AEG Kühlschrank Kühltruhe  Arctis 1195-7 GA Gefrierschrank

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

      


Autor
Kühlschrank AEG Arctis 1195-7 GA Gefrierschrank

    








BID = 471530

SPYSHOT

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Fulda
Zur Homepage von SPYSHOT
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Hersteller : AEG Arctis 1195-7 GA
Gerätetyp : Gefrierschrank
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

unser am 07.08.2004 gekaufter AEG Gefrierschrank AEG Arctis 1195-7 GA ist defekt. Er verhält sich seit ein paar Tagen so, dass die normale und automatische Kühlung auf die eingestellte Temperatur (-18°C) nicht mehr funktioniert, was sich durch den Alarm (rote Leuchte und Warnton bei -8°C) geäußert hat.

Ich habe den Gefrierschrank ausgebaut und festgestellt, dass die Kühlflüssigkeit (grün / türkisfarben) ausgelaufen ist. Das Leck befindet sich den Anzeichen nach an einer senkrechten Leitung unter einer Isolierung !!!

Nun meine Frage ...

Dies darf doch nun wirklich nicht bei einem hochwertigen Markengerät wie diesem passieren, oder ??? Glaub ihr, dass es möglich ist in diesem Fall bzgl. Gewährleistung / Garantie gegenüber AEG erfolgreich zu sein ???

Klar kann immer etwas kaputt gehen, aber bei einem drei Jahre alten Gerät die Kühlflüssigkeit austreten darf in meinen Augen nicht passieren ???

Wie seht ihr die Chancen ... lohnt sich eine Kontaktaufnahme zu AEG ???

Im Voraus vielen Dank für Eure Meinung ...

Gruß, Christian

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471542

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Kulanzantrag beim Hersteller stellen!

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 471545

SPYSHOT

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Fulda
Zur Homepage von SPYSHOT

@sam2

danke für die Empfehlung ... aber gibt es da irgendwo eine Vorlage? In welcher Form ??? Online, per Einschreiben ???

Gruß, Christian

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471546

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

In solchen Fällen hat sich ein sauber verfaßter Brief sehr bewährt.
Einschreiben dagegen nicht nötig.

Inhalt etwa wie folgt:
-generelle Zufriedenheit und gute Erfahrungen mit Geräten dieser Marke erwähnen
-Verwunderung darüber ausdrücken, daß dem Ruf und Anspruch der Marke in dem Fall nicht gerecht wurde
-Bitte um Überprüfung und ggf. Instandsetzung auf Kulanz

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471547

SPYSHOT

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Fulda
Zur Homepage von SPYSHOT

... klasse ... vielen Dank für die Hilfe ...

Gruß,

Christian

PS: Ich berichte was heraus gekommen ist ...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471555

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Nu jetzt aber mal eysy.
Bevor reklamiert wird, sollte man die Ursache abklären. Das


Zitat :
dass die Kühlflüssigkeit (grün / türkisfarben) ausgelaufen ist

ist mit Sicherheit keine Kühlflüssigkeit.

Nach der Schreibe von SPYSHOT würde ich einen WKD empfehlen und direkt mit dem Techniker, vor Ort, verhandeln.
In Nürnberg sitzt keiner mehr.
Die beziehen jetzt ALG4 oder sind nach Polen ausgewandert.
Schau mal, ob Du die Produktnummer findest.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471559

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Korrektur:
"Nur" die Fertigung ist aus Nbg. abgezogen worden.
Entwicklung, Vertrieb, Service und ET vorläufig weiterhin dort.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471573

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620


Zitat :
"Nur"


Fertigung ist abgezogen worden. Fangt mal langsam an polnisch zu lernen.
Denkst Du, ausgerechnet die kostenintensiven Abteilungen bleiben in D?
Da ist nur noch leere Luft.
Die Kumpels, die sich dort die Eier abgefroren haben, haben nichts mehr davon.
Für mich ist AEG , gestorben


Hallo,
SPYSHOT,
tritt das Ding in die Tonne. Meine Antwort auf Deine Anfrage.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 471574

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13245
Wohnort: 37081 Göttingen

Wie schon erwähnt, ist das was Du siehst keine Kühlflüssigkeit, die verdampft nämlich sofort (expandiert).
Entweder ist es etwas, was überhaupt nicht mit dem Gefrierschrank in Verbindung zu bringen ist, oder es ist mitgerissenes Öl aus dem Kühlkreislauf. Dann ist es aber unwahrscheinlich, daß da überhaupt noch was kühlt, denn dann ist das Leck schon sehr groß. Läuft denn der Kompressor dauernd ohne abzuschalten und ist sehr heiß?
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 140717415   Heute : 9871    Gestern : 18807    Online : 359        24.4.2018    16:29
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,127946853638