Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  S9GT1S

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  07:59:03      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


Autor
Geschirrspüler Siemens S9GT1S

    







BID = 472289

hexer_aus_bw

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Zwiefalten
Zur Homepage von hexer_aus_bw
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9GT1S
S - Nummer : SE54562/22
FD - Nummer : FD 8106
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo alle miteinander!

Habe schon öfters mal hier im Forum gestöbert, wenn ich nach irgendwelchen Lösungen / Lösungsansätzen gesucht habe. Muss ein großes Lob an alle helfenden Mitglieder loswerden

So, nun zu meinem eigentlichen Problem...

Geschirrspülmaschine wird eingeschaltet und läuft erst mal, d.h. die Seitentaschen füllen sich und auch in die Maschine läuft das Wasser. Jetzt sollte die Umwälzpumpe anlaufen, richtig ? Tut Sie aber nicht... die Pumpe möchte zwar anlaufen aber Sie "klemmt" quasi. Ist die Pumpe jetzt defekt oder gibts hier irgendwelche Kinderkrankheiten, die ich (noch) nicht kenne?

Hab schon nachgeschaut, ob Reste, Splitter usw. die Pumpe blockieren. Da ist aber nichts sichtbar. Bin mit meinem Latein am Ende

Hilfe ( werde zum Spülen verdonnert, wenn ich die GS nicht zum laufen bekomme )

Erklärung von Abkürzungen

BID = 472372

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2590
Wohnort: Thüringen

 

  

Nabend!
Pumpe mal im ausgeschaltenem Zustand an den Rotorlammellen drehen.Ist bestimmt fest.Meist hilft es die Pumpe auszubauen und den Pumpenkopf( nennt sich Dichtsatz Pumpe) zu wechseln.Kann natürlich aber auch am Anlaufkondensator der Pumpe liegen.


Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 472381

hexer_aus_bw

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Zwiefalten
Zur Homepage von hexer_aus_bw

Hallo Tommi,

werd ich mal machen... und die Pumpe ausbauen. Dann seh ich ja, was Sache ist.

Schönen Abend noch

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181699195   Heute : 602    Gestern : 5370    Online : 549        22.7.2024    7:59
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0381870269775