Liebherr Kühlschrank Kühltruhe  Einbau-Kombi

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Kühlschrank Liebherr Einbau-Kombi

    










BID = 122243

lavinia

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : Einbau-Kombi
______________________

Hallo zusammen,
mein Einbaukühlschrank ist zu laut, bzw. alles vibriert lautstark mit (Teller, Töpfe, Backblech im Herd...). Ich habe ihn mal ausgebaut um zu sehen, was das genau verursacht und festgestellt, dass die Vibrationen gedämmt werden, wenn ich mit der Hand an die Kühlleitung fasse und diese dadurch nicht mehr so stark schwingen kann.
Meine Frage ist jetzt:
Gibt es etwas, das ich da ranklemmen kann (Schaumstoff o.ä.), ohne dass ich etwas kaputtmache?
Gibt es überhaupt Möglichkeiten, Kühlschranke mittels Schalldämmung leiser zu machen?
Ich würde mich über Tips etc. sehr freuen, da ich eine Einzimmerwohnung bewohne, und der Lärm anfängt, mich ernsthaft zu nerven.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 122279

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Einzig wirklich erfolgversprechnde Maßnahme:

Kompressor-KS rauswerfen und Absorber-KS besorgen!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 122412

Gunslinger

Gesprächig



Beiträge: 177
Wohnort: Herne

hallo erstmal,

sam2 hat schon recht, hausgeräte sind wie autos je älter desto lauter.eine praktisch geräuschlose kühlung ist nur mit einem absorbersystem möglich.

dennoch kann auch ein kompressor etwas beruhigt werden.
die idee mit etwas rannklemmen ist nicht so verkehrt.
spülschamm eignet sich ganz gut als hilfsmittel. des weiteren mal prüfen ob der kompressor direkten kontakt mit dem gehäuse hat( befestigung des kompressorsockels) die gummifüsse lassen im laufe der zeit in der wirkung nach.
wenn möglich die metallhülsen in den gummis entfernen.
und darauf achten möglichst keine kraft auf die rohre und verbindungsstelllen auszuüben,eine gebrochene lötstelle ist der wirtschafliche totalschaden.

bis neulich
gunslinger

Erklärung von Abkürzungen

BID = 122872

lavinia

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Erstmal vielen Dank, für die schnellen Antworten.
Ich glaube ich werde erstmal retten, was noch zu retten ist, und mit Schwämmen abklemmen, vielleicht auch noch Schaumstoff zwischen Kühlschrank und Einbauwände, damit das Gerüttel nicht weitergeleitet wird. Besteht da denn Brandgefahr am Kühlgitter, das wird ja schon ganz schön warm?
Mit Absorber ist halt wegen des erhöhten Stromverbrauchs so ne Sache, hebe ich mir dann zum Schluss auf, oder wo habe ich nur meinen Maurerhammer, den mit der harten Spitze...:-)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: lavinia am  3 Nov 2004 14:43 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 122882

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Brandgefahr nun nicht gerade, aber Du mußt schon darauf achten, daß der Lüftungsquerschnitt überall im Strömungsbereich gewahrt bleibt!

Ansonsten erhöht sich halt der Stromverbrauch...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  3 Nov 2004 15:10 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 122970

lavinia

Gerade angekommen


Beiträge: 5

[quote]
sam2 schrieb am 2004-11-03 15:09 :
aber Du mußt schon darauf achten, daß der Lüftungsquerschnitt überall im Strömungsbereich gewahrt bleibt!

Jetzt hast Du mich aber eiskalt erwischt: Was bedeutet das denn genau?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 123024

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Gar kein großes Geheimnis. Die Worte sollen genau das aussagen, was sie allgemein bedeuten:

Überall da, wo Luft bisher durchkonnte und -mußte, um das Gerät ausreichend zu kühlen, sollte dies auch weiterhin möglich sein (zumindest weitestgehend). Da, wo es nicht nötig ist, kannst Du dagegen fleißig dämmen...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 123320

lavinia

Gerade angekommen


Beiträge: 5

ah, alles klar. Ich werde das jetzt am Wochenende mal angehen.
Eine andere Idee kam mir heute früh, und zwar in Analogie zu schallgedämmten PC-Gehäusen: Man könnte ja Kompressor und/oder z.B. eine stark vibrierende Kühlleitung auch in entsprechend gedämmte Gehäuse packen, aber das wäre dann eher was für Bastler...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 123402

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Für den Aufwand (Du müßtest ja dann die Kühlung über zusätzliche Lüfter etc. sicherstellen), kannste Dir aber auch gleich ein vernünftiges Absorbergerät zulegen...

Denn es gibt schließlich zwei Arten der Schallausbreitung:
Den Luftschall und den Körperschall.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 123540

lavinia

Gerade angekommen


Beiträge: 5

ja, das hatte ich übersehen, schade, doch keine neue Marktlücke entdeckt.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142948500   Heute : 5041    Gestern : 17443    Online : 303        24.9.2018    12:37
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.136839151382