Staubsauger 9 Vorwerk Tiger 252

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Schwache Saugleistung

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 4 2024  07:44:24      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige 9 Staubsauger Vorwerk Tiger 252 --- Schwache Saugleistung
Suche nach Staubsauger Vorwerk Tiger 252

    







BID = 760727

testamaga

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Köln
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Schwache Saugleistung
Hersteller : Staubsauger Vorwerk
Gerätetyp : Tiger 252
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen Bodenstaubsauger von Vorwerk, Typ: Tiger 252.
Folgendes Problem:

Seit einiger Zeit veränderte sich nach einer gewissen Zeit nach dem Einschalten das Ansauggeräusch und die Saugleistung ließ stark nach.
Die Zeit zwischen dem Einschalten und dem Auftreten des Problems wurde immer kürzer, sodass das Problem nun nach 2 Sekunden sofort auftritt.

Am Saugrohr befindet sich ein Schiebeschalter mit 3 Stellungen. Das Problem taucht nur auf Position 3 auch (max. Saugkraft).

Ich habe das Gerät geöffnet und neben dem "Sicherheitsfilter" eine Art "Ventil" bemerkt. Es ist in einem rechteckigen Gehäuse verbaut und befindet sich unmittelbar im Ansaugweg, direkt hinter dem Filter zum Motor hin. Das Ventil in dem Gehäuse ist beweglich, d.h. man kann das Innenteil im Gehäuse hineindrücken. Genau das passiert, wenn mein Problem auftaucht. Kurz nach dem Einschalten zieht sich das Teil ein und der Staubsauger zieht zusätzlich die Ansaugluft über das nun geöffnete "Ventil". Somit lässt die Saugkraft natürlich nach.

Meine Frage: Was ist das für ein Teil überhaupt bzw. wofür wird es eingesetzt? Soll es evtl. gegen Überlast schützen (z.B. Ansaugweg blockiert)? Auf Stufe 1 oder 2 ist alles i.O.
Ich habe alles kontrolliert, alle Filter sind neu, keine Verschmutzungen, alles freigängig.
Man könnte dieses Ventil sicherlich blockieren aber das kann ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein.

Wer kennt sich aus und kann mir helfen? Vielen Dank schonmal!!!


Grüße

testamaga

BID = 760771

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Was ist das für ein Teil überhaupt bzw. wofür wird es eingesetzt
Vermutlich ist das ein Sicherheitsventil.
Ich habe es bei einem anderer Markenfabrikat erlebt, daß beim Aufsaugen des Pulvers eines Feuerlöschers der Staubbeutel derart verstopft ist, dass der Staubbeutel platzte und die ganze Ladung Dreck im Motor landete.
Dieser hat das leider nicht überlebt.

P.S.:
Vielleicht verwendest du Staubbeutel eines Fremdherstellers, die einen größeren Strömungswiderstand als das Original aufweisen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 17 Apr 2011 17:38 ]

BID = 760965

testamaga

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Köln

Danke für die Antwort!
"Sicherheitsventil" macht Sinn. Alle Filter sind original. Es muss also irgendwie etwas mit einem zu hohen Widerstand zu tun haben, das klingt auch logisch aber alle Filter sind neu und die Saugwege frei.....


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180870363   Heute : 1036    Gestern : 7955    Online : 165        13.4.2024    7:44
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.100028038025