Beko Geschirrspüler Spülmaschine  GS 5543

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Geschirrspüler Beko GS 5543

    










BID = 364089

Sibß

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Beko
Gerätetyp : GS 5543
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen !
Erstmal ein riesen RESPEKT für euer tolles Forum !
Schön das es sowas gibt

Zu zu meinem Problem.
WIr haben einen Geschirrspüler der Marke BEKO und seit kurzem spült der nicht mehr.Wenn ich das Teil einschalte und ein Programm anwähle machte er bis vor ein paar Tagen erstmal eine Stunde garnichts und hat dann irgendwann mal angefangen zu spülen.Dieser Spülvorgang hat sich dann über 2-3 Stunden erstreckt und hat immer mal wieder ausgesetzt.Mittlerweile regt sich ausser das Pumpgeräusch gar nichts mehr Was könnte das sein ?

Vielen herzlichen Dank im Vorraus.

- Gerätedaten ergänzt. Der Gilb -

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am 28 Aug 2006 22:21 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364095

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  

Hallo Sibß,

willkommen im Forum.

Leider ist uns die Kristallkugel kaputt gegangen,
deshalb musst Du deine Maschine mal etwas
näher an den Monitor rücken, damit wir sie
besser sehen können.
Denn es gibt etliche verschiedene Beko-Spülmaschinen.

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Ein Eimertest wäre sicher auch vorab mal nicht verkehrt: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb

Erklärung von Abkürzungen






BID = 364144

Sibß

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Upps Sorry !

Es handelt sich hierbei um eine Beko GS5543.
Ich habe auch vergessen ein paar Fakten zu erwähnen.
Wir sind erst vor paar Tagen hier ins neue Haus gezogen.Die ersten beiden Spülgänge hier hat de Maschine ohne Probleme absolviert.Erst danach hat sie angefangen das Geschirr in 2-3 STunden zu spülen.Wenn ich sie jetzt einschalten passiert nichts und die grüne Lampe bei spülen blinkt die ganze Zeit.Es ist als wenn die Maschine kein Wasser bekommen würde.
Den Eimertest wollte ich durchführen.Dabei habe ich bemerkt das der große Hahn von diesem Eckventil wohl auch schon bessere Zeiten erlebt.Ich kann diesen gar nicht mehr drehen weil die Verzahnung innen nicht mehr greift.

Danke für eure Hilfe im Vorraus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364160

Holger der erste

Gelegenheitsposter

Beiträge: 83
Wohnort: Hannover
Zur Homepage von Holger der erste

Hallo Sibß,
versuche es doch mal mit einer Fehlerlöschung das Programms.
Drück die Starttaste rein,dann Gerät einschalten.Die Starttaste immernoch gedrückt halten,für ca 10 sek.
dann sollte die "ENDE"LED leuchten.Gerät wieder ausschalten,
dann versuchen das Gerät neu zu staretn.
Warscheinlich läuft dann auch wieder alles..
Aber bitte noch mal den "Eimertest"machen,damit auch gewährleistet ist das genug Wasser kommt.


Hoffe das hilft,

Gruß Holger

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364234

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Du beschreibst doch schon den Fehler! Überprüfe den Wasserhahn und mach den beschriebenen Eimertest.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364299

Sibß

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Die vorherige Maschine die in dieser Küche war lief auch Problemlos.Also ich denke nicht das es am Wasserhahn liegt.

Die Fehlerlöschung hat mir auch nicht geholfen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Sibß am 29 Aug 2006 11:29 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364393

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Wenn der Wasserhahn in Ordnung ist, schau nach den Schläuchen hinterm Gerät. Es könnte ein Schlauch (Zulauf) beim Reinschieben geknickt worden sein.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364396

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

... und vertraue den Fachleuten hier, die jeden Tag mit Wasserhähnen zu kämpfen haben, die gestern noch funktionierten.
Schau dir den Eimertest wenigstens mal an: https://forum.electronicwerkstatt.d......html
Nur damit können wir den Wasserhahn als Fehlerquelle ausschließen.

Viel Erfolg
der Gilb

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364517

Gunslinger

Gesprächig



Beiträge: 177
Wohnort: Herne

das gute stück ist recht geduldig was den programmabbruch aufgrund wassermangel angeht. aber ganz ohne gehts dann doch nicht

schau bei der gelegenheit mal im spülraum nach, linke seite ist ein kunststoffring zu sehen welcher die wassertasche von außen gegen den spülbehälter in eine dichtung drückt. dieser ring ( bajonettverschluss ) löst sich schon mal (sitzt noch drauf aber eben nicht mehr fest ) 1/8 drehung im uhrzeigersinn reicht.

die mutter am salzbehälter auch gleich nachziehen. wenn das gerät mit vollem enthärter transportiert wurde löst sich diese auch gerne mal.

_________________
Murphys Law
Alles, was zusammengesetzt wurde, fällt früher oder später auseinander.
1. Alles fällt früher auseinander.
2. Es sucht sich den ungünstigsten Zeitpunkt dazu aus.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364638

Sibß

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Erstmal DANKE für eure Tips.Leider war noch nicht der richtige dabei
Eimertest hat sie bestanden und die anderen Tips hab ich auch alle überprüft.Es ist zum verzweifeln

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364917

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

@Sibß: Den Eimertest wollte ich durchführen.Dabei habe ich bemerkt das der große Hahn von diesem Eckventil wohl auch schon bessere Zeiten erlebt.Ich kann diesen gar nicht mehr drehen weil die Verzahnung innen nicht mehr greift.
Hast Du das Eckventil erneuert?

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 365183

Gunslinger

Gesprächig



Beiträge: 177
Wohnort: Herne

entferne doch bitte mal die sockelblende ( ist nur eingeklipst) dahinter befindet sich die abdeckung zum "technikraum" (4 schrauben trox) wenn diese entfernt ist - prüfen ob sich wasser in der bodenwanne befindet (alles ausser staubtrocken ist bedenklich).

weitere info nach vollzug


_________________
Murphys Law
Alles, was zusammengesetzt wurde, fällt früher oder später auseinander.
1. Alles fällt früher auseinander.
2. Es sucht sich den ungünstigsten Zeitpunkt dazu aus.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 51 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151088867   Heute : 5756    Gestern : 14428    Online : 147        28.2.2020    13:07
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.127043008804