Juno SONS (Elektrolux-Zanussi) Dunstabzug

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  09:45:46      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige SONS Juno (Elektrolux-Zanussi) Dunstabzug

    







BID = 591281

ricco

Gerade angekommen


Beiträge: 18
Wohnort: freiburg
 

  


Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Juno (Elektrolux-Zanussi)
Gerätetyp : Dunstabzug
FD - Nummer : F-Nr.11200010
Typenschild Zeile 1 : PNC942120339 00
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich habe eine Dunstabzugshaube von Juno (JDA5530) mit integrierter Lampe und stufenlos Einstellbaren Lüftern.
Wenn man die Frontblende(ausziehbaren Wrasenleitschirm) ganz ausfährt/rauszieht,sieht man auf der Oberseite eine Schalterleiste auf der ein Schalter für das Licht (Ein/aus)und ein Schalter für die Stufenlose Regelung der Lüfter ist.
Das Licht brennt bei mir Regelmäßig 2-3 Stunden am Tag,einfach um mehr Licht auf der Arbeitsplatte zu haben und die Lüfter sind nätürlich nur beim Kochen an.
Seit ein paar Wochen ist der Schalter für die Regelung der Lüfter Defekt,man kann nur Aus Schalten oder mit 100% Leistung.
Jetzt hatte ich vor ein paar Tagen,das Licht der Haube eine Stunde ungefähr an und bemerkte ein komischen geruch in der Küche.
Als ich oben auf der Haube(wo die abgesaugte Luft wieder rauskommt)gerochen habe,hat es irgendwie komisch gerochen und war dort ziemlich warm.
Der Geruch war nicht so stechend wie bei einem Kabelbrand.
Ich habe den Stecker gezogen und erstmal nichts dran gemacht,aber Heute hatte ich Zeit und habe den Schalter mal abgebaut.
Wenn die Schalter Leiste drauf ist,kann man nur das Licht an machen der Lüfterregel-Schalter ist tot.
Die Leiste habe ich abgebaut und den Regler mit einem Schraubenzieher geschoben und den Rechten Schalter gedrückt,die Lüfter gingen wieder aber halt nur 100% ohne regelmöglichkeit!
Ich möchte das ganze Teil austauschen,wo bekomme ich das her?

Auch der Schalter der Sich beim Rein-/Rausfahren der Frontblende Ein/ausschaltet brummt ein wenig,den möchte ich auch austauschen.



Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180916932   Heute : 1827    Gestern : 9237    Online : 447        18.4.2024    9:45
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0244159698486