siltal Wäschetrockner Kondenstrockner  K 2030 JM

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Wäschetrockner siltal K 2030 JM

    










BID = 472145

silkie

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: düsseldorf
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : siltal
Gerätetyp : K 2030 JM
Typenschild Zeile 1 : K20.12 mod. K 2030 JM 78 13296 00 120503
Typenschild Zeile 2 : MATR. *Ul0123G04521*
Typenschild Zeile 3 : Typ:AAF50MAX
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

danke bernd für den hinweis!
s- und fd-nummer hab ich nicht finden können!

so, nun aber zu meinem problemkind! *g*
seit einigen wochen heizt unser trockner nicht mehr. er läuft ganz normal, aber das isses auch schon.
mein sohn hat ihn jetzt am woe mehr oder weniger komplett zerlegt (nur an die elektronik unten haben wir uns nicht rangetraut) und wir haben ihn sauber gemacht etc. meine güte war das teil verdreckt! muss dazu sagen, ich hab ihn gebraucht gekauft und keine bedienungsanleitung dazu bekommen. hab nicht mal gewusst, dass man unten noch mehr als nur den wassertank rausnehmen kann!*g*
also, alles was in diesem thread: klick
als tipp gegeben wurde haben wir gemacht. ergebnis gleich null, er heizt immer noch nicht. kann es sein, dass die heizspirale hin ist?

dank schon mal im voraus für alle antworten!
silkie

Erklärung von Abkürzungen

BID = 472181

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin Silkie!

Bei keine Kenntnisse der Materie und keinen Meßgeräten dürfte es fast unmöglich sein Dir zu helfen. Solltesdt Du jedoch jemand haben der ein Meßgerät hat, lasse ihn mal die Heizung durchmessen und stelle das Ergebniss ein.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 472199

Holger der erste

Gelegenheitsposter

Beiträge: 83
Wohnort: Hannover
Zur Homepage von Holger der erste

Hallo Silkie,
wenn du Glück hast ist nur der Überhitzungsschutz rausgesprungen.Kann schon passieren wenn das Gerät nicht regelmäßig gereinigt wird!!!
Also hinten die Abdeckung entfernen,so das man die Heizung sehen kann,dort sind 2 Thermostate.An dem unteren ist ein kleiner roter Pöppel,den mal drücken.Wenn es hörbar knackt,war das schon die Ursache.
Ansonsten mal die Heizung durchmessen und die Thermostate auch.

Ganz Wichtig:ERSTMAL STECKER RAUS!!!!!!

Hoffe ich konnte erstmal helfen,

Gruß Holger

Erklärung von Abkürzungen

BID = 472282

silkie

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: düsseldorf

hallo,
also, wir haben jetzt die abdeckung abgeschraubt. den roten 'pöppel' kann man zwar nicht drücken, aber die heizspiralen scheinen nicht mehr in ordnung zu sein. wir haben mal alle stecker abgezogen und wieder dran gesteckt, getestet und sie wurden heiss. aber diese pappstege, sie den spiralen stabilität verleihen sollen, sind gebrochen. also kommen die spiralen aneinander und es gibt nen kurzschluss.
kann man da noch was machen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 472319

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Silkie, da gibts nur eins: Neue Heizung!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143283582   Heute : 1499    Gestern : 13465    Online : 242        19.10.2018    8:04
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0994851589203