Miele Waschmaschine  Novotronic W985

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  01:39:03      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


Autor
Waschmaschine Miele Novotronic W985

    







BID = 152518

Anouk

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W985
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meiner Miele WaMa, die nun etwa 7 Jahre alt ist.
Es begann vor einiger Zeit damit, dass sie zu einen Waschgang nicht mehr mit "Wassereinlaufen" begann, sondern sofort anfing , sich zu drehen. Meistens lief dann aber bald Wasser in die Trommel.

Häufiger kam es vor, das Zulauf oder Ablauf prüfen blinkte, ab und zu waren auch nur noch 3 waagerechte Striche im Display.

Seit ein paar Tagen ist es nun so, dass sie nicht mehr heizt. Ausserdem blinkt nachdem das Menü " waschen" durchlaufen ist und zu "spülen" umspringt auch das Licht was zu waschen gehört.

Nach mehreren Testläufen ist es nun so, dass sie die 60° Wäsche ganz ohne Wasser vollzieht.
Nur zum Spülen läuft wasser ein, auch genug.
Feinwäsche kalt funktioniert ohne Probleme.

Irgendwem sowas schon mal untergekommen?
Die Suche hat leider nichts ergeben ..




Liebe Grüße
Anne

Erklärung von Abkürzungen

BID = 152537

Onkel Dagobert

Schriftsteller



Beiträge: 612

 

  

Könnte sein daß die Luftfalle verstopft ist. Das graue Teil das unten vorn mittig am Laugenbehälter sitzt. Wenn nicht, ist eine neue Elektronik fällig, weil die Niveausteuerung da auch mit drauf ist.

Außerdem dürfte die Heizung hin sein, weil die Maschine trockengeheizt hat und dabei die Übertemperatursicherung abschaltet.

_________________
Meine Hinweise wenden sich stets nur an Fachleute und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Nach jedem Eingriff in ein Gerät ist die Gerätesicherheit gemäß VDE 0700 festzustellen und zu protokollieren, bevor es in Betrieb genommen wird.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 152643

Anouk

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Oje, das klingt sinnig, aber leider auch teuer
Kannst du ungefähr sagen, was Heizung und Elektronik kosten würden?


Erstmal schon mal Danke für deine Antwort, werde morgen mal nach der Luftfalle gucken.
liebe Grüße von Anne

Erklärung von Abkürzungen

BID = 152684

Jürgen288

Inventar



Beiträge: 5121


Zitat :
werde morgen mal nach der Luftfalle gucken

Und auch bei der Heizung die Widerstandsmessung machen.
Die Anschlüsse kannst Du dabei gesteckt lassen.
Bei den Arbeiten Netzstecker ziehen nicht vergessen!



_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 152731

Anouk

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ja, Danke! Werde ich mal machen. An den Netzstecker denke ich immer, bin da eher übervorsichtig


Werde dann mal schreiben, was sich ergeben hat!
DANKE! Ihr seid klasse!
( Habe die WaMa von meiner Oma, und ich hänge echt an dem Maschinchen )
liebe Grüße
Anne

Erklärung von Abkürzungen

BID = 156513

Anouk

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Also, die Luftfalle ist es glaube ich nicht, ausgebaut kann man durchpusten, solange sie noch mit der einen Seite am Schlauch sitzt, gehts nicht, aber dass ist vermutlich richtig?!

Wo in etwas ist die Heizung zu finden?
lg Anne

Erklärung von Abkürzungen

BID = 156582

Jürgen288

Inventar



Beiträge: 5121


Zitat :
ausgebaut kann man durchpusten, solange sie noch mit der einen Seite am Schlauch sitzt, gehts nicht

Du musst dazu den Schlauch an der Elektronik abziehen und in Richtung Luftfalle durchblasen.
Habe Dir ein Bild von der Luftfalle eingestellt.

Zitat :
Wo in etwas ist die Heizung zu finden?

Links neben der Luftfalle zu finden -tiefter Trommelpunkt-




_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 170712

Anouk

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ich ( schon wieder und immernoch).
Der Widerstand an der Heizung wahr unendlich hoch.
Der Schlauch der Luftfalle und auch die Luftfalle selbst waren frei.

Könnte es auch am Druckmesser der Luftfalle liegen?
Kann man den kontrollieren?(4-beinig von Motorola, welche Spannung braucht der?)

Das komische ist auch, dass die Maschine beim Waschen ja nur der Anfang immer ausgelassen wird- die Maschine sich schon dreht, bevor wasser drin ist, das hat sie vorher nicht getan

Gibts noch Tipps oder sollte ich es aufgeben?

Lg Anne

Erklärung von Abkürzungen

BID = 170736

VA-Schraube

Schriftsteller



Beiträge: 865
Wohnort: Frechen

Hallo Anouk,


Zitat :
Könnte es auch am Druckmesser der Luftfalle liegen?

Definitiv.
Zitat :
die Maschine sich schon dreht, bevor wasser drin ist, das hat sie vorher nicht getan

Ist in Deinem Fall logisch.Wenn der Niveauschalter(wegen eines defekten/festgebrannten Kontaktes)an die Elektronik meldet:Wasserstand 1 erreicht,läuft kein Wasser ein,der Motor dreht und die Heizung ist an(deswegen hat die Heizung auch den Geist aufgegeben).
Zitat :
Das komische ist auch, dass die Maschine beim Waschen ja nur der Anfang immer ausgelassen wird

Ist auch logisch,da beim Spülen(auch bei Feinwäsche) ein höherer Wasserstand von der Elektronik gefordert wird(anderer Kontakt am Niveauschalter)Der funktioniert dann und das Programm läuft ordnungsgemäß weiter.
Nach meinem Wissensstand gibt es den Niveauschalter,der ja bei Deinem Modell mit in die Elektronik intergriert ist nicht einzeln,sondern nur die Elektronik im Austausch bei Miele.Die W 985 ist so ein schönes,vor allem leises Modell,da würde ich mich lieber auf eine Reparatur einlassen,als mich für einen neuen Geiz-Billigheimer zu entscheiden.

Gruß VA-Schraube


Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181475944   Heute : 257    Gestern : 7051    Online : 448        16.6.2024    1:39
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0641169548035