miele Waschmaschine  novotronik w 985

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  02:35:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


Autor
Waschmaschine miele novotronik w 985

    







BID = 482187

barbarella45

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : miele
Gerätetyp : novotronik w 985
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo, gut dass es so ein forum gibt....
Meine Waschmaschine meldete mit Piepton eine Verstopfung der Ablaufpumpe.
Nachdem ich diese behoben hatte, ließ sich der Deckel nicht mehr so dicht einschrauben, dass kein Wasser mehr rausfließt.
Es ist, als würde er gar nicht eingesetzt sein. Total dick läuft das Wasser aus dem Ablaufschlauch.
Wir haben ihn gereinigt, auseinandergezogen, zusammengebaut, aber es hilft nichts.
Mit noch mehr Gewalt wollen wir nicht arbeiten, das kanns nicht sein.
Der Deckel geht sonst vielleicht gar nicht mehr heraus?
Wisst Ihr eine Lösung?
Danke im Voraus
Barbara

Erklärung von Abkürzungen

BID = 482188

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

moin
Reinige mal das Gewinde vom Flusensieb mit einer alten Zahnbürste.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

Erklärung von Abkürzungen

BID = 482201

barbarella45

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Danke für den Tip, das hab ich schon gemacht. Alles abgebürstet, sämtliche, auch kleinste Teilchen rausgepopelt, alles erreichbare gereinigt, Gewinde geschmiert, nutzt leider alles nix.....
lg
Barbara

Erklärung von Abkürzungen

BID = 482203

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Barbara,

prinz. hat aber Recht: Da ist noch irgendetwas am/im Gewinde, was verhindert, dass sich das Flusensieb fest genug eindrehen lässt.
Oft sind das Steinchen oder Stecknadeln, die sich in einen Gewindegang gelegt haben und somit das Drehen verhindern.

MfG
der Gilb

Erklärung von Abkürzungen

BID = 482207

barbarella45

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo,
Ihr hattet tatsächlich recht!
Ich bin noch mal Milimeter für Milimeter mit der Bürste abgegangen und oben, fies in der Mitte war eine abgebrochene Nadel...ging garnicht so leicht raus...
Mann, bin ich froh, dass Ihr da seid....ich dachte schon, ich muss die Waschküche aufräumen und den Monteur kommen lassen ;-)....
Ist es eigentlich normal, dass man das Gewinde soo fest schrauben muss?
Ohne Zange geht da garnix, von Anfang an, per Hand ist viel zu wenig.
Dem entsprechend schwer bring ich das Ding zum Reinigen auch auf....
Gibts dafür vielleicht auch noch einen guten Tip von Euch?
Vielen, vielen lieben Dank an Euch und frohes Fest
Barbara

Erklärung von Abkürzungen

BID = 482210

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Barbara,

ja, das Siebgewinde muss schon piccobello sauber sein, sonst klemmts.
Ich nehme gerne eine weit geöffnete Spitzzange, um einen besseren Hebel zum Drehen zu haben.

MfG
der Gilb




_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 482212

barbarella45

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Ich nehms mir zu Herzen, danke Gilb und viele Grüsse an die Eumel und Fleckenzwerge.....
lg
Barbara

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181476043   Heute : 357    Gestern : 7051    Online : 144        16.6.2024    2:35
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0473959445953