AEG Geschirrspüler Spülmaschine  Öko Favorit 875i

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  08:15:25      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Geschirrspüler AEG Öko Favorit 875i

    







BID = 299628

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach
 

  



Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Favorit 875i
S - Nummer : E 606.384.002
FD - Nummer : F 030.175.548
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo Zusammen

Meine Spülmaschine hat seit einigen Tagen folgendes Problem: Sie läuft problemlos an, bleibt aber an einem Programmpunkt hängen, dh. sie wälzt das Wasser um, das Programm läuft nicht weiter. Wenn ich mehrmals die Starttaste betätige läuft das Programmwerk (Tickgeräusch)
weiter. Die Thermoschalter (50° und 65°) habe ich geprüft.
Hat jemand Ahnung was die Ursache sein kann?

Danke im voraus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 299704

Fröhlich

Schreibmaschine

Beiträge: 2438
Zur Homepage von Fröhlich

 

  


Was sagt die Heizung?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 299749

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen


Wie hoch ist der Wasserstand im Gerät?
Vermutlich sitzt das Druckwächtergefäss(Wassertasche) zu.
Kann es sein, das der Spüler 15 Jahre alt ist?

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 299771

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Zur Frage von Fröhlich: Die Heizung heizt.

Von Ewald: Der Wasserstand ist ca 3cm hoch und die Maschine ist tatsächlich 15,5 Jahre alt.
Wo sitzt denn dieser Druckwächter?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 299907

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen


Der Wasserstand muss die Heizung knapp bedecken. Die Wassertasche sitzt auf der linken Seite. Seitenwand abnehmen. Suche benutzen, Einbau wurde mehrmals beschrieben.
Die Wassertasche (Druckwächtergefäß) darf nicht verschmutzt sein.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 299915

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Danke für den Tip.
Ich werde mich gleich an den Ausbau machen und melde mich dann wieder.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 299985

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Hallo zusammen

das Druckwächtergefäß sieht schon verschmutzt aus.
Da werde ich wohl ein Neues bestellen müssen.
Vielen Dank für den tollen Tip

Gruß

Pustablume

Erklärung von Abkürzungen

BID = 303168

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Hallo zusammen

habe jetzt das Druckwächtergefäß getauscht, der Wasserstand ist jetzt höher und die Heizung ist knapp mit Wasser bedeckt. Aber der ursprüngliche Fehler besteht noch.
Beschreibung:
Nach wählen eines Programms und betätigen der Starttaste läuft Wasser ein und das Programm "Vorspülen" läuft.
Danach schaltet das Programm auf "Reinigen".Hier bleibt es hängen und der Programmschalter läuft erst weiter(Tickgeräusch), nachdem ich die Starttaste länger betätige.
Nach Ablauf der Zeit kommt der Programmpunkt "Zwischenspülen". Danach schaltet das Programm auf "Klarspülen" und bleibt dort wieder hängen.
Nur durch die Starttaste bekomme ich das Programm weiter.
Dann kommt Trocknung und Ende.
Welches Bauteil gibt dem Programmschalter noch Impulse???
Wer hat einen Tip für mich. Danke

Erklärung von Abkürzungen

BID = 303731

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen


Fröhlich hatte schon gefragt, ob das Gerät aufheizt. Darauf wurde leider nicht geantwortet. Das Gerät hat zwei Aufheizstellungen. Einmal im Hauptspülgang und dann im Klarspülgang. Wenn in allen 50C oder 65C Programmen nicht geheizt wird, die Heizung und das Heizrelais überprüfen. Abgesehen davon, wir geben hier Tips zur Selbsthilfe, sind jedoch nicht vor Ort. Dadurch können Fehldiagnosen nicht ausgeschlossen werden. Das Druckwächtergefäss wird mit Sicherheit nötig gewesen sein, das erklärt schon den erhöhten Wasserstand!

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 304266

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Hallo

das mit dem Druckwächtergefäß ist ok, das war nötig.
Zur Heizung:
Sie heizt, und ich hatte auch am Anfang die beiden Thermoschalter überbrückt, ohne Erfolg.
Den Druckschalter im Sockelbereich habe ich durch pusten
geprüft.
Was kann ich noch tun???

Danke im voraus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 305775

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Hilfe !!!!!!!!!!!

Ist meine Frage so Blöd, oder möchte mir keiner Antworten?
Gibt es noch eine Rettung für meine Maschine oder muß ich
sie entsorgen ?????

Gruß Pustablume

Erklärung von Abkürzungen

BID = 305842

Fröhlich

Schreibmaschine

Beiträge: 2438
Zur Homepage von Fröhlich


was sagt die Heizung?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 306249

Pustablume

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Fellbach


Hallo
also die Heizung funktioniert,d.h. das Wasser wird heiß
und das Geschirr wird getrocknet und ist ebenfalls heiß.
Der Heizstab war etwas nach Oben gewölbt, wahrscheinlich
durch den Ursprünglich zu geringen Wasserstand, habe ihn aber wieder nach unten gedrückt.

Gruß

Pustablume

Erklärung von Abkürzungen

BID = 306304

röhre

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Grenzgebiet NRW-Hessen


Prüfe einmal den Kabelstrang der unten durch die Tür ins innere zum Gerät verläuft. Evtl. Drahtbruch.

Mach auch mal die äußere Tür ab und schaue ob dort eine Leitung unterbrochen ist.

gruß
röhre

_________________
Es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten.
Immer schön die VDE-Vorschriften beachten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 306328

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen


Welche Thermostate hast Du geprüft, und wie? Wo sitzen die beiden Thermostate, und was ist mit dem Heizrelais, hast Du die weisse Kappe mal abgenommen? Wie sieht es im Relais aus, sind die Kontakte ok und kein Rost an der Feder?

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181699228   Heute : 635    Gestern : 5370    Online : 450        22.7.2024    8:15
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0375661849976