Vorwerk 9 Tiger 251 Staubsauger

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bürste drehrt nicht

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 4 2024  08:47:51      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige 9 Vorwerk Tiger 251 Staubsauger --- Bürste drehrt nicht
Suche nach Vorwerk Tiger 251 Staubsauger

    







BID = 672280

mahala

Gelegenheitsposter



Beiträge: 86
Wohnort: Neuenhausstr. 27
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Bürste drehrt nicht
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : Staubsauger
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Staubsauger Vorwerk Typ Tiger 251

Die Bürste dreht nicht mehr.

Bei dem Staubsauger wird das Gerät durch einen Schiebeschalter am Griff eingeschaltet.
Durch das Saugrohr geht die Versorgungsleitung der Bürste.
An den Punkten, wo das Rohr zusammengesteckt wird, kann man die
Spannung für die Bürste messen. Die ist beim Betrieb leider immer 0.
Deshalb gehe ich davon aus, dass am Schiebeschalter etwas nicht
in Ordnung ist. Zu diesem Zweck will ich den Schalter am Handgriff ausbauen. Jetzt die Frage. Wie mache ich das am besten ohne dabei den Griff zu beschädigen. Oder gibt es noch etwas was ich übersehen habe?

Bei Bedarf kann ich auch ein Foto machen und hochladen.

MfG MAHALA

_________________
ich helfe mir selbst, wenn mir jemand hilft

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mahala am 21 Feb 2010 17:59 ]

BID = 672301

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4088

 

  

Moment,

Du schreibst, daß die Spannung für die Bürste im Betrieb nicht messbar ist. Das heißt aber, daß sich der Staubsauger über den Schiebeschalter einschalten läßt oder? Wie kommst Du nun darauf, daß der Fehler am Schalter liegt? Oder ist das ein Schalter mit dem man den eigentlichen Sauger einschalten kann und zusätzlich separat dazu die Bürste?

Wieviele Kontakte gibt es an der Stelle, wo das Saugrohr an den Sauger angeflanscht wird? Vielleicht ist Simple Verschmutzung an dieser Stelle die Ursache?

Rafikus

BID = 672333

jeyjey

Gerade angekommen


Beiträge: 10

Hallo,

hast Du einen Tigerschlauch mit innen- oder außenliegendem Kabel an Deinem Tiger?

LG

BID = 672380

mahala

Gelegenheitsposter



Beiträge: 86
Wohnort: Neuenhausstr. 27

Die Stromführung om Schlauch und Rohr ist innenliegend
MAHALA

BID = 672399

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4088

Hallo MAHALA,

ich nehme an, daß Du dich einfach verklickt hast, als Du die Antwort als PN an mich gesendet hast.
Poste es doch bitte nochmal hier rein, da haben auch die Anderen was davon und können mit den weiteren Informationen vielleicht auch weiterhelfen.

Gruß,
Rafikus

BID = 672403

mahala

Gelegenheitsposter



Beiträge: 86
Wohnort: Neuenhausstr. 27

Hallo,
das ist richtig, ich habe nicht den Antwortbutton gefunden, ich find eh, dass das Forum relativ unübersichtlich aufgebaut bzw erklärt ist; aber das gehört nicht hierhin.

Also; ich habe jetzt die Kontakte alle mit Kontaktspray behandelt.
Es ist auf den Kontakten immer noch keine Spannung.
Ich denke, dass ich den Schalter am Handgriff auseinandernehmen mus.
Nur wie bekommen ich den Griff auseinandergenommen, ohne den dabei zu beschädigen.

Mahala

BID = 672506

jeyjey

Gerade angekommen


Beiträge: 10

Hallo,

ich tippe auf Kabelbruch im Schlauch. Prüfe doch mal den Schlauch mit einem Durchgangsprüfer.

MfG

BID = 672570

mahala

Gelegenheitsposter



Beiträge: 86
Wohnort: Neuenhausstr. 27

Hi, richtig getippt,
habe den Handgriff auseinandergenommen (Vorwerk hat mir genau erklärt wie das geht; ist doch klasse) und am Übergang von Saugschlauch zu Handgriff war eine Ader ganz knapp vor dem Verschwinden im Schlauch gebrochen.
Habe das Kabelstück wieder angelötetund Schrumpfschlauch drüber. Geht wieder. Vielen Dank für die Hilfen.!

BID = 672661

jeyjey

Gerade angekommen


Beiträge: 10

Na bitte! Schön, das ich Dir helfen konnte! Übrigens solltest Du mal Ersatzteile benötigen, kann ich Dir http://www.hvs-shopping.de empfehlen, dort gibt's es ne recht große Auswahl und der Versand kostet nur 2 Euro.

Bye


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180870685   Heute : 1358    Gestern : 7955    Online : 192        13.4.2024    8:47
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0810599327087