AEG Geschirrspüler Spülmaschine  Ökofavorit 8080

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Geschirrspüler AEG Ökofavorit 8080

    










BID = 40600

Stefan Rühl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Lünen
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Ökofavorit 8080
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi zusammen,
ich habe ein nerviges Problem mit meiner Spülmaschine! Aus dem Wasserkasten auf der linken Seite der Maschine kommt ein Schlauch raus, der in die Bodenwanne führt. Aus diesem Schlauch kommt bei jedem Spülvorgang ein Schluck Wasser raus, was dazu führt, daß ich nach einigen Spüldurchläufen die Bodenwanne wieder ausleeren muß, weil das blöde Ding vor sich hin hupt und nicht mehr spült. Fehlermeldung ist F3.
Danach gehts wieder für ne Weile gut und ich habe meine Ruhe. Die Schläuche scheinen alle dicht zu sein.
Kann mir einer sagen, wo ich anfangen muß zu suchen? Spülmaschinen sind sonst nicht meine Welt
Danke für eure Hilfe

Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 40727

röhre

Moderator



Beiträge: 3405
Wohnort: Grenzgebiet NRW-Hessen

Von diesem Wasserkasten geht ein dicker Schlauch zum Sumpfboden, das ist der tiefste Teil der Spülmasch.
Diesen solltest Du einmal abmachen und reinigen.
Vermutlich läuft das Wasser von der Tasche nicht schnell genug in die Maschine.

röhre

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 40765

Stefan Rühl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Lünen

Hört sich gut an, aber wie komme ich da dran?? Soll ich die Maschine auf den Kopf stellen und die Bodenplatte abnehmen? Da hängen eine ganze Menge Teile dran! Oder komme ich da auch von innen dran?
Danke

Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 43045

nobby113

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Nottuln

Hallo, Das Problem bei Deiner Spülmaschine ist warscheinlich der dicke schwarze Schlauch, der vom Wasserkasten an der linken Seite zur Mitte des Gerätes führt. Dieser Schlauch verstopft sich, und dann kann das Wasser vom Wasserkasten links nicht schnell genug weg, und läuft über den Überlaufschlauch in die Bodenwanne rein.

Ich habe bei meiner Spülmaschine den Schlauch am Wasserkasten abgemacht, und eine kleine Flaschenbürste dadurchgeschoben, danach war das Problem behoben. Auch den Auslaufstutzen vom Wasserkasten solltest Du mitreinigen.
du kannst die Flaschenbürste auch von innen in den Schlauch reinschieben, mit etwas Spülmittel an der Bürste geht es sehr leicht.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144099473   Heute : 6103    Gestern : 14188    Online : 333        17.12.2018    14:30
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0995118618011