Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 575 I

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Geschirrspüler Miele G 575 I

Fehler gefunden    










BID = 292462

DK1IB

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  



Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 575 I
S - Nummer : 8643067
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Zusammen !
Meine 15 Jahre alte Miele G575i streikt ! Ich hoffe ihr habt einen Tip für mich.
Fehlerbeschreibung und bisher durchgeführte Aktionen:
Erst ging die Heizung nicht. Nach Reset des Sicherheitsthermostaten funktionierte sie wieder. Dafür blieb das Schaltwerk immer wieder hängen (machte aber noch Geräusche). Nach mehrmaligen manuellem Weiterschalten lief es dann weiter bis es im Spülgang wieder hängenblieb. Das Ende vom Lied war dann wieder ein ausgelöster Sicherheitsthermostat. Den Spülwasserthermostat habe ich durchgemessen, er ist hochohmig.
Was nun? Thermostat doch im Eimer oder gar das Schaltwerk ?
Bitte Hilfe !
Vielen Dank und Gruß aus dem Schwarzwald
Uwe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 292493

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  


Hallo Uwe,

herzlich willkommen im Forum.

Der Temperaturbegrenzer 1F2, vorne links unterm Heizkörper, löst bei 83°C +/- 3° aus.

Ursachen können sein:

1.) Starke Schaumbildung im Spülraum. (Klarspülerdosiergerät undicht oder
mit Handspülmittel gefüllt?)

2.) Zu geringer Abstand zwischen Heizkörper und Spülraumboden Nähe Temp.-Begrenzer.
Der Abstand soll 11mm sein (Heizrohrmitte bis Spülraumboden).

3.) Zwischen dem Begrenzer und dem Spülraumboden darf keine Wärmeleitpaste sein.

4.) Das Programmschaltwerk (PGS) hakt (Synchronmotor bleibt stehen) im Heizschritt oder
der Heizungskontakt im PGS klebt.
Die Synchronmotoren haben schon mal thermische Aussetzer, es gibt sie
unter Teile-Nr. 1751320 für 43,50 € bei Miele einzeln.
Das komplette PGS hat Teile-Nr. 2373217 und kostet 127,- €.

Nun bleibt das PGS jedoch auch stehen, nachdem der Temperaturbegrenzer ausgelöst hat.
Die Maschine heizt dann ja nicht mehr und das PGS wartet auf das Erreichen der Temperatur.
Ursache kann hier auch ein, nicht schaltender, Thermostat im Pumpensumpf (Siebgehäuse) sein.
Dieses Klixon-Thermostat ist 2-polig und schaltet etwa bei 54/46 und 66/58 °C.
Es hat die Miele Teile-Nr. 2045762 und kostet 26,10 €.

Miele Ersatzteile bekommst Du z.B. hier: Link

Halte uns bitte auf dem Laufenden, wie Du voran kommst.

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb


_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen






BID = 292789

DK1IB

Gerade angekommen


Beiträge: 3


Hallo Gilb,
erstmal vielen Dank für deine prompte Hilfe und die guten Hinweise.
zu Pkt. 1 keine Schaumbildung, da zum Test keinerlei Mittel verwendet wurden und die Maschine leer war.
zu Pkt. 2 Maschine befindet sich im Originalzustand, war noch nie offen oder defekt. Läuft, wie gesagt, munter seit 15 Jahren hier mit extrem kalkarmen Wasser.
Parallel zu allen Prüfungen habe ich das Programm auf ???Kalt“ durchlaufen lassen. Da müßte (nach meiner Logik) ja der Einfluß des Thermostaten nicht mehr gegeben sein.
Resultat: Das Programm bleibt 2 x hängen; einmal im ???Reinigen“ und einmal im Klarspülen. Nach manueller Weiterschaltung läuft es dann problemlos weiter.
Ich hoffe nun das es nicht das PGS ist und wechsle auf jeden Fall den Thermostaten und berichte dann wieder !

Vielen Dank und Grüße aus dem Schwarzwald
Uwe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 295053

DK1IB

Gerade angekommen


Beiträge: 3


Hallo Gilb,
leider war ich die ganze Woch unterwegs und kam erst am Freitag abend nach Hause. Zwischenzeitlich ist der bestellte Thermostat angekommen. Ich habe ihn soeben gewechselt.
Ergebnis: Maschine läuft wieder tadellos !!!
Also herzlichen Dank für die fachkompetente Hilfe und die genau passenden Teilenummer für den Thermostaten. Ich hoffe, ich kann auch mal weiterhelfen ! Mein Spezialgebiet sind Steckverbinder.
Vielen Dank und mit Schwarzwälder Grüßen
Uwe

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152545664   Heute : 2493    Gestern : 11786    Online : 318        4.6.2020    9:56
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0843439102173