exquisit Geschirrspüler Spülmaschine  GSP-9008A CH

Reparaturtipps zum Fehler: Programm fängt nicht an

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  10:21:52      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler exquisit exquisit GSP-9008A CH --- Programm fängt nicht an
Suche nach Geschirrspüler exquisit exquisit

    







BID = 994380

spülmaschine123

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Programm fängt nicht an
Hersteller : exquisit
Gerätetyp : exquisit GSP-9008A CH
S - Nummer : -
FD - Nummer : -
Typenschild Zeile 1 : -
Typenschild Zeile 2 : -
Typenschild Zeile 3 : -
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen!
Ich habe ein Problem mit meinem Geschirrspüler "exquisit GSP-9008A CH".

Problembeschreibung:
Egal, welches der Programme ich auswähle, hört man zwar, dass Wasser läuft bzw. die Maschine arbeitet, sie scheint aber festzuhängen.
Die Uhr dreht sich nicht weiter und das Fach für Spülmittel öffnet sich nicht.

Lösungsansatz?:
Nach einer kurzen Recherche im Forum habe ich zwei mögliche Ursachen gefunden.

Entweder ist Wasser in der Bodenwanne unterhalb des Bottichs der Grund und der Schwimmerschalter hat die Ablaufpumpe aktiviert. Tatsächlich steht ein wenig Wasser im Abfluss. Die Lösung wäre somit, die Maschine ein wenig nach vorne zu kippen und das Wasser abfließen zu lassen. Der Geschirrspüler ist allerdings so in die Küchenzeile gestellt worden, dass ich ihn nicht rausbekomme. Gibt es eine Alternative wie ich das Wasser entfernen kann?

Ein weiterer Grund könnte sein, dass das Gerät nicht mehr aufheizt und deshalb nicht die Temperatur erreicht wird, die zum Weiterlaufen erforderlich ist.
Könnte ich als Laie die Reparatur selbst vornehmen?

Vielen Dank im Vorraus!




BID = 994384

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :
Entweder ist Wasser in der Bodenwanne unterhalb des Bottichs der Grund und der Schwimmerschalter hat die Ablaufpumpe aktiviert.

Läuft die Pumpe denn dauerhaft? Dein Gerät hat keinen Aquastop und daher dürfte da auch kein Schwimmerschalter sein.
Dieses Feature findet man bei besseren Geräten, die Maschine ist aber eher dem Billigbereich zuzurechnen.

Zitat :
Tatsächlich steht ein wenig Wasser im Abfluss.

Mit Bodenwanne ist die Wanne am Boden des Gerätes gemeint, nicht der Abfluss oder der Boden vom Spülraum. Ob da Wasser ist, kannst du erst nach dem zerlegen der Maschine sehen.
Im Spülraum sollte aber auch deutlich mehr als nur etwas Wasser sein. Ohne Wasser kann die Maschine nicht laufen.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 994390

spülmaschine123

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Danke für die schnelle Antwort

Wie du wahrscheinlich gemerkt hast, kenne ich mich überhaupt nicht aus
Ich vermute, die Pumpe läuft dauerhaft. Auf jeden Fall hört man, dass irgendwas die ganze Zeit arbeitet.


Die Spülmaschine läuft nicht mehr seit ich den Filter gereinigt habe. Dazu habe ich tatsächlich ein bisschen Wasser abgeschöpft. Ich habe jetzt Wasser nachgegossen aber die Maschine hängt nach wie vor.

Welche Gründe könnte es denn haben, dass sie gar nicht erst die Kammer mit Spülmittel öffnet? Was macht sie denn davor?


BID = 994397

spülmaschine123

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Ergänzung:
- Habe Wasser nachgegossen bis es bei einem Stand geblieben ist.

- Habe die Spülmaschine angemacht und einige Minuten gewartet: Das Programm hängt immernoch, aber ich höre dass es Wasser zieht.

- Ich habe den "Spülvorgang" abgebrochen und die Spülmaschine aufgemacht. Jetzt ist eine kleine Pfütze in der Maschine.

Warum könnte es immernoch hängen?

BID = 994478

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Jedes Spülprogramm beginnt mit einem vollständigen Abpumpen, sollte hierbei bereits das geforderte (Wasser)Niveau nicht erreicht werden, geht nichts weiter.
Die Fehlersuche muss hier intuitiv erfolgen, da es KEINERLEI technischen Support seitens Hersteller gibt (kein VESTEL Gerät).
Um überhaupt was zu bewerkstelligen, musst Du das Gerät ausbauen und öffnen.
Fragen Deinerseits wie was zu machen ist, können Dir nur Leute beantworten, die diesen Gerätetyp kennen, Die Anzahl der Besitzer solcher Geräte wird sich aber in engen Grenzen halten.
Einzigste Hilfe, Du stellst vom geöffneten Gerät scharfe Fotos hier ein, auf denen man die wichtigsten Baugruppen erkennen kann.

VG


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477317   Heute : 1633    Gestern : 7051    Online : 472        16.6.2024    10:21
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.704921007156