Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  S9VT1S

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Geschirrspüler Siemens S9VT1S

    










BID = 430959

burgerman80

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Karlsruhe
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9VT1S
S - Nummer : SL64561/07
FD - Nummer : 8011 040053
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Folgendes Problem:
Geschirrspüler wurde vorgestern seitlich liegend mit dem Auto transportiert und dann in der neuen Küche angeschlossen. Abends habe ich einen Testspülgang gestartet mit etwas Geschirr und nachdem die ersten Minuten sich wie gewohnt anhörten, ging ich ins Bett.
Heute Morgen lief das Gerät immer noch! Allerdings wurde anscheinend nur noch zyklisch das Wasser einlaufen gelassen und dann sofort wieder abgepumpt (das passierte wohl die ganze Nacht hindurch). Die Pulverklappe war noch nicht geöffnet worden,a lso passierte der Fehler wohl recht früh im Programmablauf. Auch bei geöffneter Tür gent das Einlaufen/Abpumpen weiter. Im Display leuchten alle Digits, komischerweise nicht alle gleich hell, außerdem bleibt das Display auch bei geschlossener Tür an, was sonst nie der Fall war.

Was ich bisher versucht habe:
Aus/Einschalten, Stecker ziehen, Wasserzufuhr abstellen, Wassertasche untersucht (keine relevante Verstopfung), bei Elektronik alle Stecker abgezogen außer die zwei rechten (Stromversorgung?) -> Keine Änderung! immer noch leuchten alle Digits

Hat die Elektronik einen Schaden? Kann es an etwas anderem liegen?

Ich hoffe, es kann jemand helfen *verzweifel*

Erklärung von Abkürzungen

BID = 431039

flumer

Stammposter



Beiträge: 326

 

  

Hallo burgerman80,

prüf mal den Schwimmerschalter auf dem Bodenblech.
Evt. hat sich der aus der Rastung gelöst.


Gruß flumer
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebensgefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verantwortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701/0702 beachten.


Erklärung von Abkürzungen






BID = 431132

burgerman80

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Karlsruhe

Hallo flumer,

der Schwimmerschalter ist in Ordnung, also nicht ausgelöst.



Aktueller Stand:

Ich habe versucht irgendwo eine Verstopfung oder einen Kurzschluss durch Feuchtigkeit an Anschlussklemmen und Kabeln zu finden: alles negativ. Es sieht optisch alles in Ordnung aus, soweit ich das beurteilen kann.

Die Maschine pumpt nun jedoch nicht einmal mehr, es leuchtet beim Einschalten nur noch das komplette Display (wie gesagt etwas unregelmäßig hell), macht aber keinerlei Geräusche mehr. Das Einzige, was ich provozieren kann, ist die Abwasserpumpe, die ich mit dem Schwimmerschalter aktivieren kann. Ansonsten finde ich keine Möglichkeit der Maschine eine andere Reaktion zu entlocken.

Kann es sein, dass der beschriebene Fehler durch etwas anderes als eine kaputte Elektronik verursacht werden kann? Oder dass irgendein defektes Bauteil in der Maschine die Elektronik mit beschädigt hat?
Ansonsten bestelle ich mir am Besten die Ersatzelektronik von Siemens.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 431868

burgerman80

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Karlsruhe

Die unverschämt teure Ersatzelektronik brachte die Lösung.

Fragt sich nur, warum die alte nach so wenigen Jahren schon den Geist aufgeben musste. *grrr*

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170366542   Heute : 9342    Gestern : 20964    Online : 387        30.11.2022    14:53
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0352420806885