Braun Rasierer Bartschneider  flex integral 6550

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Rasierer Braun flex integral 6550

    










BID = 462312

AndreJochim

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Grünberg
 

  


Geräteart : Rasierer
Hersteller : Braun
Gerätetyp : flex integral 6550
S - Nummer : ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : Braun 5704 N1(?)5662
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Nanu? Gibt es nichts zwischen "artverwandter Beruf" und "minimale Kenntnisse"?!? Man kann ja schließlich auch über das "Ohm'sche Gesetz" hinausgehende, tiefere Kenntnisse haben, ohne beruflich damit zu tun zu haben...

So, jetzt zum Thema:

Mein Rasierer (Braun flex integral 6550) hat bis gestern brav funktioniert. Man hat zwar einen leichten Leistungsverlust bei Akkubetrieb (auch bei 100% Kapazitätsanzeige) gegenüber tadelloser Leistung im Netzbetrieb bemerkt, aber sonst war alles o.k.

Jetzt wollte ich mich gerade noch rasieren und siehe da: Ladekontroll-LED leuchtet nicht, Ladung 0%, Kabel steckt, Netzspannung in der Netzsteckdose ist vorhanden...

Erster Verdacht: Vielleicht hat das Gerät eine eingebaute Sicherung - aber offensichtlich Fehlanzeige!

Wenn ich das, was ich bisher gelesen habe, richtig interpretiere, scheint sich hier das Netzteil in die ewigen Jagdgründe des Elektronik-Himmels verabschiedet zu haben...

Und nun?

Kann man das Innenleben (Elektronik-Platinen inkl. Akkus) noch irgendwo käuflich erwerben?

Danke für Eure Hilfe

André



[ Diese Nachricht wurde geändert von: AndreJochim am  7 Okt 2007  0:21 ]

BID = 463981

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Hallo André,

erstmal willkommen im Forum!

Die Bezeichnung "ohmsches Gesetz" ist eine Umschreibung und steht für gewisse Grundkenntnisse, ohne diesen oder einen artverwandten Beruf erlernt zu haben/auszuüben.
Paßt also schon. Dient ja auch nur dazu, den jeweiligen Fragesteller grob einzuschätzen, sodaß die ersten Antworten nicht allzusehr daneben sind.

Zu Deinem Gerät:
Vorab: Die "6550" ist nur eine (regionale) Verkaufsbezeichnung, der eigentliche BRAUN-Gerätetyp ist 5704.

Deine Schlußfolgerung ist wohl zutreffend - Exitus des Schaltnetzteils.
Da hilft nur eine neue Leiterplatte.
Das Originalteil ist aber neu seit einiger Zeit nicht mehr lieferbar.

Entweder Umbau auf die Version "fi 6525" (unter Wegfall der "Tankuhr") oder Einsatz einer gebrauchten Leiterplatte des ursprünglichen Typs.

Derzeit kann ich Dir eine solche anbieten. Näheres per pm (schau in Dein Fach hier im Forum).


Gruß,
sam2



_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"






BID = 502344

chrihu

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Bern

Hallo sam2,

natürlich gehöre ich auch zu denen, die einen BRAUN 5704 ihr eigen nennen. Und wie bei anderen ist der Akku tot. Allerdings leuchtet die grüne Diode noch, wenn ich ihn ans Netz hänge und notfalls kann ich mich auch per Netz mal rasieren, doch habe ich inzwischen einen Ersatz gekauft.
Nur: Wegwerfen reut mich und einen Netzrasierer möchte ich nicht.

Fragen: Gibt es einen erschwinglichen Ersatzakku? Ich glaube, den selber einbauen zu können (nur eine linke Hand und gewisse Lötkenntnisse vorhanden von Audioelektronik).
Gibt eine Anleitung, wie das Zerlegen funktioniert? Habe schon gewisse Vorkehrungen getroffen, bin jedoch (noch) nicht auf einen Akku oder gar eine Leiterplatte gestossen. Benötige also Hilfe.

Vielen Dank im Voraus!

BID = 502369

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hilfe kommt, bitte etwas Geduld.

Bis dahin das Gerät sicherheitshalber NICHT mehr ans Netz anschließen!


Liste 1 BRAUN   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161816254   Heute : 12889    Gestern : 18111    Online : 431        28.10.2021    19:08
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ---- ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0167908668518