Juki 9 Industrie Nähmaschine

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Schaltet nicht ab

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      

Autor
Sonstige 9 Juki Industrie Nähmaschine --- Schaltet nicht ab
Suche nach Schaltet nicht ab

    










BID = 1008096

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Schaltet nicht ab
Hersteller : Juki
Gerätetyp : Industrie Nähmaschine
S - Nummer : DLL 555-2
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ich habe eine Frage zu alten Bakelit-Elkos aus einer Nähmaschine dessen Steuergerät nicht mehr funktioniert(Maschine Näht langsam weiter ohne Pedal zu betätigen/Kurzschluss)
Bei neuen Elkos werden Temperaturen angegeben, kann mir vielleicht einer weiterhelfen welche ich da nehmen muß?
Die alten sind wie folgt beschriftet:
EK 470/40 GPF
EK 2,2/63 GPF
EK 10/63 GPF
EK 47/40 GPF
EK 1/63 GPF

Müssen diese 1:1 ersetzt werden oder kann man die vielleicht gegen bessere austauschen?









_________________

BID = 1008133

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34397
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Wenn du sparen willst, nehme welche mit 85°, wenn es halten soll welche mit 105°. Der Preis ist fast gleich.


Zitat :
Müssen diese 1:1 ersetzt werden oder kann man die vielleicht gegen bessere austauschen?

Nein, fast alles was du heute bekommst ist besser als diese Roederstein Elkos. So einen Schrott wirst du heute kaum noch bekommen, auch wenn einige Leute die Dinger als High-End Kondensatoren an Audiofools verkaufen.
Die Kapazitätswerte solltest du natürlich beibehalten, die Spannungsfestigkeit darf höher sein, wenn sie mechanisch passen.

Da auf der Platine noch welche zu sehen sind, schmeiß alle raus, nicht nur die optisch defekten.
Alle Roederstein (Plastikkgehäuse und gelbe durchsichtige Folie) und Philips-Elkos (blaue, durchsichtige Folie) aus dieser Zeit sind meiner Erfahrung nach problematisch.

Bei neuen Elkos bevorzuge ich die von Panasonic.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.






BID = 1008139

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)

Vielen Dank! Genau das wollte ich hören
Bestelle gleich mal und hoffe daß es nichts weiteres ist, ich werde Berichten.

_________________

BID = 1008142

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34397
Wohnort: Recklinghausen

Ergänzen möchte ich noch, das die ostdeutschen Gegenstücke von Frolyt, liebevoll Schneemann genannt, nicht besser waren.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1008145

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)

Sorry, Ich habe noch eine Frage

Auf der oberen Platine ist ein Orangen 2,2/63 Elko dessen nicht wie alle anderen mit GPF sondern mit "GSF" beschrift ist.
Gibt es da einen Unterschied?





_________________

BID = 1008166

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Elko dessen nicht wie alle anderen mit GPF sondern mit "GSF" beschrift ist.
Gibt es da einen Unterschied?
Gibt es, aber das ist nichts, um das du dich kümmern müsstest.
Das sind die so genannten Anwendungsklassen; im wesentlichen eine Beschreibung der Umgebungsbedingungen.

GPF: -40(G)..+85°C(P)
GSF: -40..+70°C(S)
Feuchtigkeitsklassse F (Feuchtigkeitsgefährdete Räume z.B. Küchen und Badezimmer, ohne Betauung)

BID = 1008167

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34397
Wohnort: Recklinghausen

Wobei es 70° Elkos heute wohl nicht mehr gibt. Die orangefarbenen sind seltener zu finden, aber nicht besser.

Die mit der gelben Folie hatte ich gestern übrigens versehentlich Roederstein zugeordnet, die sind natürlich von Frako.
Generell sind nach so vielen Jahren aber fast alle Elkos verdächtig.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1008954

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)

Ich habe alle Elkos ausgetauscht, leider ist das Problem damit nicht behoben
Was kann ich mit meinem Prüfgerät noch versuchen?

_________________


Die dunkle Ecke auf der Platine macht mir sorgen, dachte anfangs dies wäre vom Netzteil.








[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr0815 am 25 Dez 2016 11:07 ]

BID = 1008963

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34397
Wohnort: Recklinghausen

Die Verfärbung dürfte vom Lastwiderstand kommen. Der geplatzte Elko auf dem Foto ist ausgetauscht?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1008964

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)

Ja, alle wurden getauscht (auch die auf der oberen Platine)
Kann ich die teile mit meinem Multimeter überprüfen?

_________________

BID = 1008969

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Kann ich die teile mit meinem Multimeter überprüfen?
Oftmals ja, aber man muß wissen wie.

Solange du uns nur Ausschnittsfotos der Platine präsentierst, wirst du wohl keinen Hinweis auf die üblichen Pappenheimer bekommen können.


Im ersten Beitrag sehe ich etwas ganz furchbares: LÖTFETT!
Das hat nichts, aber auch überhaupt gar nichts, an elektronischen Teilen verloren!


BID = 1008971

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)


Zitat :
Im ersten Beitrag sehe ich etwas ganz furchbares: LÖTFETT!
Das hat nichts, aber auch überhaupt gar nichts, an elektronischen Teilen verloren!


Ok, Sorry! Schmeiß es dann gleich mal in die Tonne.



Zitat :
Solange du uns nur Ausschnittsfotos der Platine präsentierst, wirst du wohl keinen Hinweis auf die üblichen Pappenheimer bekommen können.


Einen Schaltplan habe ich leider nicht, mit was könnte man mir dann weiterhelfen?

_________________

BID = 1008975

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34397
Wohnort: Recklinghausen

Mach doch erstmal vernünftige Bilder, nicht so klein, unscharf und verrauscht wie die bisherigen. Also mit einer Kamera statt einem Telefon.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1008976

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)

Danke! Bessere Bilder kann ich liefern

















_________________

BID = 1008977

Mr0815

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Sainte-Maxime (Fr)

Hier noch zwei, wenn noch weitere Details fehlen dann bitte mir genau sagen was ich noch Knipsen soll








_________________


...obwohl wenn ich mir die EOS-Bilder anschaue sind die auch nicht wirklich besser geworden (falsche Blende)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr0815 am 25 Dez 2016 22:25 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161599440   Heute : 2347    Gestern : 16985    Online : 489        17.10.2021    9:07
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.602305173874