Blaupunkt Autoradio CAR-HiFi Auto KFZ Stereoanlage  Wiesbaden CM41

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Ein/Ausschalter amPoti defekt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
Autoradio Blaupunkt Wiesbaden CM41 --- Ein/Ausschalter amPoti defekt
Suche nach Autoradio Blaupunkt

    










BID = 1048710

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Ein/Ausschalter amPoti defekt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Wiesbaden CM41
Chassis : Baujahr 1992
Messgeräte : Multimeter
______________________

Natürlich gibt es das Poti nirgends mehr. Auch der Hersteller Alps gibt mir keine Auskunft, dazu muß man vermutlich Großabnehmer sein?
Durchmesser des Gewindes ist 6 mm, die beiden Schleifer haben je 21,5 kOhm Widerstand. Mit dem Poti konnte man gleichzeitig das Radio ein- und ausschalten, dieser Schalter ist nun defekt. Der Schalter scheint das letzte Teil vom Poti zu sein, dort befinden sich 2 Anschlüsse.

Habe bei Conrad und im Netz ähnliche Schalter gefunden (die Bauform scheint weit verbreitet zu sein), doch baugleiche fand ich nicht. Es sieht aber so aus, als könne man den Schalter zerlegen, dort gehen 2 lange Schrauben oder Bolzen durch. Allerdings kann man daran endlos drehen, die Rückseite dreht sich mit. Hat das schon mal jemand versucht oder wird das nichts? Wenn es geht, könnte ich bei Conrad einen bestellen, den letzten Block abbauen und an mein Poti anbauen.

https://www.conrad.de/de/p092s-fc20......html
https://www.pollin.de/p/autoradio-p.....40615
https://www.youngtimerradio-shop.de.....12_01

Oder gibt es irgendwo univerelle Ersatzpotis mit Schalter zu kaufen? Die ich finde, sehen alle völlig anders aus und scheinen nicht zu passen.

Ich dachte schon, ich kaufe alternativ genau so ein altes Radio als Ersatzteilspender für ein paar Euro, aber die kosten inzwischen schon 100 Euro oder mehr. Lohnt also nicht mehr.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1048711

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34413
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Es gib universelle Potis mit Schalter, aber die werden mechanisch nicht passen. Du brauchst schon das passende Teil.
War das ein Dreh- oder Druckschalter?
Alps baut diese Potis noch, es kann aber sein das Blaupunkt da einen Spezialtyp gekauft hat, den zu bekommen wird dann schwer.
https://www.alps.com/prod/info/E/HT......html

Was spricht dagegen den Schalter zu überbrücken? Das Gerät geht, richtig angeschlossen, eh über die Zündung aus.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1048714

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Es handelt sich um einen Drehschalter. Das Radio hängt leider am Dauerplus. Aber das könnte man ja ändern. Gute Idee, da bräuchte man nicht mal einen zusätzlichen Schalter und dazu hätte ich das Radio nicht mal zerlegen müsssen...

In der Übersicht finde ich leider keine mit geriffelter Achse, um den originalen Drehknopf aufzustecken. Was ist eigentlich mit "resistance taper" gemeint? Heißt übersetzt "Widerstandsverjüngung" bedeutet das evtl. logarithmische Charakteristik?

Das Poti ist zwar auf eine winzige Platine gelötet, man könnte die Drähte aber auch direkt anlöten.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am 30 Jan 2019 15:33 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am 30 Jan 2019 15:34 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1048715

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1710
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

ich lese aus dem eröffnungspost, daß es sich um ein Tandempoti 22 kOhm mit Schalter handeln könnte. Auf dem foto sieht es nicht so aus als sei es auf die Platine gelötet.

Hier könnte also durchaus ein Poti in vergleichbarer Größe zu finden sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1048720

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34413
Wohnort: Recklinghausen

Das Poti sitzt, deutlich erkennbar, auf einem kleinen Stück Platine, damit man es an entsprechender Stelle an die Frontplatte schrauben kann. Mit der Hauptplatine ist es über flexible Einzeladern verbunden.

Zitat :

Was ist eigentlich mit "resistance taper" gemeint?

Der Verlauf der Widerstandskurve in Relation zur Position des Schleifers.
Linear und Logarithmisch als Standardkurven, dazu viele Spezialkurven.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 30 Jan 2019 18:04 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 35 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161761289   Heute : 14602    Gestern : 19567    Online : 680        25.10.2021    19:03
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.331298112869