Constructa Geschirrspüler Spülmaschine  300 PA

Reparaturtipps zum Fehler: Umwälzung?

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  10:32:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Constructa 300 PA --- Umwälzung?
Suche nach Geschirrspüler Constructa 300

Fehler gefunden    







BID = 883077

albtraum

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Tübingen
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Umwälzung?
Hersteller : Constructa
Gerätetyp : 300 PA
S - Nummer : CG346S2/31
FD - Nummer : 8901
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________



Hallo ihr hilfreichen Leute!

Folgendes Problem hat sich eingerempelt:

Programm 50/65 Grad
Die Maschine holt Wasser, Menge scheint mir so wie immer zu sein,
Vorspülung beginnt, allerdings mit viel zu geringer Wassermenge von der Umwälzpumpe, es plätschert nur.
Seltsamerweise ( für mich) läuft das Programm weiter, die Reinigungsmittel-Klappe öffnet sich, die Heizung springt jedoch nicht an.

Habe bisher: Verunreinigungen gesucht, keine, Laugenpumpe raus ist sauber,Dito Spülarme, Siebe im Zulauf gereinigt.
Motor der Umwälzpumpe lässt sich leicht von Hand drehen.
Widerstand an der Heizung ca. 24 Ohm.

Spüle mit sehr weichem Wasser mit Tabs und Klarspüler ohne Salz.

Ich hoffe sehr, dass einer von euch helfen kann.

Bis dahin viele Grüsse und danke fürs lesen.

Nachtrag: wenn die Pumpe läuft kann ich fühlen wie langsam sie dreht


[ Diese Nachricht wurde geändert von: albtraum am  7 Apr 2013 17:05 ]

BID = 883078

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Umwälzpumpe raus. Da wird sicher was Fremdes drin sein.

Kannst auch versuchen, mal vom Pumpentopf aus daran zu kommen. Mit den Finger in den Stutzen zur Pumpe rein und fühlen, wird Folie oder was ähnliches drin sein

BID = 883085

albtraum

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Tübingen

Danke erst mal.

Pumpe ist raus, alles sauber, keine Fremdkörper.

und nu?

BID = 883103

albtraum

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Tübingen



[ Diese Nachricht wurde geändert von: albtraum am  7 Apr 2013 18:31 ]

BID = 883104

albtraum

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Tübingen

Alles zurück auf Anfang!

Herzlichen Dank an @derhammer, daß war der entscheidende Tipp.
Als ich die Pumpe hin und her drehte viel ein Kunststoffring herraus, den ich jedoch zunächst für dazugehörig hielt.

Gehört er aber nicht

Maschine läuft.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: albtraum am  7 Apr 2013 18:39 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477382   Heute : 1698    Gestern : 7051    Online : 593        16.6.2024    10:32
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.281208992004