Privileg Geschirrspüler Spülmaschine  40410 1204

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Privileg 40410 1204

    










BID = 376464

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Privileg 40410
Gerätetyp : 1204
S - Nummer : 21360042
FD - Nummer : 2163319
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

hi jungs

die maschine pumpt nicht ab. sie saugt sofort wasser und beginnt mit dem spülvorgang.

die umwälzpumpe ist schon ausgebaut worden um die flügelräder zu überprüfen. sind alle ok und leichtgängig.

danke für die hilfe im voraus.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 376738

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

 

  

die elektronik überprüft und siehe da an zwei stellen des
folgenden bauteil ( omron - g2rl-1a-e 12vdc, 2481y1 - 16a /250 v ac1 ) sind klassische schmorstellen. ( das lötzinn ist weg)

nun meine frage.

1. muss ich diese bauteil tauschen oder genügt es wenn die lötstellen nachgelötet wird.

2. wie nennt man dieses bauteil und wo bekommen ich es bestellen möchten.

beste gruesse jungs

Erklärung von Abkürzungen






BID = 376769

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Versuch es doch erst einmal mit Löten!

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377044

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi ewald4040

danke für die info. werde ich morgen machen und euch dann berichten wie das ausgegangen ist.

ist ja megamässig spannend ein gerät zu reparieren.

bis bald juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377349

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi ewald4040

das mit dem löten hat nichts gebracht. alles beim alten.

kannst du mir bitte sagen was das für ein bauteil ist und dessen funktion.

evtl.

wo ich es herbekomme und die kosten für das teil.

oder wo würdest du suchen.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377559

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi jungs

habe inzwischen rausgefunden, dass das bauteil ein relay ist.

habe folgendes problem.

bei der bedienblende leuchtet nur der knopf für den 65 grad durchgang - es lässt sich kein anderer knopf betätigen.

die maschine pumpt nicht ab sondern fängt sofort mit dem umwälzen des wassers und bleibt in diesem modus.

das relay habe ich angelötet aber mit gleichbleibenden ergebnis.

nun meine frage:

kann das relay defekt sein - schaltet das relay zwischen den beiden modis - umwälzpumpe und abpumpmodi -

hat es sinn das relay zu tauschen oder ist auf der elektronik noch ein anderer defekt zu vermuten.

bitte um hilfe

gruss juppi


Erklärung von Abkürzungen

BID = 379948

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi jungs

kann mir einer von euch helfen und zwar möchte ich gerne wissen wo ich die elektronik herbekommen

die elektronik hat die typ - bezeichnung
152596580

habe schon im ersatzteilshop vom forum geschaut, jedoch nichts gefunden.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 417769

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi jungs,

habe das bauteil getauscht und siehe da die bedienertasten lassen sich wieder betätigen.

war doch hinüber das relay.

nun saugt die maschine wasser und spült auch 5 minuten, dann wirft sie auch dann tabs aus und dann beendet sie das programm.

kein heizen und keine zwischen programme.

kann mir einer von euch helfen.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 418445

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi jungs

habe leider vergessen zu schreiben - dass bei der maschine die leds trocknen und ende blinken und nichts geht mehr.

kann mir jemand helfen.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 418463

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin und willkommen im Privileg Club!

Mich treibt dieser Spüler auch zum Wahnsinn. Vorspülen klappt, Sprüharme drehen sich, zwischen durch kommt ein kräftiger Stoß das der Rohrheizkörper sich bewegt. Dann abpumpen in Etappen bis Ende ( Pumpensumpf trocken ), nimmt wieder Wasser, heizt nicht und spült. Stoßweise zwischen durch Wasser. Kurz vor Ende abpumpen kommt Lampe Trocknen und blinkt. Wasser steht noch im Pumpensumpf und Programm steht!

Seitenwände ab gehabt, Ablaufschlauch ab und durch geblasen, Pumpenabdeckung runter, alles ok! Was kann dies nur sein???

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 418817

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

hi!

mein problem ist sicher in der elektronik jedoch muss ich noch irgendeinen bauteil tauschen jedoch muss ich noch rausfinden was für einen bauteil.

bei dir ist sicherlich auch die elektronik für den durcheinander schuld.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 418835

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Stellt doch Beide mal Bilder von der Bedienblende und Innenraum der Spüler ein. Ich könnte dann einen Vergleich mit AEG/Elektrolux Geräte machen.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 418891

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin Ewald!

Gerne!





Erklärung von Abkürzungen

BID = 419984

ippuj

Gesprächig



Beiträge: 194

habe die selbe bedienblende. die elektronik ist ein edw210.
wie kannst du uns helfen wenn du die bedienblende siehst.

gruss juppi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 420013

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin!

@ Ewald
Hier sind alle Nummern vom Gerät:

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 31 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163596761   Heute : 15356    Gestern : 25629    Online : 619        23.1.2022    15:40
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0333571434021