 SW
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen.
Ich brauche Hilfe bei meinem Subwoofer (Teufel S4000 SW).

Der Subwoofer macht im eingeschalteten Zustand gleichmäßig Geräusche.

Die Geräusche kann ich so beschreiben:
tick, tick , tick (es tickt im eingeschalteten Zustand durchgehend) und beim Ausschalten ertönt ein gewaltiges BRUMM Geräusch.

Ich habe Subwoofer auseinander gebaut und habe auf der Platine eine verdächtige Stelle gefunden (siehe Bild; daher würde ich mich über eure Hilfe sehr freuen).

Ich hab die Platine gesäubert (siehe Bild 2).

Vielen Dank.















Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071685

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9144
Wohnort: Alpenrepublik

 

  

Da liegst Du mit Deiner Annahme gar nicht so schlecht. Der rote Lack soll die Schraube sichern. Der macht aber vermutlich nicht den Ärger.
Ist die dunkle Masse, die zb. beim Jumper J4 eingesetzt wurde "gummiartig"?
Wenn ja, dann tippe ich am ehesten darauf.
Der "Gatsch" verursacht gerne unvorhersehbare Probleme.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071689

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Die Langzeitqualität und Reparaturwilligkeit lässt da mittlerweile leider stark zu wünschen übrig.
Alles was der Chinese da an schwarzen Klebstoff großzügig verteilt hat ist nach wenigen Jahren ein Problem. Vielleicht nicht ganz ungewollt.

Kommt nur noch das Brummen oder läuft das Gerät noch?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071701

henry12

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo. Vielen Dank für eure Nachrichten.

Der Subwoofer läuft auch nach der Reinigung der Platine unverändert mit dem ticken und dem Brummen. Das Brummen ertönt, wenn man den Subwoofer ausschaltet.

Ich gucke mir den Jumper morgen an und gebe Bescheid.

Danke und Gruß

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071710

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Nochmal die Frage: Kommt nur noch das Brummen oder läuft das Gerät noch? Hörst du noch das Nutzsignal oder nur brummen?

Es geht nicht nur um den Jumper sondern um die komplette Klebepampe im ganzen Gerät. Das Zeugs leitet wenn es altert und kann für solche Fehler sorgen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071718

henry12

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo Mr. Ed,

Danke für deine Nachricht.

Im eingeschalteten Zustand tickt er durchgängig. .. Tik ... Tik ... Tik .. Tik.

Erst beim Ausschaltvorgang und auch nur dann, brummt er ganz laut.

Gruß

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071720

henry12

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo Mr. Ed,

Danke für deine Nachricht. Ja das Gerät läuft noch.

Im eingeschalteten Zustand tickt er durchgängig. .. Tik ... Tik ... Tik .. Tik.

Erst beim Ausschaltvorgang und auch nur dann, brummt er ganz laut.

Gruß

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071723

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111


Zitat :
Mr.Ed hat am 28 Sep 2020 00:42 geschrieben :

Nochmal die Frage: ... Hörst du noch das Nutzsignal ...?


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071742

henry12

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

danke für eure Nachrichten.

Ich habe den Subwoofer heute an eine zweite Anlage angeschlossen und kann nun sicher sagen, das kein Nutzsignal übertragen wird.

Die Clip Diode leuchtet rot.

Vielen Dank.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071889

henry12

Gerade angekommen


Beiträge: 6

In meinem Beitrag vom 28.ten September hab ich eine Sounddatei hochgeladen. Hab es mit dem Handy aufgenommen; ich denke man kann es gut hören.

Habt ihr eine Idee?

Ist es eurer Meinung nach eine sinnvolle Alternative ein fertiges Soundmodul zu kaufen und das kaputte einfach zu ersetzen? Es gibt fertige Bausätze zwischen 100 - 130 EUR.

Gruß

Henry

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1071902

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9144
Wohnort: Alpenrepublik

Habt ihr eine Idee?

Ja.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1111350

Martin1969

Gerade angekommen


Beiträge: 1

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe anderes Problem mit meinem S4000SW.

Die Clip LED leuchtet.

Im AUTO Modus - sofort nach dem Einschalten
im ON Modus, sobald wenn ich ein Chinch Kabel anschließe, auch wenn an anderem Ende nichts angeschlossen ist ! (egal in welcher Position der Level Poti steht)

Könnte hier auch die schwarze Masse den Fehler verursachen ?

Danke im Voraus ....

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181705462   Heute : 1593    Gestern : 5284    Online : 220        23.7.2024    12:58
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.195303916931