Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G590 SC De Luxe

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  19:50:46      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


Autor
Geschirrspüler Miele G590 SC De Luxe

    







BID = 213690

stingray76

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld
 

  



Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G590 SC De Luxe
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und hoffe das ich Hilfe bekomme!

Ich habe mit meiner Miele folgendes Problem:
Wenn ich irgendein Programm starte zieht die Maschine beim ersten Programmteil (entweder Reinigen oder Vorreinigung) kein Wasser!Bei den nächsten Programmteilen zieht die Maschine meistens ganz normal Wasser, aber nicht immer!
Der Eimertest war positiv und ich habe auch schon einen neuen Aquastop gekauft, nichts!!
Der Boden ist auch trocken!

Ich bin mit meinem Latein am Ende!Es ist echt wie verhext, weil ganz selten auch am Anfang Wasser gezogen wird, dann ab oft mitten im Programm nicht!

Was kann ich machen?

Ich danke für Hilfen!!!!!

Gruß
Daniel

Erklärung von Abkürzungen

BID = 213697

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  


Hallo Daniel,

herzlich willkommen im Forum.

Leider wird "unser gefürchteter Eimertest" oft nicht sorgfältig genug durchgeführt.
Daher bitte ich Dich, den Zulaufschlauch nochmals vom, vorher zugedrehten, Wasserhahn abzumachen.
Dann einen Eimer oder eine Schüssel unter den Hahn zu stellen und den Hahn zu öffnen.
Wie viele Liter pro Minute gibt der Hahn frei?

Das müssen mindestens 8 Liter /Minute sein!

Wenn das der Fall ist, solltest Du als Nächstes den Schwimmer in der Bodenwanne unter der Maschine noch mal prüfen. (Gerät stets spannungslos machen, Netzstecker ziehen!!!)

Wenn das Gerät (früher) schon mal undicht war, kann es sein, dass der Schwimmer (Styropor) sich beim Trocknen verzogen hat.
Gehe mal mit einem Schlitzschraubendreher unter die Styroporplatte und hebe sie leicht an.
Klickt dann der Schwimmerschalter?

Wenn auch das Alles funktioniert, wäre der nächste Punkt
eine Störung am Niveauschalter.
Dieser sitzt ganz rechts hinter der Sockelverkleidung und hat einen dünnen schwarzen oder transparenten Schlauch zum Sammeltopf (Pumpensumpf, wo von innen im Spülraum das Feinsieb drin sitzt).
Mache den Schlauch mal vom Niveauschalter ab und puste ihn kräftig durch.

Mache dann noch mal einen Probelauf und melde Dich anschliessend wieder zurück.

Viel Erfolg und freundliche Grüße
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 213788

stingray76

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld


Hallo Gilb,

danke erst mal für die schnelle Antwort!

Also:
1)Ich habe den Eimertest gemacht und es sind etwas mehr als 8 Liter in einer Minute reingeflossen!
2) Der Schwimmerschalter ist in Ordnung, habe ich vorher schon mal geprüft und heute Abend auch nochmal!
3) Den Schlauch am Niveauschalter habe ich ebenfalls durchgeblasen, war aber nicht verstopft oder so!

Mir ist jetzt zusätzlich aufgefallen das die Maschine manchmal vor der Reinigung Wasser zieht, was natürlich beim Abpumpvorgang direkt danach abgepumpt wird. Also ich mache die Maschine z.B. auf Spar 55 Grad an und die Maschine zieht kurz Wasser bevor die Anzeige auf Reinigen weiterspringt!
Ich habe das Gefühl das irgendetwas mit den Programmen nicht stimmt, weil es immer unterschiedlich ist, mal funktioniert es, mal wird das Geschirr nicht sauber und manchmnal funktioniert das Klarspülen nicht!Irgendwo im Programm funktioniert die Wasserzufuhr nicht!

Gibt es noch eine Möglichkeit?
Falls nicht, welche neue Maschine ist empfehlenswert, ich habe keine Ahnung?

Gruß
Daniel


Erklärung von Abkürzungen

BID = 213796

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb


Hallo Daniel,

Danke für die Rückmeldung.
Es gibt noch eine kleine Change, dass es an dem anderen Druckwächter, dem Heizungs-Niveauschalter, liegt.
Wäre aber eigentlich etwas unpassend zu dem geschilderten Fehlerbild.
Einen Versuch ist es aber wert.
Es ist dieser runde Schalter rechts hinter dem Schwimmer, unten etwas rechts von der Mitte.
Löse dessen Befestigung am Sammeltopf (Kreuzschraube) und ziehe ihn vorsichtig etwas nach vorne, um die Schlauchschelle lösen zu können. (Vorher die Maschine komplett abpumpen lassen und dann wieder spannungsfrei machen!)
Es läuft ein wenig Wasser trotzdem aus dem Schlauch.
Mache den Schlauchanschlußstutzen am Niveauschalter sauber und spüle den Schlauch (er geht zur Umwälzpumpe) durch; evtl. mit einem Draht zuerst durch stossen.
Dann wieder Alles montieren und Probelauf starten.

Wenn es das auch nicht war, bleibt nur das PGS (Programmschaltwerk) als Fehlerursache übrig.
Es hat die Miele-Teile-Nr. 2396266 und kostet fast 200,-€ ohne Versandkosten. (Wird sich wohl nicht mehr rentieren.)

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb

Erklärung von Abkürzungen

BID = 213811

stingray76

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld


Hallo nochmal!

Ich werde es morgen früh mit dem Schalter probieren!
Ich denke aber auch das es eine Programmproblematik ist!

Mein Problem ist dann welche Maschine man sich kaufen soll!
Muss es Miele sein oder geht auch Siemens oder Bosch!
Muss man mehr als 500 Euro ausgeben um eine vernünftige Maschine zu bekommen?Ich frage nur weil ich im Fachhandel schon oft verarscht wurde!

Gruß
Daniel

Erklärung von Abkürzungen

BID = 214507

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb


Hallo Daniel,

noch kurz zu Deiner Frage, nach einem vernünftigen Neugerät.
Da würde ich, an Deiner Stelle, schon bei Miele bleiben.
Der Listenpreis für die günstigste, dem aktuellen Technikstand
entsprechende Spülmaschine (Standgerät G 1220 SC in lichtweiß)
beträgt 779,- €, oder mit Edelstahlfront (G 1230 SC) 1.089,- €.
Schau mal auf der Miele-Homepage ( Link ) nach den
Ausstattungsmerkmalen dieser Baureihe.

MfG
der Gilb

BTW: Die von dir gemeldeten "etwas mehr als 8 Liter pro Minute" sind hart am Minimum!!!
Es gibt sehr oft Störungen in den Oberteilen der Absperrventile (Wasserhähne),
ich würde das noch mal intesiv prüfen.
Im Verlauf des Threads "Eimertest" findest Du dazu noch
detailliertere Anweisungen.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181460270   Heute : 3310    Gestern : 6073    Online : 688        13.6.2024    19:50
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0229749679565