Vorwerk SONS VK 131-1 Staubsauger

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 4 2024  01:22:44      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige SONS Vorwerk VK 131-1 Staubsauger

Fehler gefunden    







BID = 504607

deli

Gerade angekommen


Beiträge: 15
 

  


Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : VK 131-1 Staubsauger
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo,
wo bekomme ich einen Schaltplan (incl. Steuerplatine) des Vorwerk VK 131-1 Staubsauger her? Oder noch einfacher: Gibt es vielleicht einen Hinweis auf häufige Fehler diess Typs? Das Teil ging aus, die Bodenbürste läuft weiter. Ich habe erst mal alles auseinander gebaut, optisch ist nichts verbrannt o.ä.. Bevor ich nun lange rummesse, ein Schaltplan wäre der HIT....

Danke

Deli

BID = 504617

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

 

  

Vorwerk ist wie Miele: Schaltpläne sind Staatsgeheimnisse, besonders von der eigentlichen Steuerung.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 504622

deli

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Danke für die Antwort.. Bei Miele ist wenigstens das Schaltbild im Gerät zu finden(so war es bei meinem Trockner). Aber ich kenne das auch von BSH, Controller für 99Cent defekt, Firmware im Flash nicht zu bekommen, neue Platine 130€. Seit dem BSH kein Thema mehr für mich.
Wenn gar nicht anders möglich, werde ich wohl das Schaltbild schnell nach der Platine zeichen müssen.
Aber vielleicht gibt es doch noch DEN kreativen Wink....

BID = 506405

deli

Gerade angekommen


Beiträge: 15

FEHLER GEFUNDEN!

Steuerplatine etc war OK, der Motor schien eine Unterbrechung zu haben. Hatte er aber nicht wirklich, am Motor (muss man alle Plastikabdeckungen entfernen) ist über den Statorwicklungen eine Bi Metall Thermosicherung angebracht. Diese hatte grundlos ausgelöst und stellte sich nicht zurück. Der Motor, Kohlen usw.wie neu, neuer Motor 80€.... Man bekommt keine Info über die Bimetallsicherung von Vorwerk, auch kein Ersatzteil. Also eine Universal- Bimetallsicherung genommnen und am Motor befestigt. Kosten 3€ und 1/2 Stunde Arbeit.

BID = 506407

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Danke für Deine Rückmeldung. Wäre ja nicht schlecht, wenn Du die Sache dokumentiert hättest!

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 506410

deli

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Hallo @DMfaF,

sorry, ich hatte keine Digicam da. Aber ich kann es gern ausführlich beschreiben...
1. Den Staubbeutel mit Deckel, die Motorfilter und vor allem den Netzstecker (:-)) entfernen.
2. Die 6 Langschrauben an der Unterseite des Staubsaugers entfernen, nun lassen sich beide Gehäseschalen (unten und oben) abnehmen.
3. Die Steuerplatine sitz im Handgriff und lässt sich erst nach Demontage des Motors entfernen. Aber man kommt schon an die Steckverbindung für den Motor, dieser ist unterhalb des einen Kohlebürstenhalters. Einfach abziehen und Spannung messen, bzw. an den beiden äußeren Kontakten der Buchse am Motor mit dem Ohmmeter mal nachmessen. Wenn kein Widerstand messbar ist, so ist ein defekter Bimatallschalter mögliche Ursache. Nun die Haltekalmmern der grünen Motorabdeckung aushebeln (ein bisschen Fummelei, ist wie im Legoland) und man hat den Motor in der Hand. Die Dichtungen im gegenstück nicht beschädigen, reinigen und etwas Silikon wären gut.
4. Die grüne Plastikummantelung des Motors abziehen, dann das Dämmmaterial vorsichtig entfernen und den Plastikkäfig am Motor (unten am Lüfter öffnen) abnehmen. Nun kann sollte man die Kohlen überprüfen, diese sollten leichtgängig und nicht zu kurz sein (min. 1cm). Man kann den Kollektor und die Statorwicklungen optisch gut prüfen. Der Bi-Metall Themperaturschalter ist, wenn man das Lagergummi am Motor oben abnimmt, unter dem Halteloch des Gummis zu sehen. Sieht aus wie eine Knopfzelle und hat unten einen blauen Keramikkopf. Der Bimetallschalter geht von dem rechten Kontakt an der Stromzufuhr des Motors zum linken Kontakt des gegenüberliegenden Kohlebürstenhalters. Man kann diesen dort ablöten und mit einer Spitzzange zur Seite herausholen.
5. Einen passenden Bimetallschalter besorgen, über die Themperatur sollte sich jeder seine eigenen Gedanken machen, ich habe einen 75 Grad genommnen Aber keine Garantie dafür !!!!
Nun diesen, je nach Ausfürung am Motor befestigen, wieder mit wärmebeständigen Leitungen verlöten und gut ist. Probelauf, Lager etwas schmieren und zusammenbauen.

BITTE NUR MIT FACHKENNTNISS AN 220V ARBEITEN, LEBENSGEFAHR.

BID = 506425

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Danke für die Anleitung und weiterhin viel Spaß mit dem Gerät aus meiner Heimatstadt!

Gruß
Bernd

PS: Bitte Thread schließen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180942195   Heute : 374    Gestern : 9174    Online : 376        21.4.2024    1:22
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0681118965149