Siemens Kühlschrank Kühltruhe  KG EE 34

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Kühlschrank Siemens KG EE 34

    










BID = 73857

basser666

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : KG EE 34
S - Nummer : E-Nr. KG34E02/01
FD - Nummer : FD7402
Typenschild Zeile 1 : 001005
Typenschild Zeile 2 : ??
Typenschild Zeile 3 : ??
______________________

Mein Kühlschrank macht mir Probleme und ich hab keine Ahnung von den Dingern, vielleicht ja aber einer von euch!

Der Gefrierschrank funktioniert prima, kühl alles fein auf -18°/-19°/usw., aber der Kühlschrank will nicht so richtig: Wenn man ihn einschaltet blinkt auf der Anzeige die ganze Zeit "E2" auf. Drückt man die "auf/ab" Tasten so zeigt die Anzeige kurz +3/+4/... ,oder was auch immer man einstellt, an. Dann kommt aber wieder "E2" und er wird nicht kühl. Die Lampe im Inneren funktioniert, falls das von Bedeutung sein sollte.

So und jetzt seid ihr dran

Erklärung von Abkürzungen

BID = 103357

anwinkel

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Oldenburg

Na sowas! Liegt es an den zehn Jahren??
Meine Kühl-Gefrier-Kombination KG36 E02/01 mit FD 7401 (also Fertigungsdatum 01/1994) hat seit Anfang dieser Woche genau das selbe Problem: Gefrierteil geht noch, Kühlschrankanzeige zeigt blinkenden Fehlercode E2. (logisch: von KÜHLschrank kann keine Rede mehr sein!)

Und das sagt ein Siemens-Service-Mensch von der Siemens Hotline (nach eigenen Angaben 23 Jahre Erfahrung im Außendienst) dazu: E2 bedeutet Fehler in der Temperaturermittlung bzw. -steuerung.

Die Kühl-Gefrier-Kombination habe drei Temp-Fühler, zwei im jeweiligen Innenraum (diese können leicht rausgenommen und durchgemessen werden), einer verschweißt auf der Verdampferplatte. Letzter kann nicht ausgetauscht werden. Meistens gibt aber genau dieser seinen Geist auf. Der Fachmann spricht hier von einem "abgesoffenen Fühler", weil er sich aufgrund des ewigen Warm und Kalt mit Kondenswasser volllaufen läßt. *icks*

Siemens bietet eine Austauschelektronik an, die dieses kaputte Teil ausblendet und dessen Funktion über eine interne Uhr simuliert. Kostenpunkt: 149 Euro.

Soll angeblich zuverlässig funktionieren, aber ich frage Euch:

Lohnt sich bei einem Neupreis von ca. 650,- Euro dieser Invest?
Was geht als nächstes kaputt?
Wie lange hält überhaupt so ein Kühlgerät?

Schöne Grüße
anwinkel

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 103376

röhre

Moderator



Beiträge: 3405
Wohnort: Grenzgebiet NRW-Hessen

Das ist ja eigenarig.
Zufällig das gleiche Gerät.
Dann sagt doch der nette Mensch das er 23 Jahre Berufserfahrung hat und gibt auch noch den Schwachpunkt,
"abgesoffener Fühler", preis.
Spricht hier nicht der Fachmann von Siemens?

_________________
Es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten.
Immer schön die VDE-Vorschriften beachten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 103477

anwinkel

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Oldenburg

Hallo Röhre,

nur damit hier keine Mißverständnisse entstehen:
Ich habe einen Siemens KG36 E 02/01 mit Fehlercode E2 und "kühle" seit sechs Tagen den Kühlschrank notdürftig mit des Ice-Akkus (Gefrierschrank geht noch bestens).

Die Auskunft "abgesoffener Fühler" (wortwörtlich) habe ich von einem Mitarbeiter der Siemens Hotline in München, ebenso den Hinweis auf die Austauschelektronik.
Dieser Mitarbeiter sagte mir, er hätte 23 Jahre Außendiensterfahrung!

Ich stelle mir nun die Frage, ob ich mir nicht besser einen Neuen kaufe. Oder ob es noch eine andere, von Siemens nicht direkt empfohlene Lösung gibt, mit der die Kühl-/Gefrierkombi noch ein paar Jährchen läuft.

Schöne Grüße aus Oldenburg
anwinkel

Erklärung von Abkürzungen

BID = 103486

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hat denn das Ding einen gemeinsamen Kompressor oder zwei getrennte?

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

Erklärung von Abkürzungen

BID = 103603

anwinkel

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Oldenburg

Es gibt einen Kompressor.

Habe noch ein wenig experimentiert:

Ziehe ich den Temp-Fühler im Innenraum des Kühlschrank raus, ändernt sich der Fehlercode von E2 nach E1.

Hat jemand Erfahrung mit besagter Austauschelektronik gemacht? Wie lange halten die restlichen Komponenten noch?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 105204

anwinkel

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Oldenburg

Hallo zusammen,

nach diversen Telefonaten (mit örtlichen Serviceleuten und erneut mit der technischen Hotline von Siemens in München) sowie ausgedehnten Recherchen in der Forum-Datenbank habe ich mich -vor allem wegen der immer wieder kehrenden Problemen mit der Platine 263781, dem Kompressor, dem Ventil usw. usf. besonders bei den 8 bis 10 Jahre alten Bosch und Siemens Geräten- nun entschlossen, lieber eine neue Kühl-/Gefrierkombination zu kaufen. Zumal ich ein Superangebot einer B-Sortierung von Liebherr bekommen habe.

Schöne Grüße aus Oldenburg
Andreas

Erklärung von Abkürzungen

BID = 116919

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo Leute,

welch eine Freude! Mit nur 0,80 EUR habe ich dieses E2-Problem gelöst!

Unser Gerät:
- KK26E01/02

Benötigtes Material:
- Klingeldraht (2-adriger Draht)
- Schrumpfschlauch
- NTC-Widerstand 1kOhm (Preis: 0,80 EUR)
- Lötkolben und Lötzinn
- Klebestreifen

Vorbereitung:
- NTC-Widerstand ein Ende des Kabels anlöten, Schrumpfschlauch nicht vergessen!

Vorgehensweise:
- Gerät ausschalten und vom Netz trennen (Stecker ziehen)!!!
- Verkleidung abnehmen und oben auf das Gerät legen
- Rote Schutzleiste abnehmen
- Breitbandkabel vorsichtig entfernen
- Metall-Klammer lösen (mit Fingerspitzengefühl)
- Vorsichtig die Platine herausziehen
- Kabel an Platine anlöten
- Alles wieder einbauen
- Den neuen "Sensor" (=NTC-Widerstand) nun an der Rückwand vom Kühlschrank befestigen; aber VORSICHT, es bildet sich Kondenswasser! Am besten so befestigen, dass der Widerstand nicht "absäuft".

Bilder setz ich noch rein.

Viel Spaß beim Basteln!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 116943

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hier die Bilder:



Erklärung von Abkürzungen

BID = 116946

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9



Erklärung von Abkürzungen

BID = 116947

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9



Erklärung von Abkürzungen

BID = 116948

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9



Erklärung von Abkürzungen

BID = 116949

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9



Erklärung von Abkürzungen

BID = 116951

Korrix

Gerade angekommen


Beiträge: 9



Erklärung von Abkürzungen

BID = 117010

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Und Du hast vorher überprüft, ob die Fühleranschlüsse auch eine sichere Netztrennung aufweisen???

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142913149   Heute : 1191    Gestern : 13309    Online : 155        22.9.2018    8:15
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,203763961792